Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.07.2012
    Ort
    85098
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Berkley Aufspulgerät

    Hallo wer hat Erfahrung mit dem Berkley Angelschnur Aufspulgerät?

    Oder was könnte man für ein Gerät noch empfehlen?

    Soll ein Drallfreies Aufspulen gewährleisten.

    Gruss grex57

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Mario27
    Registriert seit
    24.08.2010
    Ort
    29559
    Alter
    50
    Beiträge
    60
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 12 Danke für 6 Beiträge
    Hallo,

    ich habe so ein "Ding" und bin nicht so begeistert davon, da es eine sehr wackelige Angelegenheit ist. Der Metallbügel sitzt nicht richtig fest, wird nur in eine Ausformung im Kunststoff gedrückt, entweder jemand hält ihn dort fest, oder eine Schraubzwinge muss herhalten. Wenn ich damit mal spule, hält mein Sohn den Metallbügel (mit der Schnur) an seinem Platz und ich den vorderen Teil und kurbele. Die Verlegung ist dann aber gut. Nur so ein Teil braucht man eigentlich nicht, bzw kann man selbermachen.

    Viele Grüße Mario
    "Auch der weiteste Weg, beginnt mit dem ersten Schritt."

  3. #3
    Knopflochangler
    Registriert seit
    19.01.2010
    Ort
    36251
    Beiträge
    43
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 28 Danke für 16 Beiträge
    Habe auch so ein Teil und muss sagen ich finde es gut.
    Das einzige was ich geändert habe,eine Aluplatte zurechtgeschnitten,fünf Löcher gebohrt und mit ordentlichen Saugnäpfen versehen "steht jetzt wie ne eins".
    Klar kann man es nicht mit ner Elektrischen Spulstation vergleichen,ist dafür ja auch um einiges günstiger und eine gute Hilfe wie ich finde.

  4. #4
    FC Schalke 04 Avatar von LittleDevil
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    45964
    Alter
    34
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 1.339 Danke für 214 Beiträge
    Spar dir doch das Geld... Ich mach es immer so: Spulenknoten, Schnur durch alle Ringe ziehen und dann die Leine zwischen ein normales Buch legen. Da hast du Widerstand und kannst die Schnur schön aufdrehen. Klappt echt super und ich brauch eine hart aufgezogene Schnur für meine Multirolle. Ist Bombe!
    Immer wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

    Gruß Kay

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an LittleDevil für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen