Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Jäger auf Dr. Esox Avatar von Matte1
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    82407
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 32 Danke für 28 Beiträge

    Hohe Kosten im Verein!!

    Hallo,

    ich habe mir überlegt ob ich in einem Fischereiverein, Mitglied werden soll.
    Geschockt hat mich dies http://www.fischereiverein-weilheim.de/index.htm 150€ AUFNAHMEKOSTEN!?! NORMAL??
    und dann noch dass hier! (bin 13 und würde 50€ zahlen für 6 seen/gewässer und 3 fließende Gewässer, da ich garnicht alles nützen darf!)
    http://www.fischereiverein-weilheim.de/index.htm SCHOCK!?

    ist das bei euch auch so oder ganz anders?

    Ps: http://www.fischereiverein-weilheim.de/index.htm

    seh ich ziemlich außerirdisch!

    Ihr auch?

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    16767
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 74 Danke für 22 Beiträge
    Also ich zahle 80 eus pro Jahr bis jetzt. Nächstes Jahr zahle ich im neuen Verein dann 90 + 50 Aufnahmegebühr dafür darf ich dann aber auch unentgeltlich das Vereinsboot nutzen wenn verfügbar...
    Rapfen 8
    Hecht 13
    Aal 4
    Brassen 3 45+
    Döbel 8
    Aland 1
    Wels 3
    Schleie 2
    Zander 2

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an mesh1 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    es gibt einen thread, wo vereinskosten/jahreskarten diskutiert werden.

    150€ aufnahmegebühr ist durchaus normal in deinem PLZ bereich.
    ich hab hier vereine von 120 - 250€ einmalige aufnahmegebühr und dann 80 -250€ für die jahreskarte.
    wenn du arbeitsstunden nicht leistest, biste mal schnell bei 400€.

    meist werden jugendliche mit abgelegter prüfung aber noch günstiger behandelt...und jugendfischer ohne prüfung nochmal um ein vielfaches.
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Regulator87 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    66292
    Alter
    20
    Beiträge
    73
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 56 Danke für 17 Beiträge
    ich bin seit nem halben jahr im verein
    da war ich 14
    -keine aufnahmegebühren
    nur 1,50€ im monat

  7. #5
    Jäger auf Dr. Esox Avatar von Matte1
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    82407
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 32 Danke für 28 Beiträge
    Ok danke puhh!!
    Find ich nich ganz billig!

  8. #6
    Brahma27
    Gastangler
    Hier kannste dir die Zeit etwas vertreiben, und sehen das es anderen auch so geht:
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...n+jahreskarten

  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    16767
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 74 Danke für 22 Beiträge
    Zitat Zitat von stippangler_97 Beitrag anzeigen
    ich bin seit nem halben jahr im verein
    da war ich 14
    -keine aufnahmegebühren
    nur 1,50€ im monat
    Aber ohne DAV Marke hm?
    Rapfen 8
    Hecht 13
    Aal 4
    Brassen 3 45+
    Döbel 8
    Aland 1
    Wels 3
    Schleie 2
    Zander 2

  10. #8
    C&R Avatar von roland_p
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    6xxxx
    Beiträge
    515
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 204 Danke für 136 Beiträge
    Das ist bestimmt ein reduzierter Preis, oder?

    Ich finde so wohl Aufnahme, wie auch Jahresbeitrag sehr günstig!

    Bei uns zahlst du schon bei der Aufnahme locker das doppelte und angeln darfst du da auch nur sehr eingeschränkt, bzw. an einigen Gewässern als Jungangler nur in Begleitung.

    Grüße
    Roland



  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    06258
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 369 Danke für 182 Beiträge
    Zitat Zitat von roland_p Beitrag anzeigen
    Das ist bestimmt ein reduzierter Preis, oder?

    Ich finde so wohl Aufnahme, wie auch Jahresbeitrag sehr günstig!

    Bei uns zahlst du schon bei der Aufnahme locker das doppelte und angeln darfst du da auch nur sehr eingeschränkt, bzw. an einigen Gewässern als Jungangler nur in Begleitung.

    Grüße
    Roland
    Na ja...als sehr günstig kann man das wohl nur bezeichnen, wenn man den Angelsport nur einer Gutbezahlten Elite erlauben will....

    Es lebe der DAV...120 Euro für über 350 gewässer plus 5 Euro S-Anhalt und 5 Euro Meckpomm....

  12. #10
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Hallo Matte,

    nach der Vereinssatzung
    Mitglied des Vereins kann jeder unbescholtene Sportfischer nach Vollendung des 18. Lebensjahres werden.
    solltest du froh sein überhaupt Mitglied werden zu dürfen. Und zwei Bürgen brauchst du auch noch!

    Inr habt Sitten!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  13. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von strangemaik
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    27232
    Alter
    43
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    2.082
    Erhielt 245 Danke für 80 Beiträge
    Also mal ganz ehrlich "Matte1". Um diesen Verein hätte ich einen ganz großen Bogen gemacht. Die Satzung liest sich durch wie ein Knebel-Vertrag. Wenn ich mir alleine schon alle Punkte durchlese, nur um Mitglied in diesem Verein zu werden, wird mir übel.

    § 4 Aufnahme, Erwerb der Mitgliedschaft

    Mitglied des Vereins kann jeder unbescholtene Sportfischer nach Vollendung des 18. Lebensjahres werden. Über die Aufnahme entscheidet der Ausschuß. Der Aufnahmeantrag muß vom Antragsteller unterschrieben und von zwei Bürgen, die mindestens zwei Jahre dem Verein angehören, mit unterschrieben sein. Antragsteller, die keinen Bürgen nachweisen können, müssen neben der Aufnahmegebühr noch eine Kaution in zweifacher Höhe der Aufnahmegebühr entrichten. Die Kaution wird nach Ablauf von zwei Jahren mit dem Beitrag verrechnet. Scheidet das Mitglied vorzeitig aus, wird die Kaution nach Abzug des fälligen Beitrages und evtl. Ersatzleistungen zurückerstattet.
    Wird einem Aufnahmeantrag nicht stattgegeben, ist dies dem Antragsteller ohne Angabe von Gründen mitzuteilen.

  14. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    79774
    Alter
    37
    Beiträge
    263
    Abgegebene Danke
    394
    Erhielt 171 Danke für 99 Beiträge
    was denn bei den leuten los?

    hammerbedingungen lass die finger von würd ich sagen..

    geh in einen verein wo man dich als jungfischer zu schätzen weiss...

    bei uns gibts nur noch sehr sehr wenig nachwuchs....wir würden uns freuen...

    die 95 euro für jahreskarte, beitrag und aufnahmegebühr bei uns sind ja nix gegen eure preise und knebelverträge....(-.

  15. #13
    Jäger auf Dr. Esox Avatar von Matte1
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    82407
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 32 Danke für 28 Beiträge
    Vielen dank!!

    Ja ok gaaanz großer bogen! :D

    Vielen dank!
    Ich hab ein anderen Verein gefunden wo besonders die jungangler geschätzt und gefördert werden!

    Danke... ich frag einfach wieder wenn ich fragen hab.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen