Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    66620
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Karpfenangeln im extrem verkrauteten Gewässer

    Kann mir vill jemand Tipps gegen wie ich am besten an nem extern verkrautetem Gewässer auf Karpfen gehen soll ? Danke schonmal im vorraus

  2. #2
    Match und Spinnangler
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    01169
    Alter
    31
    Beiträge
    56
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge
    Hey Schwimmbrot an freier leine oder du suchst dir ne stelle aus die dir zu sagt dann nimmst nen Rechen an einer Starken Leine und holst an dem Platz das kraut heraus. Kannst aber nich gleich loslegen mit angeln. Musst ein paar tage lang dann dort anfüttern wegen dem Schlamm am grund

    mfg Fish`n`fun

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an fish´n´fun für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Raubfischfreund Avatar von the_viper98
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    36396
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 125 Danke für 78 Beiträge
    hey

    du könntest versuchen mit partikeln eine Futterstelle anzufüttern, damit die weißfische das kraut wegfressen und dann gezilt auf karpfen anfüttern und versuchen sie zu fangen.
    Obs geht weiß ich nicht, hab ich aber mal in i einer dvd gehört

    Gruß

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Bau dir ne Krautharke, und mach dir eine Stelle frei.

    Gruß

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Maestro für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    ganz einfach angle mit pop up boilie!

  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    Zitat Zitat von the_viper98 Beitrag anzeigen
    hey

    du könntest versuchen mit partikeln eine Futterstelle anzufüttern, damit die weißfische das kraut wegfressen und dann gezilt auf karpfen anfüttern und versuchen sie zu fangen.
    Obs geht weiß ich nicht, hab ich aber mal in i einer dvd gehört

    Gruß
    das war ne ******* dvd !!
    das klappt nie !!

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei meile09 für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Warum soll das nicht klappen?
    Hast es schon probiert?

    MfG Micha

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Elbeangler Nummer 1 für den nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    wie bitteschön sollen kleine fische kraut wegfressen ????wir reden von kraut und nicht von einer kleinen alge !mfg sven

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei meile09 für den nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Murphydo
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    44149
    Alter
    28
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 99 Danke für 71 Beiträge
    Zitat Zitat von meile09 Beitrag anzeigen
    das war ne ******* dvd !!
    das klappt nie !!
    Und ob es klappt, Man sollte sich nur mal die DVD´s richitg anschauen und überlegen wie man es auf seine Gewässer umsetzten kann ....

    Zitat Zitat von meile09 Beitrag anzeigen
    wie bitteschön sollen kleine fische kraut wegfressen ????wir reden von kraut und nicht von einer kleinen alge !mfg sven
    Wer sagt das die Kleinen Fische alles wegfressen ? Die Größeren Fische werden mit der zeit auch angelockt und fressen das Kraut weg .....
    Bei sowas muss man nur etwas mehr zeit investieren ...
    Geändert von Murphydo (10.06.2012 um 16:56 Uhr)
    Es gibt immer ein Größeren Fisch im Leben !

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Murphydo für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Zitat Zitat von meile09 Beitrag anzeigen
    wie bitteschön sollen kleine fische kraut wegfressen ????wir reden von kraut und nicht von einer kleinen alge !mfg sven
    Was denkst du denn was passiert wenn da ne Menge Kleinfisch am Grund rumwühlt?
    Und es ist so allemal besser als irgendwelche Tipps mit Krautharken oder so nen Käse, wo man nur Schaden macht!

    MfG Micha

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Elbeangler Nummer 1 für den nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.08.2009
    Ort
    10365
    Alter
    30
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 37 Danke für 22 Beiträge
    Ich glaub es geht auch nicht nur ums Auffressen des Krautes. Wenn große Fische gründeln, dann "buddeln" sie dabei das Kraut aus.

  19. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei der_Kleine für den nützlichen Beitrag:


  20. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    44581
    Beiträge
    112
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge
    Das die Fische das Kraut weg fressen ist schon richtig aber auch nur im gewissen Maße udn am Anfang des Jahres. Wenn das Kraut schon bis an die Oberfläche geht natürlich nicht.

    Ich glaube man solle unterscheiden Kraut oder etwas "Wiese" auf dem Grund.

    Die Krauthacke und sich eine Schneise machen geht ja nur im Uferbereich und dann auch nur recht schmal.

    Bei dem fischen in so verkrauteten Gewässern ist das Fisch Hacken eine Sache, das andere Problem ist das man den Fisch dann auch durch das Kraut durch bekommen muß, was oft sehr schwer ist.

    Wie groß ist den dein Gewässer und wo ist das Kraut?

  21. #13
    vorteks Avatar von delkim27
    Registriert seit
    14.03.2012
    Ort
    03205
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von the_viper98 Beitrag anzeigen
    hey

    du könntest versuchen mit partikeln eine Futterstelle anzufüttern, damit die weißfische das kraut wegfressen und dann gezilt auf karpfen anfüttern und versuchen sie zu fangen.
    Obs geht weiß ich nicht, hab ich aber mal in i einer dvd gehört

    Gruß
    Das geht aber nur mit weizen und klein partikel allerdings musst du im frühjahr damit anfangen

    Gruss steffen:-) :-) :-)

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an delkim27 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen