Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    Tipps für Norwegenreisende

    Hallöchen liebe Petrijünger,

    in gewohnter Kurzform (ohne lange Umschreibungen) haben wir ein paar Tipps für Norwegenreisende zusammengestellt:

    Angeln in Norwegen

    Wer Ergänzungen hat, nur her damit.
    Geändert von FM Henry (14.07.2015 um 11:57 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Norwegenfan Avatar von digdouba
    Registriert seit
    03.06.2005
    Ort
    47608
    Alter
    32
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 337 Danke für 144 Beiträge

    Wo seid ihr???

    Hallo,

    verfolge die Bericht in den Foren nun schon eine ganze Weile und da ist mir aufgefallen, dass sehr wenig über Norwegen berichtet wird. Ich persönlich bin ein riesen Norwegenfan und es wundert mich das man so wenig darüber liest. Wo seid ihr Norwegenangler? Gibt es euch?

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an digdouba für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger Avatar von airflow
    Registriert seit
    08.04.2006
    Ort
    74405
    Alter
    34
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
    Ich bin auch ein riesiger Norwegenfan, habe mich gerade erst angemeldet und freue mich jetzt schon darauf einiges über Norwegen zu lesen und natürlich anderen mit meinen Erfahrungen zu helfen!

    Gruß airflow

  6. #4
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    Laut Angelwoche vom 23.06.06 " Norwegen begrenzt Fischausfur"
    Ab dem .1.06.06 dürfen Angler aller Nationaltäten nur noch 15 Kg. Meeresfisch oder Filets
    pro Person ausführen.Dagegen sind Süßwasserfische wie Lachse,Saiblinge uder Forellen
    nicht betroffen.Eine Reisegruppe wurde mit 500 Kg Filets bei der Ausreise erwischt.

  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von Walter Schroeder
    Eine Reisegruppe wurde mit 500 Kg Filets bei der Ausreise erwischt.
    Eine halbe Tonne Fischfilet?
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  8. #6
    Kaulbarschangler Avatar von Andreas_s
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    17
    Beiträge
    893
    Abgegebene Danke
    1.634
    Erhielt 503 Danke für 269 Beiträge
    Tja "Reisegruppe", da kommts doch noch drauf ann wie viele Personen dabei waren (PKW, Bus ....). Und ein sogen. Trophäenfische ist von der 15 kg Grenze auch ausgenommen also alles nich so wild.

  9. #7
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.496
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge
    Hier die aktuelle Version der Norwegischen Botschaft.
    Auch die Norweger selbst unterliegen den Fangbeschränkungen und die Mindestmaße sind auch gleich dabei.

    Gruß FM Henry
    Geändert von FM Henry (14.07.2015 um 11:56 Uhr)

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an FM Henry für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Didi1989
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    77830
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 162 Danke für 69 Beiträge

    Gesetze?

    Hallo zusammen...

    3 Angelkolegen und Ich wollten nächstes Jahr nach Norwegen gehen um zu Fischen.So Ferienhaus haben wir schon mal angeschaut.Nun zu meinen Fragen:

    1.Hats an Pfingsten dort noch Schnee?
    2 Ich bin der Älteste aber doch immer noch nicht Volljährig erst nächstes Jahr im Dezember werd ich 18, wollten aber im Zeitraum Pfingsten gehen.Ist das ein Problemm wen man keine 18 Jährige Person dabei hatt?
    3.Die meisten Angebote sind mit Motorboot, hab leider kein Bootsschein!Wird das dort kontrolliert?

  12. #9
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.496
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge
    Hallo Didi

    Unter diesem Link findest Du alle Infos die Du zum Thema Norge brauchst.

    Viel Spass und Gruß FM Henry
    Geändert von FM Henry (14.07.2015 um 11:56 Uhr)

  13. #10
    Norwegenfan Avatar von digdouba
    Registriert seit
    03.06.2005
    Ort
    47608
    Alter
    32
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 337 Danke für 144 Beiträge
    das mit dem wetter is unterrschiedlich. grundsätzlich dürftest du zu pfingsten keinen schnee haben. aber norwegen is groß und es kommt drauf an wo du hinmöchtest. und das wetter is in den letzten jahren so verrückt das man nie ganz sicher sein kann. i fahr jetzt im oktober und das sollte vom wetter her auch kein problem darstellen.

    einen bootsschein brauchst du zumindest auf dem meer und den fjorden nicht.

    ob man für einen norwegenurlaub nen volljährigen dabei haben muss kann i dir lleider nicht sagen. aber bin mir sicher wenn es so sein sollte das ihr jemand findet der gern mit euch kommt. vielleicht ja auch hier im forum
    Die Natur ist ein Schatz. Behandle sie auch so!

    Freundliche Anglergrüße Samuel

  14. #11
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Smile ** Mit Norwegen kann man nicht früh genug anfangen......

    Hallo, Didi,
    natürlich wäre es besser, wenn jemand über 18 Jahren mit dabei wäre, weil Ihr ja auch erstmal nach Norwegen kommen müßt, denn die meisten Norwegen-Angler haben einen Führerschein und fahren auf dem Landweg dorthin, einige fahren über Schweden, andere benutzen die Fähre von Hirthals (DK) nach Kristiansand oder Egersund oder Bergen in Norwegen. Die Fähre muss vorher gebucht werden....im Reisebüro o.ä..Die Schnellfähre ist bedeutend teurer als die behäbigere LKW-Fähre, die doppelte Zeit braucht.

    Ein Ferienhaus kann auch nur von jemand gemietet werden, der voll geschäftsfähig, also 18 Jahre alt ist. Ich denke mal, dass darauf alle Vermieter größten Wert legen. Das Buchen eines Hauses sollte auch möglichst schnell für nächstes Jahr geschehen, weil die besten Angebote meistens für nächstes Jahr schon weg sind...Die Leute buchen am Abreisetag des Urlaubs für den nächsten Trip im nachfolgenden Jahr das Haus erneut.

    Einen Motorbootführerschein braucht man in den Fjorden und im Meer nicht, muss aber meistens unterschreiben, dass man für Schäden aufkommt. Wenn also Euer "Steuermann" mit der Schraube mal über eine Untiefe schrabbt (und da unten im Wasser gibt es fast nur Steine!), dann müsst Ihr die Schraube oder sonst einen Schaden am Boot bezahlen, das ist dann natürlich nicht dem Ferienhausbesitzer anzulasten.

    Alle Lebensmittel und Getränke (Speiseplan aufstellen) von hier mitbringen, sogar Toilettenpapier, weil in Norwegen alles doppelt soviel wie hier kostet.

    Pfingsten kann schon gutes Wetter sein, Bekannte von mir fahren immer Mitte März schon hin, sie fangen (meistens) gut und sind auch zufrieden mit dem Wetter.

    Ich würde Euch raten, beim ersten Mal mit einem etwas älteren Angler, der bereits Erfahrung mit Norwegen hat, mitzufahren und schauen, wie es läuft!
    Es gibt Angler, die sind richtige Freunde geworden und fahren schon seit 20 Jahren an ein und dieselbe Stelle in Norwegen! Kontakte kann man hier im Forum knüpfen, dafür ist es u.a. auch da!

    Falls noch Fragen sind, mich bitte über PN anmailen..oder im Forum

    Munter bleiben, Ohren steif halten und durch;
    Norwegen ist schon ein schönes Land.....
    CLIFF


    Mein erster Ferienaufenthalt war in der Nähe des Feda-Fjords im Südwesten Norwegens, nur 120 km von dem Fährhafen Kristiansand entfernt - das war schon prima!
    aber an Strassenkilometer von Oldenburg aus waren denn auch schon 800 km!
    Nun könnt Ihr Eure Straßenkilometer dazurechnen, die Ihr brauchen würdet, um erst mal nach hier in den Norden zu kommen....da kommt was zusammen!

    Ganz wichtig: Vorher einige N-Kronen besorgen, weil es viele Mautstellen an den Straßen gibt, in den Kästen müssen dann immer wieder mal ein paar Kronen versenkt werden!

  15. #12
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.496
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge

    Vorsicht

    Norwegische Zöllner stoppten 5 deutsche Angler, die insgesamt 416 Kg Filets in 13 Kühlboxen von Norwegen über die Grenze nach Finnland schmuggeln wollten.

    Die Beute wurde beschlagnahmt, und sie mussten jeder eine Strafe von 12 000 Kronen zahlen, etwas mehr als 1500 Euro.

    Die Fleischmacher waren bei einer Routinekontrolle geschnappt worden.
    Sie versuchten, sich mit der gefälschten Rechnung eines Fischladens durchzumogeln, aber der Betrug fiel auf.

    Erlaubt sind 15 Kg Filet pro Person.

    Die norwegischen Behörden hatten verschärfte Kontrollen und Strafen angekündigt.
    Dieser Fall ist der erste nach der Einführung des neuen Gesetzes- und kein
    Ruhmesblatt für deutsche Angler, die es sich langsam, aber sicher mit den Norwegern verscherzen.

    Gruß FM Henry

    Quelle Blinker 9/2006
    Geändert von FM Henry (25.08.2006 um 16:40 Uhr)

  16. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    65606
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Infos zu Norwegen

    Hallo Petrijünger!

    Plane mit meiner bessern Hälfte im kommenden März eine Urlaubstour nach Norwegen. Da wir in diesem Gebiet totale Neulinge sind, benötigen wir ein paar Infos.
    Es soll keine reine Angeltour werden, vieleicht 50/50, also 1 Woche fischen (Salzwasser) und 1 Woche "reiner Urlaub".

    Hab schon mal ein paar Kataloge von den einschlägigen Anbietern in den Angelzeitschriften angefordert.
    Vielleicht kann ja jemand eine bestimmte Tour empfehlen?

    Was brauche ich denn als Ausrüstung?
    Habe da noch ne YAD Boat Spinn 100-200gr 3m, Shimano Spinne mit 3m und 50-100gr (hatte die auf der Ostsee immer und ging ganz gut),

    Könnte ich evtl. meine Wallerruten da verwenden? Bull Fighter mit 3,2m und 100-300gr WG. Ansonsten dachte ich an eine 30 Lbs Boatsrute, evtl. die Penn Inline Rute. Sowie die Penn Spinnfisher 950SSm oder die Sargus vom Welsangeln als Rolle.

    Gruß Hessenangler

  17. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Hallo Hessenangler!

    Erstmal ein Tip:
    Es gibt hier im Forum unzählige Beiträge zum Thema "Norwegen". Du kannst also jede Menge lesen, um Dich zu informieren.

    So, nun zu Deiner Ausrüstung:

    Hört sich doch richtig gut an. Die Ruten mit den hohen Wurfgewichten kannst Du ohne Zweifel fürs Angeln im tiefen Wasser verwenden.

    Natürlich spielen einige Faktoren eine große Rolle.
    Spielt das Wetter mit? Möchtest Du im Tiefen fischen? Was für Zielfische möchtest Du fangen usw usw.

    Vor einigen Jahren war auch ich in Norwegen.
    Damals fischten meine Bekannten ausschließlich mit superschwerem Equipment.
    Ich nahm eine sehr kurze Spinnrute, mit relativ geringem Wurfgewicht und fischte mit leichten Pilkern und Gummiködern (50- 100 Gramm).
    Was passierte?
    1. Ich fing tatsächlich viel mehr als die anderen Angler.
    2. Ich hatte viel mehr Spaß, mit dieser leichten Rute. Jeder Drill war einfach nur geil!
    3. Am zweiten Tag fischten auch die Begleiter viel leichter und fingen plötzlich auch mehr.

    Ich kann Dir also nur wärmstens empfehlen, nicht nur 200 Gramm und schwerere Pilker zu verwenden. Nimm auf alle Fälle auch leichtere Köder und "leichtere" Ruten mit.

    Du hast damit oft mehr Erfolg und natürlich auch mehr Spaß!

    Gruß, Matze

  18. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei angelmatz für den nützlichen Beitrag:


  19. #15
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Hessenangler!
    Ich kann Matze nur Beipflichten,ich habe im Mai auf Hitra mit sehr leichten Pilkern Gefischt.
    Hat super Laune gemacht und war sehr Erfolgreich.
    Gruß Frank.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen