Hi,wie ihr im titel schon erkennt,geht es um den geschlossenen Trompeterbau bei Speyer.Ich würde dort gerne einen Karpfenansitz starten in den nächsten 3 Wochen,das Gewässer sieht ziehmlich verwildert aus was mir sehr gut gefällt,nur lohnt es sich dort auf grosskarpfen zu fischen???ich möchte keine fische entnehmen nur würde mich halt interessieren ob es dort grosse karpfen gibt???und ob es sich lohnt dort einen ansitz zu machen gerade weil er ja geschlossen ist und keine verbindung zum rhein besitzt.wenn man sich bei fishermans die kartre holt bekommt man leider nur wenig information deswegen hoffe ich auf diesem wege mehr zu erfahren.danke schon mal im vorraus.