Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2010
    Ort
    80634
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 20 Danke für 2 Beiträge

    klackern im Blank

    Hi,

    vielleicht bin ich ein bisschen zu penibel aber möglicherweise hat einer von euch schon ähnliche Erfahrungen gemacht...Ich habe mir am Freitag eine neue Steckrute von Balzer zum Spinnfischen gekauft.

    Balzer 10-40g im Karthago, 2,40m

    Wenn ich die Rute ganz normal zusammen stecke, dann hab ich das Gefühl das eine Art "klackern" durch den Blank geht wenn ich Jigbewegungen mache.

    Also ob in der Steckverbindung was nicht passt... Stecke ich jedoch die Rute etwas kräftiger zusammen (bis fast nix mehr geht) dann ist das "klackern" fast weg.Hat einer schonmal eine ähnliche Erfahrung gemacht?

    Grüße

    gaerbsch

  2. #2
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Ja, z.B. wenn man eine Ersatzspitze für Picker oder Feederruten kauft, die nicht genau für diese Rute hergestellt ist. Oder wenn eine Rute zu locker zusammengesteckt wird.
    Ich würde sie einfach kräftig zusammenstecken, wie sich das gehört. Solange man die Rute ohne Probleme wieder auseinander bekommt, gibts doch kein Problem.

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Du bekommst über die Balzerseite > Kontakt prima Support ..Frag doch einfach mal nach.... So haben die auch die Möglichkeit etwas zuverbessern fals es ein Fehler in der Produktion ist und der Fehler unbekannt ist ...

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen