Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    06258
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 369 Danke für 182 Beiträge

    Gewässerordnung Körbaer See

    Zitat Zitat von Posentot Beitrag anzeigen
    Hallo, falls noch bedarf besteht es gibt neues zum Körbaer teich.

    In sachen Karpfen weiß ich das welche drin, habe selbst noch keinen gefangen, geschweige denn gesehen. Ich war dort bis vor kurzen sehr gern Ansitzangeln (allround). Seit kurzen machen die Campingplatzbewohner auf der Dahmer Seite streß und erklären das, dass Angeln auf der Seite nicht erlaubt wäre. Es ist als DAV Gewässer ohne Beschränkung ausgeschrieben und dort auch so beschildert. Es fehlt auch eine Notwendige Beschilderung um das Angeln einzugrenzen wie es vorgeschrieben wäre. Die Herrschaften beziehen sich auf die Satzung vom Cämpingplatz wo wirklich steht das es verboten ist. Interessiert aber meiner Meinung nach nicht, da die Gewässerordnung und nicht die Satzung von nen Cämpingplatz, den ich nicht nutze, für mich bindent ist. Auf der anderen Seite sind max. 5 Angelstellen und das mehr als Suboptimal. Sorry, wollte mir mal Luft machen.
    Kommt drauf an: hat der Campingplatz sein Gelände gekauft oder gepachtet? Dann hast zwar Uferbetretungsrecht, aber die Campingplatzordnung ist bindend in ihrem Bereich, egal ob der DAV Pächter des Wassers ist oder nicht....
    Die Gewässerordnung ist in erster Linie fürs Wasser gedacht...der DAV pachtet ja auch nur das Gewässer, nicht das Gelände darum.....

    Das Problem haben wir in Leipzig auch an einigen Gewässern auch, DAV ist Gewässerpächter, am Uferbereich gilt die Campingplatzordnung.....und schon bist der dumme.....ebenso bei Badeständen...die Badenden haben immer vorrang.....

  2. #2
    Brahma27
    Gastangler
    Zitat Zitat von MVogtlaender Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an: hat der Campingplatz sein Gelände gekauft oder gepachtet? Dann hast zwar Uferbetretungsrecht, aber die Campingplatzordnung ist bindend in ihrem Bereich, egal ob der DAV Pächter des Wassers ist oder nicht....
    Die Gewässerordnung ist in erster Linie fürs Wasser gedacht...der DAV pachtet ja auch nur das Gewässer, nicht das Gelände darum.....

    Das Problem haben wir in Leipzig auch an einigen Gewässern auch, DAV ist Gewässerpächter, am Uferbereich gilt die Campingplatzordnung.....und schon bist der dumme.....ebenso bei Badeständen...die Badenden haben immer vorrang.....
    Auch als Angler finde ich diese Regelung für absolut in Ordnung! Gerade in Sachsen brauchen wir uns wohl nicht über Mangel an Gewässern beschweren! Da sind mir die Gewässer mit Bademöglichkeit zum Baden recht- zum Angeln geh ich wo anders hin... Wir sind nunmal nicht alleine mit unserem Anspruch aufs Wasser.

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    06258
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 369 Danke für 182 Beiträge
    Das war auch nicht so gemeint, dass mich das stört, das dort dann die Nutzung verboten ist....ich meinte es so, das man dann eben "Pech" hat.....da hat der Verein/Verband geschlafen, eine vernünftige Regelung auszuhandeln.....Aber wie mein Vorgänger sagte, in Sachsen gibts so viele Gewässer, da macht das nix

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an MVogtlaender für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    03253
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 168 Danke für 97 Beiträge
    "Aber wie mein Vorgänger sagte, in Sachsen gibts so viele Gewässer, da macht das nix."

    Da frag ich mich warum der LAVB ca. 15000 Jahresangelberechtigungen an sächsiche DAV Mitglieder ausgibt??

    Ist schon eine überlegung wert

    Petri

    Wolfgang

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Sportexrute für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Brahma27
    Gastangler
    Zitat Zitat von Sportexrute Beitrag anzeigen
    "Aber wie mein Vorgänger sagte, in Sachsen gibts so viele Gewässer, da macht das nix."

    Da frag ich mich warum der LAVB ca. 15000 Jahresangelberechtigungen an sächsiche DAV Mitglieder ausgibt??

    Ist schon eine überlegung wert

    Petri

    Wolfgang
    Sorry, dem Gedanken kann ich nicht so recht folgen- ehrlich. Erklär das mal bitte.

  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Zitat Zitat von Brahma27 Beitrag anzeigen
    Auch als Angler finde ich diese Regelung für absolut in Ordnung! Gerade in Sachsen brauchen wir uns wohl nicht über Mangel an Gewässern beschweren! Da sind mir die Gewässer mit Bademöglichkeit zum Baden recht- zum Angeln geh ich wo anders hin... Wir sind nunmal nicht alleine mit unserem Anspruch aufs Wasser.
    Diese Meinung kann ich nicht wirklich teilen. Gerade um Dresden gibt es recht wenig Gewässer.Ich selbst wohne im Landkreis Sächsische - Schweiz / Osterzgebirge und muss sagen das ausser ein paar Talsperren ,die Elbe und ein paar kleinen Tümpeln nicht viel los ist mit Wasser.Ich beneide immer die Lausitzer,die haben die Qual der Wahl.

  9. #7
    Brahma27
    Gastangler
    Wir leben hier auch im Überfluss.. Aber- ich kenn auch andere Ecken, man kann sich arangieren wenn man will.

  10. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Posentot
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    04936
    Beiträge
    196
    Abgegebene Danke
    431
    Erhielt 157 Danke für 68 Beiträge
    Da hat Sportexrute recht. Die Lösung ist aber für das Gewässer gefunden worden. Bei uns gibts nicht so viele Möglichkeiten wenn man nicht 50km pro Strecke und mehr fahren möchte. (Kreis Elbe/Elster bzw. Niederlausitz) Es kann vorkommen das ein Gewässer komplett bei uns mit Anglern besetzt ist. Da ist man froh um jedes Gewässer was man nutzen kann. Fahre am Wochende schon mal 60 -70 km um vernüftig und in ruhe Angeln zu können.
    Geändert von Posentot (06.09.2012 um 19:47 Uhr)
    Nur noch einmal auswerfen, dann is gut für heute.
    Der Fisch weiß nicht wie teuer dein Gerät war.

    Gruß Stefan

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Posentot für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen