Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schnur tip

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    66620
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Schnur tip

    Bin auf der suche nach einer guten karpfenschnur ! Sollte abriebfest so wie nicht so dehnbar sein ! Kann mir jemand ne Schnur empfehlen ?

  2. #2
    Feeder Meister
    Registriert seit
    23.06.2012
    Ort
    84494
    Alter
    32
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Servus,
    Ich benutze seit jahren die Quantum Quattron Salsa Schnur 0.35 und 0.40
    bin sehr zufrieden damit.
    Ich gehe damit auf Aal, Karpfen, und Hecht,
    und sie hat mich bis jetzt noch nie im Stich gelassen!

  3. #3
    Petrijünger Avatar von nono97
    Registriert seit
    17.05.2012
    Ort
    67256
    Alter
    20
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 11 Danke für 3 Beiträge
    Hallo,

    ich benutze schon länger eine 0.33 monofile Iron Silk Schnur von Berkley, bin total zufrieden, sie reißt nicht, und man kann auch richtig schöne Karpfen an Land ziehen.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an nono97 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger Avatar von Gifti
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    04539
    Alter
    32
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 73 Danke für 26 Beiträge
    zz benutz ich die Korda Subline und bin sehr zufrieden, bekommst auf 1000 meter spulen für 25€

  6. #5
    Zander -Jürgen Avatar von zanderjuergen
    Registriert seit
    27.10.2009
    Ort
    54329
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    159
    Erhielt 206 Danke für 105 Beiträge
    Zitat Zitat von kuhne Beitrag anzeigen
    Bin auf der suche nach einer guten karpfenschnur ! Sollte abriebfest so wie nicht so dehnbar sein ! Kann mir jemand ne Schnur empfehlen ?


    Moin

    LEG DIR DIE IRON SILK VON BERKLEY ZU.....

    wirst garantiert zufrieden sein.....

    Mein Karpfenkumpel hat jahrelang mit der Geflochtenen Smoke von FIRELINE auf KARPFEN geangelt...mit guten Erfolgen u auch mit Schneidertagen...
    Die gesamte Karpfenausrüstung alles nur vom FEINSTEN....... F O X usw.

    und jetzt kommts:

    er war am EBRO im Urlaub, seine Kollegen fingen die schönsten SCHUPPIES; nur er blieb 3 TAGE lang Schneider...
    allerdings war er der einzigste, der mit Geflochtener angelte.
    Einer seiner Kumpels behauptete, das die Geflochtene, egal welche, im Wasser pfeifende Geräusche von sich gibt, bedingt durch Strömungen usw., die Schuppies machen deshalb einen großen Bogen um seine BOILIES....
    Daraufhin wechselte er zur Monolifen wie o. beschrieben und er fing tatsächlich seine Karpfen....

    Zufall, Aberglaube oder ist was dran?

    Ich habs bis heute noch nicht rausgefunden.

    Mein Kumpel jedenfalls benutzt bis zum heutigen Tage MONOFILE

    Gruß Juergen
    Geändert von zanderjuergen (06.07.2012 um 02:33 Uhr)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen