Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    94327
    Alter
    19
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    7
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Question Kleine Barschrute - großer Hecht?

    Hey,

    ich habe da mal eine Frage hält ein Barschrute einen Maßigen Hecht stand

    Habe eine Spro The Premium Spin 25 Wg. 5-25 (2.10m groß)
    und eine Spro Serum XT 5.000 Rolle
    und eine Monofile 0,35er Karpfenschnur grün/oliv

    Wäre sehr dankbar wen jemand antworten würde danke schon mal im voraus.

  2. #2
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Maßig heisst wohl so ab 50cm...ja
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  3. #3
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Die Rute wird dir Hecht kaum kaputtmachen, kannst halt nicht ganz so viel Druck machen.

    Was ich mich aber frage, warum hast du an einem solchen Rütchen eine 5000er Rolle?
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    16547
    Beiträge
    848
    Abgegebene Danke
    655
    Erhielt 584 Danke für 277 Beiträge
    Ich habe eine Berkley Pulse 7-35g in 1,98 mit ner 2000er Rolle und habe damit schon Hechte bis knapp 70 cm gedrillt und gelandet. Vom Rückgrat her, würde ich sagen, da geht noch mehr. Ausnahmefänge(also Beifänge) sind so ganz gut zu meistern, aber nimm sie nicht für das gezielte Fischen auf Hecht, denn das ist nicht im Sinne des Tieres.

  5. #5
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Ich habe auch anfangs Misstrauen gehabt.

    Fische ne 3-17 g Rute und hab ne 1000 er Rolle dran. Damit habe ich nun nen 68er , 65er, 53er, 50er, 48er, 45er, 44er, 35er und nen 30 er gelandet.
    Da gibts keine Probleme. Das macht sogar Spass... ;-)

    Aber warum fuers Barsch-Angeln ne 35 er Hauptschnur? Damit wuerde ich auf Barsch immer Schneider bleiben.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    94327
    Alter
    19
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    7
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von ...andreas.b... Beitrag anzeigen
    Die Rute wird dir Hecht kaum kaputtmachen, kannst halt nicht ganz so viel Druck machen.

    Was ich mich aber frage, warum hast du an einem solchen Rütchen eine 5000er Rolle?
    das ist keine 5000er rolle. Sie heißt nur so ist aber klein. Weiß, aber selber nicht warum.

    mach dann mal eine Foto und stelle die Kombo rein.

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    94327
    Alter
    19
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    7
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ich hatte einfach keine andere Schnur hatte dann noch eine Zanderschnur auch mono 0,27er glaub ich aber da war tragkraft für mich zu wenig.

    werde mir aber jetzt eine 20er spiderwire kaufen.

  8. #8
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von PuMaBoY Beitrag anzeigen
    werde mir aber jetzt eine 20er spiderwire kaufen.
    Du brauchst keine 20er geflochtene auf 'ner Barschrute. Für Barsch viel zu dick. Und wie Chris schon schrieb, du solltest mit dieser Rute nicht gezielt auf Hecht fischen!

    Du kannst nicht ausreichend Druck machen, du drillst fast ausschließlich über die Bremse. Der Drill dauert zu lange, du erschöpfst den Hecht zu sehr.
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  9. #9
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    20 er fuer Barsch? Oder wegen der Hechtsicherheit? Ich nutze eine Balzer Ironline 10er. Die haelt aber laut Hersteller ueber 10 kg.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  10. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Blaubarschmann
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    44532
    Beiträge
    571
    Abgegebene Danke
    1.483
    Erhielt 584 Danke für 230 Beiträge
    Zitat Zitat von ...andreas.b... Beitrag anzeigen
    Du brauchst keine 20er geflochtene auf 'ner Barschrute. Für Barsch viel zu dick. Und wie Chris schon schrieb, du solltest mit dieser Rute nicht gezielt auf Hecht fischen!
    Spiderwire heißt nicht gleich Geflecht
    Es gibt auch die gute alte Spiderwire-Supermono ( Ist übrigens mein Favorit unter den Monofilen )

    Ich denke nicht, dass der TE gezielt auf Hecht gehen will, jedenfalls hört sich das für mich nicht direkt danach an....

    LG
    Ein Satz der immer fällt,selbst wenn es um Autos geht:


    .. Ich würde dir die Red Arc empfehlen.....




    Angler an die Macht

  11. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    94327
    Alter
    19
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    7
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Blaubarschmann Beitrag anzeigen
    Spiderwire heißt nicht gleich Geflecht
    Es gibt auch die gute alte Spiderwire-Supermono ( Ist übrigens mein Favorit unter den Monofilen )

    Ich denke nicht, dass der TE gezielt auf Hecht gehen will, jedenfalls hört sich das für mich nicht direkt danach an....

    LG
    Ja ich weiß, das es die auch in mono gibt, aber ich wollte eine geflochtene und die 20er wegen der Hechtsicherheit. Natürlich mache ich da auch Stahl vor, aber bei dünneren Schnüren habe ich zu sehr angst das die reissen.

    Anfangs wollt ich damit auf Hecht/Zander gehen, aber wie ihr sagt das das den Fisch nicht gut tut dann lasse ich das lieber.

  12. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Blaubarschmann
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    44532
    Beiträge
    571
    Abgegebene Danke
    1.483
    Erhielt 584 Danke für 230 Beiträge
    Okay, dann muss ich mich bei andreas.b. entschuldigen

    Glaub mir, eine 20er ist auch für das normale Spinnen auf Hecht um einiges zu dick....
    Ich selbst nutze selbst zum Jerken nur eine 0.17er Spiderwire und zum schweren Spinnen eine 0.15.er Power Pro. Grundlegend würde ich für Hecht eine Geflochtene zwischen 0.12-0.15 nehmen ( wenn du nicht grade 200 Gramm Köder wirfst oder die Hechte bei dir 250cm werden ).

    Da tust du nichts falsch dran wenn du dann so handhabst. Hol dir lieber eine etwas kräftigere Rute mit einem Wufrgewicht um die 50gramm, damit kannst du getrost den Hechten und Zandern nachstellen ohne Angst zu haben das da etwas nicht funktioniert.
    Eine vernünftige Rolle an die Rute, eine gute Schnur und dir steht der Hecht nicht mehr im Wege
    Ein Satz der immer fällt,selbst wenn es um Autos geht:


    .. Ich würde dir die Red Arc empfehlen.....




    Angler an die Macht

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Blaubarschmann für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen