Hi Leute.
Fahre nächstes Jahr Ende März wieder nach Caspe Region Aragon um am Ebro den Stachelrittern nachzustellen. Letztes Jahr war das super. wir haben sehr viel gefangen so um die 50 Stück am Tag. Also eigentlich alles super ABER:

Wir haben nur ganz wenige über 75 cm gefangen. Meine Frage war schon jemand dort kann mir jemand ein paar gute Stellen verraten wo sich vielleicht nicht unbedingt die meisten Stachelritter aufhalten sonder eher ein paar große. Desweiteren wäre ich euch dankbar mit ein paar Tips der Köderwahl zu geben außer das Drachkovitch und Stellangeln. Welche Gummis funktionieren und welche Farben. Wie ist das Fireball system um diese Jahreszeit(zu spät) Carolina rig oder Texas rig. Welche Rute für welche Art des fischens.

Danke im Voraus.