Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    Ausnahme-Wels aus der Saale


  2. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von strangemaik
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    27232
    Alter
    43
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    2.082
    Erhielt 245 Danke für 80 Beiträge
    Toller Fisch aus meinem Heimatgewässer. Dickes Petri! Schön, daß man sich an die Schonzeit gehalten hat.

  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Carp-Hunter 1991
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    94086
    Beiträge
    123
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 45 Danke für 31 Beiträge
    schöner fisch.
    Fuck the World, Catch a Catfish

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von eckhaard
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    66606
    Alter
    42
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    795
    Erhielt 1.050 Danke für 278 Beiträge
    Ein dickes Petri an den Fänger!

    Meine Mutter kann sich noch an das große Fischsterben in der Saale erinnern. Ich kenne die Saale bei Halle aus meiner Kindheit nur als Kloake wo man selten mal einen toten Fisch am Ufer gesehen hat. Heute wäre ich froh mal an der Saale in der alten Heimat angeln zu können ...

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Enzio
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    85414
    Alter
    50
    Beiträge
    812
    Abgegebene Danke
    2.542
    Erhielt 3.252 Danke für 514 Beiträge
    Petri ... ein toller Fisch ...

    Gelegenheitsangler ... bei jeder sich bietenden Gelegenheit

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dorschspezi
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    14929
    Alter
    37
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    1.108
    Erhielt 535 Danke für 244 Beiträge
    Petri zum Wels

    Zitat Zitat von strangemaik Beitrag anzeigen
    Toller Fisch aus meinem Heimatgewässer. Dickes Petri! Schön, daß man sich an die Schonzeit gehalten hat.
    Wenn ich mir dann aber mal sein Material so durch lese, würde ich als nicht Fachman daraus schließen das er gezielt auf Wels gefischt hat. Wen der Wels aber Schonzeit zu diesem Zeitpunkt hatte ist dies doch Gesetzwidrig oder nicht?
    gruß und PETRI HEIL J. Zauber

    ________________________



    Fang fisken og vi fortsetter å snakke

    "Vegetarier" ist das Indianische wort für,
    schlechter Jäger.



  8. #7
    Talsperrenturner Avatar von beetlebenner
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    582
    Alter
    45
    Beiträge
    593
    Abgegebene Danke
    1.754
    Erhielt 1.013 Danke für 376 Beiträge
    Zitat Zitat von dorschspezi Beitrag anzeigen
    Petri zum Wels



    Wenn ich mir dann aber mal sein Material so durch lese, würde ich als nicht Fachman daraus schließen das er gezielt auf Wels gefischt hat. Wen der Wels aber Schonzeit zu diesem Zeitpunkt hatte ist dies doch Gesetzwidrig oder nicht?
    Also wenn ich mir sein Mat. so durchlese...0,50er und 0,75er Geflecht denke ich...mit den Gerätschaften kann ich

    -nen Blauwal drillen
    -Boote aufm Rhein z.B an der Weiterfahrt hindern
    -Bäume fällen und Sattelschlepper auf der Autobahn auf 0 km/h runterdrillen

    Zum gesetzeswidrig....der Wels schwimmt wieder!!!!

    Da hatte wohl jemand keinen Hunger oder keine Lust den Kanten zu verarbeiten...von daher war alles gesetzeskonform....oder???

    Puuhhh...

    Gruss Thomas

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an beetlebenner für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Zander -Jürgen Avatar von zanderjuergen
    Registriert seit
    27.10.2009
    Ort
    54329
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    159
    Erhielt 206 Danke für 105 Beiträge
    zuerst mal: PETRI für diesen schönen WELS

    Zitat Zitat von dorschspezi Beitrag anzeigen
    Petri zum Wels
    Wen der Wels aber Schonzeit zu diesem Zeitpunkt hatte ist dies doch Gesetzwidrig oder nicht?

    dann komm mal zu uns an die SAAR
    hier haben die Verantwortlichen ( FISCHEREIUNION WEST) die WELS-Schonzeit aufgehoben und es ist uns bei STRAFE verboten, einen gefangenen WELS egal wie groß zurück zu setzen.
    Ganz schön paradocks..................oder

    Übrigens die Begründung; es gibt zu viele WELSE und sie fressen zu viel.

    Lächerlich aber was willste machen wenn so ein Sesselpfurzer meint, eine gute Idee gehabt zu haben...

    Gruß Jürgen
    Geändert von zanderjuergen (27.05.2012 um 02:11 Uhr)

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei zanderjuergen für den nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dorschspezi
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    14929
    Alter
    37
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    1.108
    Erhielt 535 Danke für 244 Beiträge
    Sorry für diese Disk. an dieser stelle!

    Zitat Zitat von beetlebenner Beitrag anzeigen

    Zum gesetzeswidrig....der Wels schwimmt wieder!!!!

    Da hatte wohl jemand keinen Hunger oder keine Lust den Kanten zu verarbeiten...von daher war alles gesetzeskonform....oder???

    Gruss Thomas

    Ist es nicht schon Gesetzeswidrig wen ich Fische in Ihrer schonzeit gezielt befische, da spielt es doch keine rolle ob ich sie dann wieder schwimmen lassen will und auf Hecht war er sicher nicht aus!

    Zitat Zitat von zanderjuergen Beitrag anzeigen
    zuerst mal: PETRI für diesen schönen WELS




    dann komm mal zu uns an die SAAR
    hier haben die Verantwortlichen ( FISCHEREIUNION WEST) die WELS-Schonzeit aufgehoben und es ist uns bei STRAFE verboten, einen gefangenen WELS egal wie groß zurück zu setzen.
    Ganz schön paradocks..................oder

    Übrigens die Begründung; es gibt zu viele WELSE und sie fressen zu viel.

    Lächerlich aber was willste machen wenn so ein Sesselpfurzer meint, eine gute Idee gehabt zu haben...

    Gruß Jürgen
    Ja gebe dir recht aber ob dies in diesem falle auch so ist weis ich ja nicht, habe ja nur darauf gefragt weil "strangemaik" schrieb, "Toller Fisch aus meinem Heimatgewässer. Dickes Petri! Schön, daß man sich an die Schonzeit gehalten hat. ". Wen sie bei Euch aufgehoben wurde ist das ja etwas anderes, dann darfts du ja gezielt darauf fischen.
    gruß und PETRI HEIL J. Zauber

    ________________________



    Fang fisken og vi fortsetter å snakke

    "Vegetarier" ist das Indianische wort für,
    schlechter Jäger.



  13. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von strangemaik
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    27232
    Alter
    43
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    2.082
    Erhielt 245 Danke für 80 Beiträge
    Zitat Zitat von dorschspezi Beitrag anzeigen
    Petri zum Wels

    Wenn ich mir dann aber mal sein Material so durch lese, würde ich als nicht Fachman daraus schließen das er gezielt auf Wels gefischt hat. Wen der Wels aber Schonzeit zu diesem Zeitpunkt hatte ist dies doch Gesetzwidrig oder nicht?
    Also zur Aufklärung. Nach den Bestimmungen bzw. nach der Gewässerordnung des LAV Sachsen-Anhalt, nach der ich mich auch richten muß, hat der Wels vom 15.02. bis 30.06. Schonzeit! Und daran gibt es nichts zu rütteln.

    Quelle (5.4): http://www.lav-sachsen-anhalt.de/ser...-anhalt_ev.pdf

    Die Schonzeit für den Wels in Sachsen-Anhalt ist nicht aufgehoben wurden.

    Auch wenn der Fänger zum Angeln etwas stärkeres Equipment verwendet hat, würde ich trotzdem sagen, daß er nicht gesetzeswidrig geangelt hat. Anhand dieses verwendeten Materials daraus zu schließen, daß er gezielt auf Wels geangelt hat, würde ich persönlich verneinen und würde es als eine "Unterstellung" bezeichnen. Entscheidend bei der Fangmeldung für mich war, daß der Wels zurückgesetzt wurde.

  14. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2007
    Ort
    03238
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    191
    Erhielt 117 Danke für 60 Beiträge
    Da sollte man mal langsam lesen und mitdenken!
    Bei Geflochtenerhauptschnur mit stärke 0,50 war er sicher Barsche angeln. Von mir würde es da eine Anzeige geben wegen Misachtung der Schonzeit! Ob zurückgesetzt oder nicht, es in der Schonzeit auch das gezielte beangeln des Welses untersagt.
    Gruß Andreas

  15. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Andreas_ für den nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    79774
    Alter
    37
    Beiträge
    263
    Abgegebene Danke
    394
    Erhielt 171 Danke für 99 Beiträge
    Schätze mal, dass der Wels bei Euch Überhand nimmt genau wie bei Uns, darum gilt alles raus was geht an Wels damit sich der Weissfischbestand wieder erholen kann...so ists bei uns am Hochrhein halt....

    Der schöne Brummer ist sicher nicht der einzige dort und was die pro Tag futtern kann man sich schon vorstellen...


    Super Fang!Denkt man nicht, dass dort solche Mocken unterwegs sind....

  17. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Andreas_ Beitrag anzeigen
    ... es in der Schonzeit auch das gezielte beangeln des Welses untersagt.
    ...so steht es geschrieben!Warum möchtest du aber immer gleich die Angler anzeigen.

    In Brandenburg hattest du es mit allen vor...welche einen Wels wieder zurücksetzen(stimmt jedoch nicht).Einen Steinwurf weiter westlich nun gegenteilige Meinung(rechtlich richtig).

    Sollten hier nicht erstmal Maß&Schonzeit angepaßt werden.Hier steht das Gesetz gegen den gesunden Menschenverstand.Also muß man doch nicht gleich die Angler hinter Gitter bringen.


    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Koalabaer für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.06.2012
    Ort
    06
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo erstmal an alle bin mal durch zufall hier eingestiegen erstmal petri zum walli von 1,9m.hier gibts pro und kontra jedem seine meinung ich bin auch welsangler und und habe 40 fieber bis zum 1 juli das tackel ist definitiv wels tackel ohne jemanden nahe treten zu wollen ABER man darf auf auf raubfische gehen mit was man angelt ist nicht gesetzlich vorgeschrieben (manch andere angler sitzen mit beesenstielen und 50iger mono an der saale) und bevor man sich 30-35iger mono runterziehen lässe und der wels dann mit ner leine durch de saale schwimmen muss nehme zb. ich auch mein welstackel weil einfach mal zu viele an de ruten kommen die ich beim normalen ansitz verlieren würde und nicht nur den fisch auch schnur blei haken etc.
    jetzt zum angelspezialist wenn ich schon sorry will dir nicht zu nahe treten auf wels gehe dann trete ich es nicht breit im forum weil du hast wallerständer landehandschuh ok vom tackel wollen wir nicht reden das ist klar das es hier pfeffer gibt aber sowas würde ich nicht öffendlich machen bloß um im mit ein paar schönen bildern im netz vor ende der schonzeit zu stehen aber wie gesagt sper walli und noch gute fänge

  20. #15
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von spezi-lux Beitrag anzeigen
    Hallo erstmal an alle bin mal durch zufall hier eingestiegen erstmal petri zum walli von 1,9m.hier gibts pro und kontra jedem seine meinung ich bin auch welsangler und und habe 40 fieber bis zum 1 juli das tackel ist definitiv wels tackel ohne jemanden nahe treten zu wollen ABER man darf auf auf raubfische gehen mit was man angelt ist nicht gesetzlich vorgeschrieben (manch andere angler sitzen mit beesenstielen und 50iger mono an der saale) und bevor man sich 30-35iger mono runterziehen lässe und der wels dann mit ner leine durch de saale schwimmen muss nehme zb. ich auch mein welstackel weil einfach mal zu viele an de ruten kommen die ich beim normalen ansitz verlieren würde und nicht nur den fisch auch schnur blei haken etc.
    jetzt zum angelspezialist wenn ich schon sorry will dir nicht zu nahe treten auf wels gehe dann trete ich es nicht breit im forum weil du hast wallerständer landehandschuh ok vom tackel wollen wir nicht reden das ist klar das es hier pfeffer gibt aber sowas würde ich nicht öffendlich machen bloß um im mit ein paar schönen bildern im netz vor ende der schonzeit zu stehen aber wie gesagt sper walli und noch gute fänge
    Gibt's das auch in verständlich?



    Übrigens "Angelspezi" ist der Admin hier. Die Fangmeldungen die er hier einstellt, sind die über das Formular gemeldeten Kapitalen-, Ausnahme- oder Rekord-Fänge!

    Schöne Grüße in die Nördliche Neustadt
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an ...andreas.b... für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen