Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge

    Vorsicht ! Falscher Fischereiaufseher unterwegs

    Hallo Sportfreunde !

    Habe heute bei einer Kontrolle erfahren müssen, dass in den letzten Wochen
    ein falscher Fischereiaufseher an der Spree unterwegs war.
    Er hat versucht, an der Spree im Bereich Britzer Zweigkanal bis Insel der Jugend, Angler zu kontrollieren.
    Er war mit einer Spinnrute unterwegs. Bei den Anglern hat er sich als Fischereiaufseher vorgestellt, ohne sich auszuweisen. Als er die Angelpapiere zur Kontrolle sehen wollte, forderten ihn die Angler auf, seine Dienstmarke und den FA-Ausweis zu zeigen.
    Darauf reagierte er aggressiv und wurde beleidigend:"Er brauche sich nicht ausweisen" und "Ich will jetzt die Papiere sehen"; "Macht gefälligst den Dreck da hinten weg, ihr alten Angelschweine".
    Als er merkte, dass er nicht "landen" konnte, hat er versucht eine Angel von einem Sportfreund zu greifen, die bereits verpackt war. Zum Glück hatte er dabei keinen Erfolg.
    So schnell wie er gekommen war, war er auch wieder weg.

    Angaben zur Person:
    Alter: ca. 20 - 25 Jahre, ca. 1,75 Meter groß, kurze dunkelblonde Haare.

    Wer gleiche Erfahrungen wie unser angelndes Ehepaar gemacht hat bzw. künftig machen sollte, rufe bitte die Polizei an. (110 oder Wapo 030 - 4664 9833 60)

    Nochmals: Wir Fischereiaufseher tragen bei den Kontrollen sichtbar das Dienstabzeichen der Berliner Fischereiaufsicht, haben einen FA-Ausweis und sind immer min. im "Doppelpack" unterwegs.

    Gruß und Petri Heil

    Detlef


  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.04.2012
    Ort
    766**
    Beiträge
    63
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 37 Danke für 18 Beiträge
    Das ist ja wohl mal dreist, nicht nur das er ein Lügner ist, nein er vergreift sich auch noch am Eigentum anderer Leute.

  3. #3
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Wie ich annehme, darf er von Glück reden, daß er trocken u. ohne Vollbad hach Hause gekommen ist.
    Gruß
    Eberhard

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    10365
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 5 Beiträge
    solch ein vergnügen hatte ich auch im letzten jahr aber mit einem älteren mann mitte 30vllt. Ich fragte ihn wo sein kollege sei, und wo sein ausweiß sei, daraufhin argumentierte er genau so wie beschrieben braucht er nicht... Ich holte mein handy raus und sagte ihm, ich ruf jetz die polizei wenn er sich nicht vom acker macht. Er nuschelte noch was und ich ging weiter ohne ihn zu beachten. Mir war es egal, hatte mich aber auch schon auf ein aggresive diskussion eingestellt wollte er scheinbar nicht. war ebenfalls im bereich wapo am baumschulenweg.

  6. #5
    Ja ich weiß...
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    48
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 18 Danke für 13 Beiträge
    Was zum Teufel will man mit sowas erreichen?
    Selbst wenn man erfolg hat und ein Angler einem glaubt, ausser das man die Papiere desjenigen gesehen hat hat man dann doch nichts erreicht. Oder?

  7. #6
    Fishing - What else ? Avatar von Barbenangler
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    58730
    Beiträge
    652
    Abgegebene Danke
    805
    Erhielt 610 Danke für 239 Beiträge
    Zitat Zitat von Micha 85 Beitrag anzeigen
    Was zum Teufel will man mit sowas erreichen?
    Selbst wenn man erfolg hat und ein Angler einem glaubt, ausser das man die Papiere desjenigen gesehen hat hat man dann doch nichts erreicht. Oder?
    Kann mir gut vorstellen, dass wenn welche illegal angeln und ihm die Nummer abkaufen, er sozusagen Geld als Strafe für Fischwilderei haben will oder so.
    Ist das einzige plausible, was mir jetzt einfallen würde.
    Und wie der Angeltag auch endet,
    entscheidend ist, was man erlebt!

    Grüße Alex

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Barbenangler für den nützlichen Beitrag:


  9. #7
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Zitat Zitat von Barbenangler Beitrag anzeigen
    Kann mir gut vorstellen, dass wenn welche illegal angeln und ihm die Nummer abkaufen, er sozusagen Geld als Strafe für Fischwilderei haben will oder so.
    Ist das einzige plausible, was mir jetzt einfallen würde.
    Darauf wird er wohl spekuliert haben (meine Vermutung), denn die Nummer lief schon einmal so.

    Gruß

    Detlef

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Alter Däne für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin!
    Vor vielen Jahren "kontrollierte" uns auch einmal ein Mann, der offenbar vorher ganz schön tief ins Glas geschaut hatte. Wir haben gar nicht erst nach seinem Ausweis gefragt (den er ja ohnehin nicht hatte), sondern haben ihm freundlich empfohlen, nach Hause zu gehen, was er nach kurzer Diskussion auch tat.
    Da war aber ziemlich sicher keine "Kassier-Absicht" im Spiel, sondern der Junge war einfach besoffen.
    Gruß
    Eberhard

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  13. #9
    schlimmster Fischreiher Avatar von Welsgeier
    Registriert seit
    03.04.2009
    Ort
    50
    Beiträge
    327
    Abgegebene Danke
    216
    Erhielt 161 Danke für 97 Beiträge
    es könnte aber auch sein das er sich fetischistisch daran befriedigung verschafft.

  14. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Der Holly
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    14
    Beiträge
    292
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 161 Danke für 62 Beiträge
    Die Art und Weise die dort am dem Tag gelegt wurde ist wirklich ******* das sollte man lassen und vor allem sollte man sich nicht als Fischereiaufseher ausgeben wenn man keiner ist. Aber mal ehrlich...es gibt immer zwei Seiten der Geschichte. Ich persönlich finde es gut wenn andere Angler mal schauen was wer so am Wasser treibt. Da nehme ich mich nicht aus, wenn ich nen Angler sehe dessen Platz aussieht wie ne Müllhalde dann gehe ich auch hin und sag ihm das er das aber bitte noch aufräumt. Ansonsten sehe ich das aber wie Ihr auch...und wenn er einem was wegnehmen will dann muß man Ihn halt notwässern

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen