Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge

    Beissverhalten der Barsche

    Hallo Spinnangler.

    Ich will mich ja nicht ueber den gestrigen Tag beschweren. Immerhin fingen wir zu zweit 5 Barsche, 3 Hechte und einen Doebel.

    Doch ich finde die Ausbeute recht mau. Die Algenbluete ist rum, das Wetter bestaendig seit 4 Tagen. Der Wasserstand ist etwas unter normal.
    Ich war auch nicht mit einem blutigen Anfaenger unterwegs. Lahnlegend aus dem BA- Forum, der zweifelsohne zu den besten Spinnfischern hier gehoert, hat mich begleitet.
    Doch die Faenge blieben aus und hinterliessen ein dickes Fragezeichen.

    Ich konnte nur die Barsche ueberlisten, die ich vom Ufer her sah und den Koeder dann genau vors Maul fuehrte. Und selbst dann schwammen sie teilweise weiter.....

    Auf Grund nicht ein Biss. Nur im Oberwasser oder bestenfalls die Hechte im Mittelwasser.

    Parallel zum Ufer zog ein Barschschwarm mit uns. Bestimmt 50-80 m. Wir hatten 3-4 Stellen, um ihn anzuwerfen. Doch es biss nur einer.

    Hat Jemand aehnliches beobachtet ?

    Ei ich hatt ja gestern laenger die Koederbox in der Hand als die Rute selbst......!!



    TapaTalk entschuldigt eventuelle Rechtschreibfehler....
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Catweazel
    Registriert seit
    08.08.2012
    Ort
    21079
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 43 Danke für 35 Beiträge
    Ja .
    Barsche sind manchmal sehr launisch ..da beissen sie auf fast alles und manchmal auf fast nichts.
    Ich denke mal du hast in deiner Köderbox nicht.. den gerade angesagten Köder gefunden

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Catweazel für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Du - wenn meine Koederbox alleine am Wasser gewesen waere. ....

    Und dass ein 2" Keitech 15-20 cm vorm Maul verschmaet wird..... Wohl gemerkt ins Blickfeld rein gezogen. Nicht einfach vertikalt.

    Mitten in der Barschsaison.....

    Wie ich schon sagte, waere ich alleine am Wasser gewesen, dann wuerd ich deine Aussage als zutredfend bezeichnen.
    Doch 7 Jahre Gewaesser und Barscherfahrung.....Lahnlegend ( ohne ihn nu in den Himmel zu loben) verbringt als Spinnangler mehr Zeit am Wasser als wie Karpfenangler.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Catweazel
    Registriert seit
    08.08.2012
    Ort
    21079
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 43 Danke für 35 Beiträge
    Ich wollte nur sagen das ich das auch schon erlebt habe...
    Es gibt Tage.. da ist alles anders als sonst....warum auch immer

  6. #5
    Zander - Jäger Avatar von Stachelritter_Chris
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    54293
    Alter
    36
    Beiträge
    634
    Abgegebene Danke
    884
    Erhielt 2.224 Danke für 293 Beiträge
    Zitat Zitat von fwmachine Beitrag anzeigen
    Du - wenn meine Koederbox alleine am Wasser gewesen waere. ....

    Und dass ein 2" Keitech 15-20 cm vorm Maul verschmaet wird..... Wohl gemerkt ins Blickfeld rein gezogen. Nicht einfach vertikalt.

    Mitten in der Barschsaison.....

    Wie ich schon sagte, waere ich alleine am Wasser gewesen, dann wuerd ich deine Aussage als zutredfend bezeichnen.
    Doch 7 Jahre Gewaesser und Barscherfahrung.....Lahnlegend ( ohne ihn nu in den Himmel zu loben) verbringt als Spinnangler mehr Zeit am Wasser als wie Karpfenangler.

    Hm, ich bin zwar kein Spezi im Spinnbereich, absolut nicht, aber bin eigentlich jede freie Minute am Wasser, und am liebsten auch auf Barsch. Ich kann von mir sagen, dass , speziell an der Mosel noch keine Barschzeit ist. Auch letztes Jahr ging dass erst im späten August so richtig los, und auch erst dann beißen die Barsche nicht nur aus dem Hunger raus, sondern auch aus dem Reflex raus.

    Dass liegt nicht an Dir, sondern vermutlich eher daran, dass derzeit die Barsche noch weniger nach dem Reflex, sondern nach dem Hunger raus rauben, und da haben sie, genau wie Zander und Hechte, einfach genug Grundeln zur Verfügung, die sich ohne Kräfteaufwandt fressen lassen.

    Versuchs mal mit dunklen Ködern, und hab Gedult

    P.S. dass sind nur meine Erfahrungen, und keine bewiesenen Fakten
    Neid ist die höchste Form der Anerkennung

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stachelritter_Chris für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    FC Schalke 04 Avatar von LittleDevil
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    45964
    Alter
    34
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 1.339 Danke für 214 Beiträge
    Ja dieses Jahr läuft insgesamt noch nicht gut. Warum auch immer... In den 4 Wochen an der Saar blieb bei mir der Fang auch sehr übersichtlich. Die letzten Jahre waren klar besser. Bei meinem Heimgewässer lief der Hecht normal, aber es dauerte auch ein wenig. Die Barsche der Saar waren alle auch noch recht klein, wenn ich welche fing. Dauert wohl noch ein wenig...
    Immer wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

    Gruß Kay

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an LittleDevil für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Raubfischfreund Avatar von the_viper98
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    36396
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 125 Danke für 78 Beiträge
    ich angel zwar auch erst seit kurzen gezielt auf barsch, aber kann sagen das man nicht jeden tag fische fängt. mal istsbesser man schlechter auch wenn du direkt anwirfst muss es nicht beißen. an solchen tage retten mich sehr oft miniwobbler die ich twitche.
    eat, sleep, go fishing!!!


  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an the_viper98 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Petrijünger Avatar von Blubber1907
    Registriert seit
    02.03.2010
    Ort
    21614
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    66
    Erhielt 29 Danke für 11 Beiträge

    Das kenn ich doch !!

    Moinsen,

    ich habe in den letzten 2 Wochen ähnliche Erfahrungen gemacht, beim Spinnfischen habe ich zwar gut gefangen aber die Größe war auf max. 20cm beschränkt, obwohl ich wußte das da mehr geht, Köderbox von oben bis unten durch, 15cm Wobbler 18 cm Barsch grrr.

    Aber dann wollte ich einen Nachtansitz starten, selber Tag selbe Stelle selbes Gewässer. 1/2 Tauwurm rein und los ging es (Der Witz beim ganzen Tauwurm wieder nur die kleinen, selbst bei Köfi) innerhalb von 1 Stunde 4 schöne Barsche 33cm bis 38cm danach folgten noch ein paar in den hohen 20ern. Aber nur auf halben Tauwurm.

    Ich vermute das durch die starken Regenfälle soviel Futter in das Gewässer eingespült wird das die großen Barsche lieber die einfache Beute bevorzugen, warum jagen gehen wenn das Essen rumliegt.

    Nur eine Vermutung, aber beim erneuten Ansitz 2 Tage später waren auch wieder 3 schöne Barsche dabei, war vorher aber nicht Spinnfischen deshalb kein Vergleich möglich.

    Gruß aus Buxtehude

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Blubber1907 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Zander - Jäger Avatar von Stachelritter_Chris
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    54293
    Alter
    36
    Beiträge
    634
    Abgegebene Danke
    884
    Erhielt 2.224 Danke für 293 Beiträge
    Aufgrund vom starken vorkommen der Grundeln hier ist bei uns ein Ansitz mit Tauwurm bzw Wurm auf Grund unmöglich, leider, denn die Erfahrung damals zeigte dass tatsächlich mehr größere Barsche auf die kleinen Köder gingen.
    Neid ist die höchste Form der Anerkennung

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stachelritter_Chris für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Lahnfischer
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    35792
    Beiträge
    1.041
    Abgegebene Danke
    2.675
    Erhielt 8.176 Danke für 753 Beiträge
    Zitat Zitat von fwmachine Beitrag anzeigen
    Mitten in der Barschsaison.....
    Die beste Barschsaison kommt erst noch, Mitte bis Ende August bis Anfang/Mitte November, je nach Witterung

    Dann sind die Brutfischschwärme etwas dezimiert und sammeln sich zu größeren Schwärmen. Dann an der richtigen Ecke mit dem richtigen Köder, das gibt echt Massenfänge, da zählst du keine 5 Barsche mehr zu zweit...

    Barsche sind, wie andere Fische auch, bisweilen echt launig. Wenn die nicht wollen, dann wollen die nicht oder sie haben sich gerade auf ein bestimmtes Beuteschema eingeschossen. Wenn du das nicht immitieren kannst und nicht gerade mit Wurm fischst, dann hast du halt das Nachsehen...
    Gruß Thomas

    Der Lahnfischer

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Lahnfischer für den nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    So. War heute wieder los. 1 Hecht- knappe 60- und 9 Barsche sowie ein Doebel an einer Stelle in 10 Minutem.

    Das war ok. Ich hab ja ne Vermutung. Nachdem ich innerhalb 5 Minuten den Hecht an Band hatte, musste ich 2 Std echt suchen. Dcheinbar recht es aus, dass der Wasserpegel etwa 15 cm faellt, um nen Hotspot bestehend aus Schatten und Kraut zu " vernichten" . Die Barsche standen vermehrt vor den Rauschen. Aber auch nur da, wo es mindestens 70-100 cm tief war.

    An dem Spot hat s wie o.g. ziemlich geraeumt. Gebissen haben sie auf nen Keitech. Sonst absolut nix !!!!
    Nix mit Barschkiller, NoActionShads in saemtlichen Farben....

    2 Std spaeter mim Filius hab ich dann nochmal 3 gefangen. Doch selbst unter dem Wehr, wo IMMER was geht, hab ich mir umsinst die Hosen nass gemacht....
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  19. #12
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.05.2011
    Ort
    90xxx
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    69
    Erhielt 449 Danke für 214 Beiträge
    Ich kann leider nicht so viel beisteuern, da sich unsere Gewässer stark unterscheiden (Spree in Berlin, also relativ konstanter Wasserstand, wenig Strömung, recht gleichmäßiges Gewässer). Aber ich schreib mal trotzdem wie es hier so läuft, evtl. kannst du ja davon was übertragen. Hier war es die letzte Zeit so, das z.B. nach einigen richtig warmen Tagen es immer ganz gut ab ging, sobald es kühler wurde war tote Hose (wie gestern, wo ich Schneider nach hause bin, was mir an dem Gewässerstück noch nie passiert ist).

    Allgemein scheinen die Barsche recht satt zu sein, es schwimmt auch immer noch teils hier Brutfisch rum, auch wenn die Schwärme kleiner und seltener werden. Rauben seh ich schon länger keine Fische mehr. Bisse sind deshalb wenn anscheinend eher Aggression als Fressen. Denn viele waren wenn auch sehr knapp gehakt plus viele Fehlbisse auf Gummis. Es liefen auch nur auffällige Designs.

    Bisse auf Keitech hatte ich nur als Softjerk, ansonsten alles mit Schaufelschwanz und teils Wobbler. Am besten lief ein weißer Gummifisch mit neongelbem Rücken und leicht angedeuteten Streifen.
    Insofern mein Tipp probier mal alles was Bewegung macht und eher provoziert und weniger die NoAction Geschichten. Evtl. bringts bei dir auch was.

    Für alle die mal Tauwurm probieren wollen aber damit nicht ansitzen mögen: geht auch am T-Rig/C-Rig.

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Blubberbarsch für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Danke an alle fuer den Input!!!
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen