Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge

    Schönes Video

    Mensch seid ewigkeiten nicht mehr hier gewesen aber dit is nen anderes thema!°

    Heute war ich los ! Nischt gefangen dennoch was erlebt (gesehen)

    seht selbst!

    fachleute haben mir verraten das es steinmarder sind!

    http://www.youtube.com/watch?v=QDHhKNctYag&feature=plcp


  2. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei blackpike für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    hä was ist denn wo zu sehen?

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an RedScorpien für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Durst kommt beim trinken Avatar von blackpike
    Registriert seit
    21.11.2008
    Ort
    13088
    Alter
    32
    Beiträge
    1.211
    Abgegebene Danke
    2.468
    Erhielt 1.947 Danke für 593 Beiträge
    der link! hatte probleme müsste jetzt da sein! sry

  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von eckhaard
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    66606
    Alter
    42
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    795
    Erhielt 1.050 Danke für 278 Beiträge
    Die scheinen das erste mal ohne die Eltern unterwegs gewesen zu sein. Mich haben heute auch wieder Mäuse besucht.

  7. #5
    Karpfenangler 😁 Avatar von -_PuK_-
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    13583
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 177 Danke für 53 Beiträge
    Nicht schlecht. Sind echt ptzig die kleinen.
    Dankeschön für dieses Video
    Grüße aus dem schönen Spandau

  8. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von hurby1980
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    59348
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Abgegebene Danke
    701
    Erhielt 651 Danke für 200 Beiträge
    Und wo war Mutti
    Schön so etwas mal zu sehen.

    Gruß Torben

  9. #7
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Hallo zusammen,

    hab jetzt nicht nachgeguckt, wo der Threat Ersteller wohnt, aber hier im Rheinland sind die Viehcher eher ne Plage, denn ne Freude. Wer Hühner, Kaninchen und aneres Kleinviehzeug hält, weiß was ich meine. Wir wohnen auf nem Bauerhof, am Waldrand und haben genau das Problem. Sollte mal ein Huhn beim abendlichen Einschluß vergessen werden.... Plusquamperfekt!!! Für die Nichtlateiner - vollendete Vergangenheit. Dachböden, Scheunen, Schuppen nichts ist vor denen sicher.
    Die "süßen" Tierchen haben sich mit Zivilisation soweit arrangiert, das sie, da nicht bejagbar, jedenfalls bei uns hier, schon bei Einbruch der Dämmerung ungeniert über die Straßen und Wege laufen und das auch in städtischen Bereichen. Dabei teilen sie die Reviere auf und wer schon mal Revierstreitigkeiten mitten in der Nacht vor seinem Schlafzimmerfenster erleben durfte, hat auch ein eher distanziertes Verhältnis.
    Gruß Fairbanks

  10. #8
    Jäger auf Dr. Esox Avatar von Matte1
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    82407
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 32 Danke für 28 Beiträge
    Zitat Zitat von Fairbanks Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    hab jetzt nicht nachgeguckt, wo der Threat Ersteller wohnt, aber hier im Rheinland sind die Viehcher eher ne Plage, denn ne Freude. Wer Hühner, Kaninchen und aneres Kleinviehzeug hält, weiß was ich meine. Wir wohnen auf nem Bauerhof, am Waldrand und haben genau das Problem. Sollte mal ein Huhn beim abendlichen Einschluß vergessen werden.... Plusquamperfekt!!! Für die Nichtlateiner - vollendete Vergangenheit. Dachböden, Scheunen, Schuppen nichts ist vor denen sicher.
    Die "süßen" Tierchen haben sich mit Zivilisation soweit arrangiert, das sie, da nicht bejagbar, jedenfalls bei uns hier, schon bei Einbruch der Dämmerung ungeniert über die Straßen und Wege laufen und das auch in städtischen Bereichen. Dabei teilen sie die Reviere auf und wer schon mal Revierstreitigkeiten mitten in der Nacht vor seinem Schlafzimmerfenster erleben durfte, hat auch ein eher distanziertes Verhältnis.
    Gruß Fairbanks
    nadann viel spass noch mit den viechern

  11. #9
    Petrijünger Avatar von KarlKoeder
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    24133
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Putzig sind sie trotzdem! Aber es stimmt schon, dass es wirklich krass ist, wie sehr sich ehemals scheue Tiere mit der Zivilisation arrangiert haben. Ich habe letztens nen Kumpel in Berlin besucht und in einer Woche zweimal Füchse auf der Straße gesehen. Und das war keineswegs am Stadtrand.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen