Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger Avatar von schamu2
    Registriert seit
    10.09.2007
    Ort
    55469
    Alter
    32
    Beiträge
    89
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 38 Danke für 18 Beiträge

    Question Welche Drillinge sind das?

    Hallo,
    Habe mir folgenden Wobbler zugelegt:


    Daiwa TOURNAMENT WISE MINNOW Rusty Ayu, 5cm/5g

    Das Ding finde ich richtig geil... Gestern auch einen Rapfen damit gefangen! Aber was mich an dem noch mehr begeistert an dem Teil, das sind die Drillinge!!! Solch scharfe/spitze habe ich noch nirgendwo gesehen oder draufgehabt. Würde gern alle meine Wobler und Spinner usw. Damit ausrüsten weis aber nicht wo ich die herbekomme bzw. Wer die herstellt... Daiwa? Wäre ja naheliegend...

    Weiß da einer mehr von euch?

    Danke

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    10365
    Beiträge
    430
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 309 Danke für 159 Beiträge
    owner haken sind endgeil, ich steh ja sonst nicht auf überteuerten high-tech kram, aber bei den teilen lohnt sich die kohle echt.

    wahrscheinlich sind das sogar owner, die an deinem wobbler hängen.




    I dont always talk to art students, but when I do, I ask for large fries.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an D3rFabi für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi
    Zitat Zitat von schamu2 Beitrag anzeigen
    Wer die herstellt... Daiwa? Wäre ja naheliegend...
    Laut fishing-mart werden die Wobbler von Megabass gefertigt. Irgendwo gibts sicher Infos welche Haken an den Daiwa bzw. Megabass Ködern hängen. Wobei man sagen muss, dass manche Hersteller je nach Ködermodell durchaus verschiedene Hakenhersteller (und -modelle sowieso) verwenden.

    Steht auf der Packung vielleicht ein Hakenhersteller? Owner,VMC,Daichi,...?
    MfG Lorenz

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger Avatar von schamu2
    Registriert seit
    10.09.2007
    Ort
    55469
    Alter
    32
    Beiträge
    89
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 38 Danke für 18 Beiträge
    Hmmm... Verpackung ist schon recycelt glaub ich leider

    Ich habe vor 2 Wochen 5 Megabass wobbler gekauft und die Hacken an diesen sind bei weitem nicht so gut! Illex haacken sind für einen solchen Preis auch leider ziemlich. Unstabil... Gestern eine Forelle gefangen, Drillinge verbogen

    Aber owner sehen schon mal so aus wie die auf dem wobbler... Mal schauen ob's die sind

  7. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    10365
    Beiträge
    430
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 309 Danke für 159 Beiträge
    Zitat Zitat von schamu2 Beitrag anzeigen
    ...

    Aber owner sehen schon mal so aus wie die auf dem wobbler... Mal schauen ob's die sind
    auch wenn sie es nicht sind, mit den owner dingern kannst du nichts falsch machen. die sind auch schön stabil gefertigt, sprich, sie verbiegen kaum oder nicht so schnell.




    I dont always talk to art students, but when I do, I ask for large fries.

  8. #6
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Die erste Zahl bei den Drillingen von Owner gibt die "Stärke" an (wobei die Drahtstärke mit der Hakengröße mehr oder weniger zunimmt), die zweite die Form der Spitze (6 = gerade, 1 = nach innen gebogen).

    11,21,31,36,41,46,56,66,76,...es gibt also ne ganze Menge Modelle und Drahtstärken für alle Einsatzgebiete. Dünndrähtige Haken sind nicht zwangsweise schlecht...das ist vom Zweck abhängig.
    MfG Lorenz

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen