Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Kunstköderfetischist Avatar von donak
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    26180
    Alter
    35
    Beiträge
    1.205
    Abgegebene Danke
    3.588
    Erhielt 1.709 Danke für 594 Beiträge

    Neue Rolle für Feederrute.

    Ich möchte mir die Magna Special Feeder in 3,60m Länge kaufen, weiss aber nicht genau welche Rolle es dafür sein soll.

    Ich hab an die Balzer Syndicate Feeder Light gedacht nur bin da etwas verwirrt wegen der Schnur. Ist die Spule nur für geflochtene Schnüre optimiert??? Da die Schnurfassung 200m / 0,10mm beträgt.

    Bei der Balzer Syndicate Feeder II gibt es ja 2 Spulen einmal eine für geflochtene (200m / 0,10mm) und eine für monofile Schnüre (200 / 0,25mm).

    Wenn jemand die Rolle/n hat oder was darüber weiss, könnte er mich ja aufklären.

    Vielleicht hat ja auch noch jeman einen andere Rolle als Vorschlag für diese Rute. Will mich jetzt nicht unbedingt auf Balzer festlegen.

    Petri euch allen.

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Ja die Angabe bezieht sich auf geflochtene Schnur.Die Feederrollen von Balzer sind sehr gut.

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von donak Beitrag anzeigen

    Ich hab an die Balzer Syndicate Feeder Light gedacht nur bin da etwas verwirrt wegen der Schnur. Ist die Spule nur für geflochtene Schnüre optimiert??? Da die Schnurfassung 200m / 0,10mm beträgt.

    Bei der Balzer Syndicate Feeder II gibt es ja 2 Spulen einmal eine für geflochtene (200m / 0,10mm) und eine für monofile Schnüre (200 / 0,25mm).
    meinst du diese: http://www.anglerzentrale24.de/epage...oductViaPortal

    Da scheinen auch zwei verschiedene Spulen beizuliegen.Einmal 160m 0,20 geflecht und 150m 0,30 mono.


    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  4. #4
    Kunstköderfetischist Avatar von donak
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    26180
    Alter
    35
    Beiträge
    1.205
    Abgegebene Danke
    3.588
    Erhielt 1.709 Danke für 594 Beiträge
    Zitat Zitat von Koalabaer Beitrag anzeigen
    meinst du diese: http://www.anglerzentrale24.de/epage...oductViaPortal

    Da scheinen auch zwei verschiedene Spulen beizuliegen.Einmal 160m 0,20 geflecht und 150m 0,30 mono.


    Gruß Jörg
    Die meine Ich, aber ich ich glaube nicht das die 2 Unterschiedliche Spulen hat wie die Feeder II, da im Katalog von Balzer nichts davon steht. Ich denke in dem Link von die ist die Schnurfassung nur umgerechnet???

    Im Katalog wird die Syndicate Feeder II direkt mit 2 unterschiedlichen Spulen beworben und die Syndicate Feeder Light halt nicht, daher meine Verwirrung.

    Daher die Frage ist es egal ob geflochtene oder monofile.

    Danke für eure Antworten.

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von donak Beitrag anzeigen
    Daher die Frage ist es egal ob geflochtene oder monofile.
    Ja,das ist egal.
    Aber ob das jetzt zwei verschiedene Spulen sind.


    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  6. #6
    Kunstköderfetischist Avatar von donak
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    26180
    Alter
    35
    Beiträge
    1.205
    Abgegebene Danke
    3.588
    Erhielt 1.709 Danke für 594 Beiträge
    Sonst noch einer ne Idee, oder sogar nen anderen Rollenvorschlag?

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Ich fische nur den großen Bruder die Feedermaster 9600BR.Sollte ich jedoch ein Rolle fürs leichte Feedern suchen...wäre die Feeder Light bei mir erste Wahl.

    Letztendlich kommen aber für diese angelei viele Modelle in Frage.


    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  8. #8
    Kunstköderfetischist Avatar von donak
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    26180
    Alter
    35
    Beiträge
    1.205
    Abgegebene Danke
    3.588
    Erhielt 1.709 Danke für 594 Beiträge
    Danke, ich werd's mal mit der Syndicate Feeder Light probieren.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen