Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Petrijünger Avatar von HellracerX83
    Registriert seit
    28.04.2011
    Ort
    77784
    Alter
    34
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Karpfen in Ufernähe

    Hallo zusammen,

    als ich heute morgen einen kleinen Spaziergang entlang meiner "Heimstrecke" machte konnte ich in dem kleinen Fluss (Kinzig im Schwarzwald) einige schöne Bachforellen sehen. Darunter auch 2 schöne Karpfen die sich in Ufernähe aufgehalten haben. Das Wasser ist in Ufernähe wo ich die Fische erspäht habe ca. 80cm tief.
    Lohnt es sich so nah am Ufer (1m - 2m) zu füttern und da mal die Angel auszulegen oder haben sich die Karpfen nur gesonnt???

    mfG

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Illexzokker
    Registriert seit
    05.12.2010
    Ort
    58640
    Alter
    22
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 122 Danke für 44 Beiträge
    Hi,
    es ist garantiert einen Versuch wert denn auch mein Kumpel und ich haben in den vergangenen Wochen einige Karpfen gefangen und das 1-1,5m vor dem Ufer!
    Mfg Illexzokker
    Es gibt kein schlechtes Angelwetter sondern nur schlechte Kleidung!

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Ich fange die meisten meiner Karpfen nah am Ufer.Im Uferbereich finden die Fische die meiste Nahrung.Ich fange meine Fische im Uferbereich meist Nachts.

    Gruß
    Wer Fische nicht verwerten kann, sollte sie lieber zurücksetzen. Aber: Wer nur angeln geht um Fische zu schonen, der sollte mal über ein anderes Hobby nachdenken!

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Klaro fange überwiegend maximal 10 Meter vom Ufer weg! Manchmal auch unter den Rutenspitzen!

    Das ist die beste angelei.

    Du solltest es auf alle Fälle Nachts versuchen und ruhe an der Stelle haben! Sprich nicht rumm trampeln, etc.
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Karpfenpapst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    73107
    Alter
    24
    Beiträge
    728
    Abgegebene Danke
    1.008
    Erhielt 1.370 Danke für 317 Beiträge
    Zitat Zitat von PBMaddin86 Beitrag anzeigen
    Klaro fange überwiegend maximal 10 Meter vom Ufer weg! Manchmal auch unter den Rutenspitzen!

    Das ist die beste angelei.

    Du solltest es auf alle Fälle Nachts versuchen und ruhe an der Stelle haben! Sprich nicht rumm trampeln, etc.
    Weiß jetzt nicht wie du dies meinst. Ist die Angelei am Ufer die, die am meisten Spaß macht, oder am meisten Fisch bringt?
    Finde dies kann man nicht verallgemeinern, da man z.B bei mir am Vereinsee die dicksten Fische auf den Kiesbänken weiters draußen fängt und die meisten Ufer schlecht zu beangeln sindl

    mfg alex....

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Karpfenpapst für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Beides ich habe in vielen Vers. Gewässern grade die ganz Dicken nicht weit vom Ufer gefangen! Wenn man die Augen aufhält gibt es fast überall gute Stellen am Ufer!

    Es macht vieles einfach leichter und oft Fischen alle weit raus auf ner Sandbank oder sonstigen Stellen.
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Illexzokker
    Registriert seit
    05.12.2010
    Ort
    58640
    Alter
    22
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 122 Danke für 44 Beiträge
    Zitat Zitat von PBMaddin86 Beitrag anzeigen
    Beides ich habe in vielen Vers. Gewässern grade die ganz Dicken nicht weit vom Ufer gefangen! Wenn man die Augen aufhält gibt es fast überall gute Stellen am Ufer!

    Es macht vieles einfach leichter und oft Fischen alle weit raus auf ner Sandbank oder sonstigen Stellen.

    Karpfen sind besonders gern an Kiesbänken und Plateaus unterwegs und man trifft sie dort sehr oft an!
    Außerdem sollte man ein wenig bescheid wissen über die Fressroute der Karpfen .. bei uns am Vereinssee z.b trifft man sie hauptsächlich am Ufer an, weil sie dort immer herziehen...!
    Geändert von Illexzokker (25.07.2012 um 17:50 Uhr)
    Es gibt kein schlechtes Angelwetter sondern nur schlechte Kleidung!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Illexzokker für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Das Gegenteil habe ich nie behauptet.

    Aber will man die Dicken eines Gewässers fangen, geht der Weg meist über andere Stellen als da, wo alle anderen Fischen.
    Davon abgesehen fängt man mehr an der Sandbankkante, als oben drauf
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.08.2005
    Ort
    55469
    Beiträge
    526
    Abgegebene Danke
    817
    Erhielt 764 Danke für 247 Beiträge
    Ich gebe Maddin absolut recht:
    Ich habe meine kapitalsten Karpfen nur wenige Meter vom Ufer gefangen!43 Pfund und 46 Pfund, ob das an allen Gewässer so ist, weiß ich nicht.
    Aber ich würde die Uferregion auf jeden Fall mal im Auge behalten.Das man sich absolut ruhig verhalten soll, versteht sich von selbst.
    Petri
    Marc

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Marc Hartmann für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Illexzokker
    Registriert seit
    05.12.2010
    Ort
    58640
    Alter
    22
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 122 Danke für 44 Beiträge
    Ich denke einfach das sich in jedem Gewässer ´´Hotspots´´ finden lassen !
    Aber ich finde man sollte ausprobieren welche Stellen sich in dem eigenen Gewässer wohlmöglich lohnen.
    Flachwasserbereich oder Plateus ..
    Mfg Illexzokker
    Es gibt kein schlechtes Angelwetter sondern nur schlechte Kleidung!

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Illexzokker für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Boiliesternekoch
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    52428
    Beiträge
    1.030
    Abgegebene Danke
    1.003
    Erhielt 716 Danke für 299 Beiträge
    Zitat Zitat von Marc Hartmann Beitrag anzeigen
    Ich gebe Maddin absolut recht:
    Ich habe meine kapitalsten Karpfen nur wenige Meter vom Ufer gefangen!43 Pfund und 46 Pfund, ob das an allen Gewässer so ist, weiß ich nicht.
    Aber ich würde die Uferregion auf jeden Fall mal im Auge behalten.Das man sich absolut ruhig verhalten soll, versteht sich von selbst.
    Petri
    Marc
    Bei 43 Pfund wäre ich froh, die Montage liegt nicht 75 oder mehr Meter vom Ufer auf einer Sandbank... mein Herren, das ist dann Arbeit!

    Ich habe auch schon vor allem spätnachmittags/am frühen Abend Karpfen am Ufer entlang streifen sehen. Wir wohl eine Futterroute gewesen sein, aber gebissen hat dort noch nie einer.
    ---------------------------
    Diskutiere oder streite nie mit Dummen; erst ziehen sie dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit ihrer Erfahrung!

  19. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Wie oben schon von mehreren gesagt UFER eher Nachts nicht Mittags!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  20. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    85088
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ich fang meine fische auch sehr nah am ufer ))
    Letzens habe ich 1m vom ufer weg einen 16pfünder gefangen ^^
    Angeln ist kein Hobby Angeln ist Leidenschaft

  21. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von stierkopf
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    88263
    Beiträge
    173
    Abgegebene Danke
    102
    Erhielt 157 Danke für 61 Beiträge
    Hallo, also ich hab schon des öfteren schöne Karpfen in Ufernähe gefangen, allerdings meistens in den Morgen - oder Abendstunden.

  22. #15
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    30.08.2012
    Ort
    46485
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 1 Beitrag

    Karpfen im Uferbereich

    Ich bin der Meinung das es morgens am Ufer besonderes effektiv auf Karpfen ist.
    Denn wenn sich das Wasser morgens erwärmt wachen die Würmer und so als erstes auf und werden dann meist direkt vom Karpfen gefressen der sich sowiso vom warmen Wasser angelockt fühlt. Wenn ich auf Karpfen angeln gehe, wähle ich meine Angelstelle immer so aus, das diese im Uferbereich liegt.
    Zumindest morgens .... bin ich bis jetzt am besten mit gefahren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen