Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    AV Würges 1974 e.V. Avatar von akpromotion
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    656
    Alter
    47
    Beiträge
    673
    Abgegebene Danke
    579
    Erhielt 785 Danke für 295 Beiträge

    Exori Pleite ??

    Hallo Kameraden,

    mich hat es fast vom Hocker gehauen und ich konnte es kaum glauben. Beim Händler meines Vertrauens wurde mir von Ihm mitgeteilt, dass Exori insolvent sei. Gerade beim Interesse an einer Fliegenrute hat er es mir beiläufig gesagt, zumal er Aufgrund dessen keine andere Größen mehr beziehen könne.
    Fragt sich natürlich ob es stimmt, zumal die Webseite immer noch alles bewirbt. Und wie sieht es dann mit Gewährleistung bei neuen Produkten aus?
    Nicht dass ich damit Pferde scheu machen will, aber vielleicht weiß jemand mehr darüber.

    LG Micha

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei akpromotion für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Soll wohl stimmen.

    http://www.weser-kurier.de/Artikel/R...insolvent.html

    Wäre Schade.

    Gruß, Fliege 2

  4. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Fliege 2 für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    schade
    ich hab 2 ruten von exori,3,60m 40-80g die ich zum grund,karpfen und hechtfischen nutze,bin echt super zufrieden damit

  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Oha ! Kann man sich gar nicht vorstellen :-) War doch nu mit einer der riesigen bekannten Marktführer. Wenns stimmt ist das echt schade :-(

    MfG Andy

  7. #5
    Petrijünger Avatar von alfred1986
    Registriert seit
    04.02.2007
    Ort
    26725
    Alter
    31
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    insolvenz ist nicht gleich pleite!

    bei einem insolvenzverfahren hat man die möglichkeit schulden und verbindlichkeiten abzubauen. erst wenn das insolvenzverfahren gescheitert ist oder nicht eröffnet wird, wird die firma aus dem handelsregister gelöscht/gestrichen.

    noch ist nichts verloren.

  8. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei alfred1986 für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    DAM hat das ja auch schon durchgemacht und ist wieder auf dem Markt.
    Hoffen wir einmal das Beste.
    MFG, Nicki

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Hechtforelle für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.07.2012
    Ort
    40789
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Prüfungsfragen

    Hallo kann mir jemand die prüfungsfragen für NRW als Email schicken danke
    Arukayg@web.de

  12. #8
    Petrijünger Avatar von alfred1986
    Registriert seit
    04.02.2007
    Ort
    26725
    Alter
    31
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von Arukay Beitrag anzeigen
    Hallo kann mir jemand die prüfungsfragen für NRW als Email schicken danke
    Arukayg@web.de
    falsches thema!

    aber ich denke das kann dir helfen:
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=11776

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an alfred1986 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge
    Der Forellensee-Experte von Exori, Michael Kahlstadt ist mitlerweile bei Fishing Tackle Max untergkommen welches mit dem TFT-Team kooperiert.
    Denke mal das das damit zusammenhängt.

  15. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Exori selber ist nicht insolvent, da es aber eine Tochter eines Handelsriese ist ( BSB Holding ) fliesst Exori automatisch mit in die Konkursmasse.
    Da Exori allerdings eine MArke mit sehr gutem Runf und gutem Umsatz ist wird sie leicht einen Käufer oder Investor finden.

    Gruss
    Olli

  16. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    Zitat Zitat von Holtenser Beitrag anzeigen
    Hi

    Exori selber ist nicht insolvent, da es aber eine Tochter eines Handelsriese ist ( BSB Holding ) fliesst Exori automatisch mit in die Konkursmasse.
    Da Exori allerdings eine MArke mit sehr gutem Runf und gutem Umsatz ist wird sie leicht einen Käufer oder Investor finden.

    Gruss
    Olli
    handelt es sich dabei um
    BSB Holding AG, in Wynau, CH-036.3.049.709-1, Bernstrasse 74, 4923 Wynau

  18. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Laut Link von Fliege 2 liegt der Hauptsitz der Holding GmbH in Dreye.
    Wo immer das auch ist.
    MFG, Nicki

  19. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von strangemaik
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    27232
    Alter
    43
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    2.082
    Erhielt 245 Danke für 80 Beiträge
    Zitat Zitat von Hechtforelle Beitrag anzeigen
    Laut Link von Fliege 2 liegt der Hauptsitz der Holding GmbH in Dreye.
    Wo immer das auch ist.
    Dreye liegt ca. 11 km südlich von Bremen im Einzugsbereich der Gemeinde Weyhe (Niedersachsen).

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an strangemaik für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #14
    Ich esse Fische Avatar von Amanita
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    86441
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    652
    Erhielt 507 Danke für 173 Beiträge
    Zitat Zitat von akpromotion Beitrag anzeigen
    Und wie sieht es dann mit Gewährleistung bei neuen Produkten aus?
    Für die 24 Monate Gewährleistung muss ohnehin immer der Händler geradestehen.
    Der Hersteller ist nur dann in der Pflicht - oder wegen des Konkurs' eben auch nicht - wenn er eine Garantie gegeben hat.

    Ein feiner Unterschied, den zum Glück für manchen Händler, kaum ein Kunde kennt.
    Dieser müsste sich nämlich bei einem Gewährleistungsfall keineswegs mit dem Hinweis abspeisen lassen, dass der Hersteller (hier Exori) pleite ist.

  22. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Amanita für den nützlichen Beitrag:


  23. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.02.2011
    Ort
    60486
    Beiträge
    216
    Abgegebene Danke
    134
    Erhielt 197 Danke für 92 Beiträge
    Exori beliefert auch weiterhin Artikel, jedoch meines Wissens über die BEST GmbH. Die BEST GmbH beliefert viele große Warenhausketten mit Sportartikeln (Tischtennis, Hanteln, Basketbälle uvvvvm.).

    Ein Bekannter berichtete mir, dass er ohne Probleme die Ware bekommen hat, jedoch auf der Rechnung die Firma BEST GmbH angegeben wurde. Sowohl Exori als auch BEST haben die gleichen Geschäftsführer.

    Ob jetzt alle Artikel noch lieferbar sein werden, wage ich zu bezweifeln, aber die meisten Sachen aus dem Trout Project wohl schon noch.

    Ob es dort eine Weiterentwicklung geben wird, glaube ich persönlich nicht, da der Forellen-Guru und Mitentwickler des Trout-Project Michael Kahlstadt weggenagen ist.

    Ein weiteres Zugpferd war auch das Siluro-Projekt von Exori. Solides Wallerprogramm mit sehr guten Ruten und Kleinteilen spezifisch auf das Wallerfischen angepasst.

    Der Produktmanager, der in diesem Bereich das Tackle zusammengestellt hat, ist mittlerweile auch nicht mehr bei Exori. Bei minem Händler bekomme ich die fertigen Rigs und diverse Kleinteile auch nicht mehr zu kaufen, da es nicht geliefert werden kann.

    Soweit ich mitbekommen habe, gab es bei der Exori in wichtigen und Leitenden Funktionen auch nur einen Mitarbeiter, der sich mit dem Angeln tatsächlich ausgekannt hat und dies auch als Hobby intensiv betrieben hat. Aber dieser Mitarbeiter ist mittlerweile weg.

    Andere leitenden und wichtige Positionen (Vertreibsleiter, Geschäftsführer, Innendienst etc.) wurden mit Branchenfremnden Mitarbeitern besetzt.

    Zudem kam noch hinzu, dass sich Exori sehr stark bei der Mosella beteiligt hatte, die ja ein paar Monate vor der Exori bereits die Hände in die Luft gestreckt hatte. Mosella scheint sich so langsam wieder zu erholen, denn die haben sich wieder auf die alte Stärke besinnt (Futter und Köder). Damit hatten sie sich einen Namen gemacht.

    Exori hatte sich eigentlich nur im Fliegen und Forellenbereich in den letzten paar Jahren einen Namen gemacht, aber da ja dort die Kompetenz weg ist, wird es sehr schwierig sein sich zu erholen, denn mann muss auch zugeben, dass die Produkte der Exori einfach überteuert waren.

    Ich persönlich glaube, da es auch schon angesprochen wurde, dass DAM dies auch schon hinter sich hatte, dass sich gerade die deutschen Hersteller DAM, Balzer, Exori und Co. lange jahrzehnte auf dem Erfolg ausgeruht haben und als der Markt sich langsam für neue Unternehmen und Produkte öffnete, haben die scheinbar gedacht, dass es auch so weitergeht wie bisher....Ging es aber nicht mehr. Denn anstatt in die Produktentwicklung, Marketing, Vertrieb usw. wurde in sämtlichen anderen ****** investiert, nur nicht in die Zukunft.

    Anglen ist mittlerweile seit Jahren mit starken Emotionen verbunden und diese oben genannten Firmen spiegeln für mich eher die grauen Mäuse

    Nur als kleines Beispiel: Ein Karpfenangler wird von der Firma Fox 3,90€ für ein 78g Blei ausgeben. Welcher Allround-Angler würde 2€ für ein 80g Blei der Firma Exori, Balzer oder DAM ausgeben? Seht ihr, Marketing
    Geändert von WoFisch? (11.07.2012 um 10:41 Uhr)

  24. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei WoFisch? für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen