Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Mägges
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    66909
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    575
    Erhielt 522 Danke für 107 Beiträge

    sic einlage bei Abu vendetta herausgebrochen

    Mir ist bei einem Spintrip die sic einlage aus dem Spitzenring meiner Abu Garcia Vendetta herausgebrochen. Der Spitzenring selbst ist noch intakt, und auch nicht verbogen.

    Werde Sie demnächst in Reparatur geben, wollte aber wissen ob Ich dennoch mit der Rute Fischen kann. Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder schneidet der Grat am Metallring ohne Einlage die Schnur. Wird wohl auch aufgrung der höheren Reibung an Wurfweite was abgehen.

    Kann man dje Sic Einlage selbst wieder einsetzen? Hat damit jemand Erfahrung?

    Danke

  2. #2
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von Mägges Beitrag anzeigen
    Oder schneidet der Grat am Metallring ohne Einlage die Schnur.
    Jo.

    Wenn die Einlage intakt ist, dann tät ich sie irgendwie versuchen wieder reinzupressen (vorher aussen mit gescheitem Kleber bestreichen) und wenn das nicht hält ,funktioniert oder nicht vertrauenserweckend scheint einen passenden Endring beschaffen. Selbst ein Fuji-Endring ist billiger als eine ruinierte Spulenfüllung Geflecht...
    MfG Lorenz

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Lorenz89 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Ja ich weiß...
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    48
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 18 Danke für 13 Beiträge
    Man kann in solchen Fällen auch versuchen den Ring warm zu machen, damit sich das Metal dehnt, und die Einlage dann wieder einzufummeln.

    Bei nem Spitzenring würd ich Mir den Stress allerdings nicht machen. Neuen Ring aufkleben und gut. Wird in so ziemlich jedem Angelladen sofort gemacht und kostet nichtmal nen Zehner.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Micha 85 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.05.2011
    Ort
    90xxx
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    69
    Erhielt 449 Danke für 214 Beiträge
    Genau, einfach zum nächsten Laden, Spitzenringwechsel hat bei mir 2€ für den Ring gekostet und 2 min gedauert.
    Die Spitzenringe sind oft von Werk schon nur geklebt und simpel zu wechseln.

    Fischen würde ich die Rute nicht mehr, ich wäre mir nicht sicher ob die Metallteile richtig geglättet sind, zudem könne Klebereste auch recht rau sein. (es gibt zwar reine Metallringe, aber die Ringe mit Einlagen sind dafür ja nicht gedacht, das die Schnur über das Metall läuft)

  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Easyfly
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    27809
    Beiträge
    129
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 157 Danke für 73 Beiträge

    Reperaturen

    Moin, moin
    In den nächsten Baumarkt, dort gibt es passende O- Ringe in allen Größen. Den passenden O-Ring nehmen und mit Sekundenkleber eingeklebt und weiterangeln,

    MFG Easyfly
    Zum Sterben zu Jung, zum Arbeiten zu alt, aber zum Angeln Top Fit

  8. #6
    Kunstköderfetischist Avatar von donak
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    26180
    Alter
    35
    Beiträge
    1.205
    Abgegebene Danke
    3.588
    Erhielt 1.709 Danke für 594 Beiträge
    Zitat Zitat von Easyfly Beitrag anzeigen
    Moin, moin
    In den nächsten Baumarkt, dort gibt es passende O- Ringe in allen Größen. Den passenden O-Ring nehmen und mit Sekundenkleber eingeklebt und weiterangeln,

    MFG Easyfly
    Die sind aber doch aus Gummi, was bedeuten würde die Schnur würde gebremst.
    Es gibt wichtigeres als Angeln...

    ...nur was?
    ________________________________________

    Fische zu verwerten ist nicht verwerflich.

  9. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    16547
    Beiträge
    848
    Abgegebene Danke
    655
    Erhielt 584 Danke für 277 Beiträge
    Und wenn man die Gummi´s danach mit Lack o.ä. einsprüht? Dann dürften die ja nicht mehr gebremst werden, oder!?

  10. #8
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von Lorenz89 Beitrag anzeigen
    Selbst ein Fuji-Endring ist billiger als eine ruinierte Spulenfüllung Geflecht...
    Das sagte ich nicht ohne Grund. U.U. waren es weniger als Stunden bis die Powerpro hinüber war Aufgrund der Vereisung (Ringe, Schnur,...) ist es dummerweise nicht direkt aufgefallen. Experimente tät ich also lassen.
    MfG Lorenz

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Mägges
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    66909
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    575
    Erhielt 522 Danke für 107 Beiträge
    Danke für die Zahlreichen Antworten. Werde beim nächsten Angelshop besuch die Rute einfach mal mitnehmen und nen neuen Spitzenring draufmachen lassen. Das ist Mir die Rute allemal wert.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen