Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    18107
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lightbulb Quantum Dart-Caster Spetzial 330

    Hallo Leutzzz....

    wollte mal fragen ob ich diese Rute auch zum Dorschangeln vom Strand aus nehmen kann. Sie hat ein Wurfgewicht von 10 bis 35gramm ist an der Spitze sehr feinführlich.

    LG Matze

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Ich denke das wäre mehr als leichtsinnig ^^ Die Brandungsrute die ich verwende haben ein Wurfgewicht von 100-250g und eine Länge von 4-4.50m und ein kräfiges Rückrad .. Dorsche sind ja nun kein Kleinfisch und wie willst du damit schwere Bleie 100 Meter werfen `?

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    18107
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Spike24 Beitrag anzeigen
    Ich denke das wäre mehr als leichtsinnig ^^ Die Brandungsrute die ich verwende haben ein Wurfgewicht von 100-250g und eine Länge von 4-4.50m und ein kräfiges Rückrad .. Dorsche sind ja nun kein Kleinfisch und wie willst du damit schwere Bleie 100 Meter werfen `?
    Hallo,

    Nein natürlich nicht.... Ich möchte mit Spöket und Mefo Blinker Angeln

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Hast du denn irgendeine Schleuse da bei dir wo du angeln kannst ? Du wirst damit ja kaum die erst Sandbank überwerfen können wenn du direkt vom Strand aus angeln willst ..Oder bist du irgendwo bei heiligendamm,Warnemünde ? Da sind die Bänke ja relativ kurz .. In Börgerende ist eine Uralte Schleuse wo das angeln wirklich spaß macht . Dort stehen auch oft die dicken Meeräschen .. Fliegen-Rute einpacken und mal richtig spaß haben Bin Sonnabend und Sonntag da .. aber eher mit dem Boot (wenn ich den Motor hinbekomme) ..

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Catweazel
    Registriert seit
    08.08.2012
    Ort
    21079
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 43 Danke für 35 Beiträge
    Ich würde das nicht machen.
    Die Dartcaster ist eine feine Forellenrute die ist überfordert beim Dorschangeln

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Sag ich doch :D ... vom Ufer aus den Badebereich zubeangeln ist ja auch nicht so sinnvoll..

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    18184
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
    Zitat Zitat von matze3006 Beitrag anzeigen
    Hallo Leutzzz....

    wollte mal fragen ob ich diese Rute auch zum Dorschangeln vom Strand aus nehmen kann. Sie hat ein Wurfgewicht von 10 bis 35gramm ist an der Spitze sehr feinführlich.

    LG Matze
    JA ABER NATÜRLICH!!!

    Weiß gar nicht wo die anderen User hier das Problem sehen. Gerade in Börgerende/Nienhagen/Elmenhorst macht es im Frühjahr und Herbst sinn, den Strandbereich zu beangeln.

    Ich habe die Dart-Caster seit 3 Jahren. Sie ist zwar sehr wabbelig, schafft aber echt gute Wurfweiten und federt schöne Fluchten und Stöße ab. Leider gibt es diese Rute nicht mehr. Solange sie mir nicht kaputt geht, bleibt das meine Spinrute von der Küste aus!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen