Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    87616
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Barsch/Zander Combo

    Hallo liebe Boarder......
    Ich suche eine passende Rute/Rolle/schnur/Vorfach sowie köder für das angeln auf Barsch und Zander.
    Der Einsatz sollte hauptsählich an einem Stausee von 2km länge und max 6m tiefe vorkommen.
    Dieser Stausee hat auch einen recht guten bestand von zander/barsch sowie hecht. Doch die meisten gehen auf Hecht und niemand fischt auf Zander.
    Welche köder würdet ihr mir den empfehlen?
    Es sollte max 10cm lang sein.
    Mein budget würde max 400€ sein für köder/rute/rolle/schnur/vorfach


    Gruß Dani5592

  2. #2
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Sag doch mal, wie weit Du werfen musst.

    Das waere interessant. Denn die Empfehlungen gehen mit Sicherheit in 2 Richtungen, wenn Du von Land oder doch vom Boot her angelst.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    87616
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Mit nem boot bin ich immer unterwegs

  4. #4
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Du brauchst mindestens 2 Ruten.
    Eine Richtung DropShot und eine Richtung Fast / Xfast als Spitzenaktin.
    Eine fuer Gummi und eine fuer Wobbler.
    Beides sollten so M vom Wg sein (7-25g).
    Die fuer Gummi deswegen so hoch, weil Du ja ein bissl groessere Brocken fuer den Zander fischen moechtest.

    Ich bin da naemlich auch gerade am basteln, weil ich im Sommer in der gluecklichen Lage sein werde, desoefteren an den Edersee zu koommen.
    Fuer Barsch werde ich z.B. meine Balzer Magna TopSpin nutzen. Die koennte zwar fuer nen See mit 5-10 g Jigs etwas straffer sein, doch da ich zumeist an der lahn fische, ist sie ne gute Wahl gewesen( dort verwende ich jigs zwischen 3-7,5 g an Ihr).
    Bei der anderen Rute schaue ich selbst noch. Wird aber definitiv ne Baitcaster !!
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  5. #5
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Moin,

    vom Boot aus auf Zander? Kurze Rute (bis 2,40) -40g Wurfgewicht. Abu Fantasista Aozora z.b.- passende Rolle u.a. Shimano Rarenium 2500 oder gar 4000.

    Preislich rund 300€, tolle Kombination.


    Köder...tja, kommt auf die Technik an. Vertikal, geschleppt, gezupft, gejiggt...?

  6. #6
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    ^^ aber doch nicht fuer Barsch...
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    87616
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zupfen und jerken bzw jiggen

  8. #8
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Wieso nicht auf Barsch? Nicht gezielt aber eins geht nur- und dann eher die "schwerere" Rute als eine zu leichte.

    Jerken und Gummis zupfen sind übrigens 2 paar Schuhe ...zum jerken braucht man schon ne Jerkrute die mir widerum fürs Jiggen zu "hart" wäre.


    Grüße

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    87616
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Eine jerkbait rute habe ich ja...
    Ich meine eher softjerks mit softjerks bis zu 10cm,popper bis zu 7cm aber allgemein eher nur köder bis zu 10cm

    und ne frage ne ruter für´s barsch und zander angeln geht nicht oder? brauche ich da jetzt 2 verschiede ruten oder reicht 1ne?

  11. #10
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Also bei aller Liebe....meiner Meinung geht das nur mit 2 Ruten ordentlich.

    Ich hatte bei nem Kollegen eine Rute in der Hand (St.Croix oder MajorCraft ?!?- Ich weiss es nimmer), die beide Aktionen in einer hatte. Das war aber ne Baitcaster mit 7-22 g WG. Die wird wohl etwas zu leicht fuer Zander sein.

    Ich hab nu so viele Fehlkaeufe in Anfuehrungsstrichelchen getaetigt, dass ich nur noch- ganz oder gar nicht- in die Vollen gehe.
    So bitter das ist;- es macht sonst einfach keinen Spass.


    Also fuer Zander wuerde ich 10 -15 cm GUFI an mindestens 10 g Jig anbieten. Die Rute muesste also ein WG von 10-30 gr haben, um schoen zu arbeiten. Und für Barsch die gleiche- mein Fall waere es nicht.
    Und bei Barsch brauchste alleine mindestens 2. Eine harte, schnelle Rute fuer die Wobbler und eine mit weicher Spitze , um leichte GUFI s zu fischen.
    Meine Meinung.
    Geändert von fwmachine (14.05.2012 um 18:12 Uhr)
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen