Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Erzi27
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    09618
    Alter
    34
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 28 Danke für 24 Beiträge

    Schwarze Würmer im Aal

    Hallo zusammen!
    Ich war wieder mal auf Schlange ansitzen.
    Hat auch geklappt. Ein 57er stieg ein. Als ich dann Zuhause war fing ich an ihn auszunehmen.
    Und da schauten mich 8 bis 10 solche ekligen schwarzen Würmer an. Etwa 1 cm lang
    Nun meine Frage was sind das für Dinger und kann ich den aal noch vewerten?

    Mfg

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Erzi27 für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Such mal bei goole nach dem Schwimmblasenwurm und vergleiche.
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Regulator87 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Hi,

    das werden Schwimmblasenwürmer sein.Für den Aal sind die Biester übel, da sie die Funktion der Schwimmblase beeinträchtigen.

    Bei der Verwertung spielen die Würmer keine Rolle.

    Gruß

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Maestro für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Petrijünger Avatar von Erzi27
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    09618
    Alter
    34
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 28 Danke für 24 Beiträge
    Genau so sah er aus. DANKE

  8. #5
    Zander -Jürgen Avatar von zanderjuergen
    Registriert seit
    27.10.2009
    Ort
    54329
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    159
    Erhielt 206 Danke für 105 Beiträge
    Moin,
    als ich zum ersten mal einen AAL mit diesen Schwimmblasenwürmern fing, war der Ekel zugegebenermaßen schon sehr groß..
    zumal mir niemand sagen konnte, was das für Biester sind,
    Ich habe den Aal damals entsorgt---

    Diese Dinger sind ein großes Übel für den gestressten Aal, letztendlich töten sie den Aal, wenn auch nur indirekt, da der Aal beim Abwandern zum Sargassomeer in der Regel so geschwächt ist, das er entweder verhungert oder aber den Druckausgleich nicht mehr schafft,,

    Angeblich eingeschleppter Parasit mit Befall der AALE bis zu 100 %.

    Ich kann nur sagen, das ich so ein befallener AAL nicht mehr verwerte.

    Gruß Juergen


    PS: kommt bis jetzt erstaunlicherweise aber "gott sei dank" nur beim Aal vor.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an zanderjuergen für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Petrijünger Avatar von Erzi27
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    09618
    Alter
    34
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 28 Danke für 24 Beiträge
    So habe den nun verspeist darf zwar nicht an die dinger denken aber ich lebe noch
    Und übel ist mir auch nicht geworden. Und mir persönliche war er zu schade in zu entsorgen.

  11. #7
    Zander -Jürgen Avatar von zanderjuergen
    Registriert seit
    27.10.2009
    Ort
    54329
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    159
    Erhielt 206 Danke für 105 Beiträge
    Zitat Zitat von Erzi27 Beitrag anzeigen
    So habe den nun verspeist darf zwar nicht an die dinger denken aber ich lebe noch
    Und übel ist mir auch nicht geworden. Und mir persönliche war er zu schade in zu entsorgen.


    und, hast aber schon genauer auf deine Gabel geschaut.........oder


  12. #8
    Petrijünger Avatar von Erzi27
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    09618
    Alter
    34
    Beiträge
    91
    Abgegebene Danke
    161
    Erhielt 28 Danke für 24 Beiträge
    Oh ja da habe ich ganz genau die Augen auf gemacht

  13. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.05.2009
    Ort
    33026
    Alter
    54
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 28 Danke für 14 Beiträge

    Ohgott, Würmer

    Mal ganz abgesehen von allem Ekel über diesen (mal wieder, wie so oft) eingeschleppten Alien, es gibt KEINEN Fisch OHNE Wurm. Das kann ich mit Fug und Recht sagen, ich hab 6 Jahre lang in Norwegen Würmer in Fischen gesammelt und nie, wirklich niemals, einen Fisch gehabt, der völlig frei von "ekligen" Tieren war. Behaltet das einfach mal im Hinterkopf, wenn wieder mal eine Zeitung von Nematoden in Fischen schreibt. Wenn Ihr Fische ausnehmt, guckt einfach nicht hin, oder guckt gerade, weil diese kleinen viecher da drin können auch hochinteressant sein. Und essen kann man die Fsiche durchaus, auch wenn die einen Bandwurm haben der viel länger ist als die Fische selber.

  14. #10
    Weißfischfan Avatar von Peter85
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    85000
    Beiträge
    547
    Abgegebene Danke
    684
    Erhielt 1.153 Danke für 277 Beiträge

    Schwimmblasenwurm

    Vor zwei Tagen ging mir auch ein Aal mit Wurmbefall an den Haken. Hier mal ein Bild von dem Fiesling:



    Insgesamt waren vier Stück drinnen, Oberseite schwarz, Unterseite weiß.


    Der Aal war mein erster Breitkopf überhaupt - da bei uns überwiegend Spitzköpfe gefangen werden - und dann auch gleich mein erster mit Schwimmblasenwurm! Wahrscheinlich nur ein merkwürdiger Zufall – glaube nicht, dass der Wurmbefall etwas mit der Ernährungsweise zu tun hat, oder doch? Jedenfalls sind die Aale in meinem Hausgewässer von einer 100%igen Durchseuchungsrate Gott sei Dank meilenweit entfernt.

    Gruss,
    Peter
    Ein Dankeschön an Jeden, der letztes Mal seinen Angelplatz sauber verlassen hat

  15. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von jürgen W. aus T.
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    49545
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    204
    Erhielt 572 Danke für 178 Beiträge
    Wird wohl der Fadenwurm sein, meines Wissens unbedenklich für den Menschen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Schönen Tag noch Jürgen W. aus T.

    .................................................. ......................

    Mir ist egal wer dein Vater ist, wo ich fische gehst du nicht über das Wasser.



    Angelverein Lengerich

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an jürgen W. aus T. für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Petrijünger Avatar von Rabscuttle
    Registriert seit
    31.05.2012
    Ort
    55291
    Alter
    37
    Beiträge
    34
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 27 Danke für 15 Beiträge
    Zitat Zitat von Peter85 Beitrag anzeigen

    Der Aal war mein erster Breitkopf überhaupt - da bei uns überwiegend Spitzköpfe gefangen werden - und dann auch gleich mein erster mit Schwimmblasenwurm! Wahrscheinlich nur ein merkwürdiger Zufall – glaube nicht, dass der Wurmbefall etwas mit der Ernährungsweise zu tun hat, oder doch? Jedenfalls sind die Aale in meinem Hausgewässer von einer 100%igen Durchseuchungsrate Gott sei Dank meilenweit entfernt.
    Wir haben letztes und vorletztes Jahr (dieses Jahr waren wir gar nicht am Süßwasser, außer am FoPu XD) doch einige Aale aus dem Rhein bei Speyer geholt, und es waren ALLE Aale mal mehr mal weniger vom Schwimmblasenwurm befallen. Wobei wir fast nur Spitzköpfe fingen.

    Da aber alle Aale schmeckten wie aus der Jauchegrube, lassen wir die Rhein- Aale in Ruhe... (Und das, obwohl wir einen sogar 4 (!!!) Wochen in klarem Wasser in der Dusche gehältert haben -_- )

  18. #13
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Donauaale muss ich leider ebenfalls als "Schwimmblasenwurm"-Befallen melden.
    Haben 3 mal zu unterschiedlichen Zeiten, an unterschiedlichen Stellen (Splitzkopf)Aale gefangen und alle hatten Würmer.

    Kollegen habens geräuchert, ich halte mich da zurück und stell den Zielfisch in solchen Nächten um.
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen