Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge

    Pescaviva Mais

    Hey leute .. Habe gerade einen Karton Pescaviva Mais in allen möglich sorten bekommen .. Käse,Schoko,Vanille,Anis,Erdbeere usw .. Kennt den einer ? Taugt der was ? Käse richt echt interessant ^^

  2. #2
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Geschenkt bekommen?
    Oder warum kauft man sich eine ganze Kiste, wenn man nichts darüber weis?

    Hab mit "Angelmais" schlechte Erfahrungen gemacht...leider! Würde um ein Vielfaches besser am Haken/Haar halten.
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Ja geschenkt bekommen ... Kaufen würde ich mir sowas nicht ... Naja mit dem carp zoom vanille und anis Mais habe ich sehr gute erfahrungen gemacht .... Nur diesen hier kenne ich gar nicht ..Käse ist gut für Karpfen oder ?

  4. #4
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Kenns nur auf Barbe, aber im Endeffekt gilt wohl: in der Not frisst der Teufel die Fliegen
    Viel Erfolg damit.
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  5. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute,

    klar kennt man den Pescaviva Mais, steht in ziemlich jedem Angelgeschäft rum, meistens schon ziemlich eingestaubt, da er meiner Meinung nicht viel taugt, sehr überteuert angeboten wird ( um die 4€/Dose)und auch meist überflavourt ist.
    Auch wenn die Körner größer sind, wie beim normalen Dosenmais, dies rechtfertigt keinesfalls den Preis pro Dose.

    Für 4€ bekomme ich 10 Dosen mit gleichem Inhalt von einem guten Mais vom Discounter, aromatisieren kann ich selbst, man hat ja genügend in seinem Angelsammelsurium, außerdem gibt die Küche bei mir auch noch sehr viel her, neben diversen Gewürzen, Würzsoßen und Kräutern sind es auch diverse Backzutaten.
    Die von dir aufgezählten Geschmacks-/Geruchsrichtungen sind selbt in einem privaten Haushalt absolut kein Thema, im Gegenteil.
    Geschenkt bekommen ist ok, kaufen würde ich ihn mir persönlich nicht, lieber dann auf E-bay verkaufen.

    Käse wäre gut für Barben!
    Geändert von Jack the Knife (10.08.2012 um 19:23 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    19.07.2009
    Ort
    21335
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 76 Danke für 28 Beiträge
    Karpfen stehen genauso auf käse.

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk 2

  7. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von kman Beitrag anzeigen
    Karpfen stehen genauso auf käse.

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk 2
    Klar, Karpfen kann man mit allem fangen, aber Mais, Boilies oder ähnliche Köder mit Käsegeschmack wären jetzt nicht mein Favourit, um gezielt auf Karpfen zu angeln.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  8. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Womit angelst gezielt auf Karpfen ? ..Würmer und Maden kann ich Komplett knicken.. da habe ich nach wenigen Sekunden nen barsch .. Das Gewässer hat nichtmal 1 ha aber ich bekomm keinen an den Haken .. War jetzt immer mit Mais und Particle Bomb boilies von Berkley los .. Hab auch fleißig vorgefüttert aber es wird nix ..Brot fressen sie auch nicht ..Aber ich sehe sehr viele Karpfen an der Oberfläche .. Ab 19 Uhr sind sie dann auf Tauchstation..

  9. #9
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Spike24 Beitrag anzeigen
    Womit angelst gezielt auf Karpfen ?
    Angefüttert wird mit einem Partikelmix aus gekochtem Mais, Weizen und wenig Hanf , gelegentlich gebe ich auch noch Erdmandel(Tigernüsse), Lupinen und andere Sämereien dazu, dem ich neben Halibutt-Pellets auch Boilies zugebe, mit denen ich auch angeln will, KaFu-Boilies mit fischigem Geschmack oder Meerstierflavour.

    Auch in einem kleinen Gewässer füttere ich gelegentlich schon ein paar Tage vorher mit diesen Mix an und fische dann mit Boilies und/oder Pellets bzw je Rute ein anderer Köder.
    Meistens füttere ich jedoch erst am Angeltag mittels Methodfeeder oder ich werfe ein paar Futterballen, bzw schieße oder werfe die Partikel an den Angelplatz ein.
    Geändert von Jack the Knife (10.08.2012 um 19:49 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  10. #10
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Dort wo fischiger Geschmack gut ist, hab ich zuletzt auch gut Karpfen mit Fischfetzen gefangen...kein Scherz :-D
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  11. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Mit der Geschmacksrichtung Scopex, habe ich an der Lippe richtig gute Erfahrungen gemacht.Karpfen, Brassen, Schleien, Döbel sowie Barben und richtig dicke Rotaugen habe ich mit dem Scopex-Mais gefangen.
    Wer Fische nicht verwerten kann, sollte sie lieber zurücksetzen. Aber: Wer nur angeln geht um Fische zu schonen, der sollte mal über ein anderes Hobby nachdenken!

  12. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Wer kommt überhaupt drauf das die Körner bei dem Mais größer sind ? Ein blick in die Dose zeigt mir gerade das gegenteil ^^

  13. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Spike24 Beitrag anzeigen
    Wer kommt überhaupt drauf das die Körner bei dem Mais größer sind ? Ein blick in die Dose zeigt mir gerade das gegenteil ^^
    Dann hast du den normalen Pescaviva Mais.

    Wir hatten auf alle Fälle Körner drin, die waren im Schnitt zwei-dreimal größer als die aus den normalen Dosen aus dem Discounter oder von Bonduelle.
    Vielleicht gibt es den ja in XXL-Korngröße auch, mir wurscht , mir ist er hier zu teuer und aromatisieren kann ich den normalen Dosenmais auch, wenn ich will.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  14. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Ja mach ich ja sonst auch ... Aber wenn man 24 Dosen komischen Mais hat möchte man den ja irgendwie verwerten ^^

  15. #15
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Spike24 Beitrag anzeigen
    Ja mach ich ja sonst auch ... Aber wenn man 24 Dosen komischen Mais hat möchte man den ja irgendwie verwerten ^^
    Ja, ich hätte ihn auf E-bay verkauft, gibt pro Dose knapp 4€.
    Geändert von Jack the Knife (11.08.2012 um 11:42 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen