Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 40
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.07.2009
    Ort
    64....
    Beiträge
    295
    Abgegebene Danke
    70
    Erhielt 171 Danke für 57 Beiträge

    Schocker! Soll jeder sehen

    MUSS DAS SEIN ??????????????????





    NEHMT EUREN MÜLL MIT NACHHAUSE


  2. #2
    Gelegenheitsangler
    Registriert seit
    30.09.2008
    Ort
    12621
    Alter
    22
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 67 Danke für 45 Beiträge
    eiskalt aus einem anderen betrag aus diesem thema kopiert

    ist richtig, dass es eine sauerei ist
    aber trotzdem muss man doch nicht die bilder von anderen usern hier nochmal hochladen und damit das forum zuspamen mit einem thema, dass es schon gibt und noch nicht "stillgelegt" wurde

  3. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Der mittelgroße Angler für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.07.2009
    Ort
    64....
    Beiträge
    295
    Abgegebene Danke
    70
    Erhielt 171 Danke für 57 Beiträge
    @ der mittelgrosse angler

    den anderen Thread zuende gelesen ?

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Enzio
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    85414
    Alter
    50
    Beiträge
    811
    Abgegebene Danke
    2.542
    Erhielt 3.246 Danke für 513 Beiträge
    Zitat Zitat von 42er barsch Beitrag anzeigen
    MUSS DAS SEIN ??????????????????

    ... ich kann auch nicht verstehen was soooooo schwer daran ist sein Müll wieder mitzunehmen ...

    Gelegenheitsangler ... bei jeder sich bietenden Gelegenheit

  6. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Enzio für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von 42er barsch Beitrag anzeigen
    @ der mittelgrosse angler

    den anderen Thread zuende gelesen ?
    Habe ich.
    Er ist fast 2 Jahre alt und es wird sich weiterhin nicht viel ändern. Es gibt nun mal D.R.E.C.K.S.C.H.W.E.I.N.E
    Meist beginnt ein Angelurlaub mit Dreck und Müll beseitigen.

    Nicht aufregen, einsammeln und einfach besser machen wie diese Umweltschweine.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  8. Folgende 12 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    49xxx
    Beiträge
    240
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 62 Danke für 46 Beiträge
    Bin für härtere Strafen bei der Entsorgung von Müll in der Umwelt ! Wer als Angler bzw. Bürger dabei erwischt wird bekommt gleich ne dicke Strafe und wenn das noch einmal passiert wird der Angelschein entzogen!
    Allzeit

  10. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Kondl1993 für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Am besten zu PeTa, NaBu und Greenpeace schicken, damit die auch gleich wieder was zu meckern haben.
    Es ist traurig, aber den Müll hat ein Angler hinterlassen. Für die genannten "Vereine" waren es aber WIR ALLE, DER ANGLER.
    Und im nächsten Artikel steht dann: "Alle Angler hinterlassen immer Müll am Gewässer, wo sich Vögel und anderen Tiere verfangen und langsam zu Grunde gehen."
    Gute Aktion!

  12. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Regulator87 für den nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    17192
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    53
    Erhielt 52 Danke für 10 Beiträge
    Echt Mal wenn den Müll mitbringt kann man ihn auch wieder mitnehmen.Kann doch so schwer nicht sein.Solche Leute müssten bestraft werden.
    Mfg Bratbarsch

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bratbarsch1502 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    echt traurig was so mancher "kollege so hinterlässt"
    ich versuche immer als gutes beispiel vorraus zu gehen und nehme deswegen sogar für meine kippenstummel nen altes leberwurstglas mit deckel mit
    stummel rein,hinterher wieder mitnehmen und gut is

  16. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei dermichl für den nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Zitat Zitat von 42er barsch Beitrag anzeigen
    @ der mittelgrosse angler

    den anderen Thread zuende gelesen ?
    Schon richtig das Carp--Hunter geschrieben hat dass das Bild weiter verwendet werden darf. Soll jetzt jeder einen neuen Post aufmachen?
    Es ist schon richtig das solchen Sachen nicht in Vergessenheit geraten dürfen, aber dann schreibe doch einfach etwas in den schon vorhandenen Thread.
    Sehr gut fand deine Idee das Bild auszudrucken und den Tackledealer zu bitten es aufzuhängen. Das macht auf jeden Fall mehr Sinn als einfach einen neuen Thread zu eröffnen.
    MFG, Nicki

  18. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Hechtforelle für den nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Finde ich ne ganz große Sauerei so etwas :-) Mensch das bisschen Müll was man nach dem Ansitz hinterlässt wird doch kein ploblem sein wieder eizupacken und zu hause zu endsorgen. Mensch leute wir als Angler sind für die Hege und Pflege der gewässer zuständig und müssen deshalb ein großes Vorbild für andere sein. Ich möchte gerne in vielen Jahren meinen Sohn mit zum Angeln nehmen und er soll die Gewässer sauber und ordentlich vorfinden so wie jeder das gern möchte von uns. Also wenn ihr jemanden seht der sein Müll rumliegen lässt ruft die Polizei :-)

    MFG Aalfuchs

  20. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Aalfuchs für den nützlichen Beitrag:


  21. #12
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Viele denken wohl auch:
    "Ach das lege ich schön ordentlich in die Ecke dort drüben, dann wird es wohl schon jemand entsorgen, evtl. der Verein oder wer halt zuständig ist"
    ...und haben dabei dann noch nicht einmal ein schlechtes Gewissen!

    Aber wie man sieht, kann es jede Sekunde passieren, dass sich Tiere darin verfangen und sterben!

    Ich denke, dass es sich dabei häufiger um Gastfischer handelt, als zb. Vereinsmitglieder...wobei man das nicht pauschalisieren kann.
    Habe selbst auch immer einen blauen Müllsack dabei um meinen und auch teilweise den Müll anderer mitzunehmen. Bin da jetzt mal recht ehrlich...wenn ich jemanden sehe der ABSICHTLICH etwas ins Gebüsch wirft oder einfach liegen lässt, melde ich ihm der Vorstandschaft und wenn er nicht Vereinsmitglied ist, rufe ich sogar bei der nächsten Polizeidienststelle an. Aber bitte nicht die 110, sondern evtl. schon vorher mal im Handy die normale Nummer der Behörde abspeichern.

    Arbeitsdienst im Verein schön und gut, aber die Zeit könnte für soviele andere Projekte genutzt werden als für das lästige, unnötige Müll einsammeln, wenn jeder seinen eigenen Dreck wieder mit nimmt.
    Geändert von Regulator87 (25.04.2012 um 18:21 Uhr)

  22. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Regulator87 für den nützlichen Beitrag:


  23. #13
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Zitat Zitat von Regulator87 Beitrag anzeigen
    ..wenn ich jemanden sehe der ABSICHTLICH etwas ins Gebüsch wirft oder einfach liegen lässt, .....wenn er nicht Vereinsmitglied ist, rufe ich sogar bei der nächsten Polizeidienststelle an.
    Wie reagieren die auf Deinen Anruf?

    Kommen die dann oder halten die Dich für verrückt?


    Gruß Thomas

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an schweyer für diesen nützlichen Beitrag:


  25. #14
    Brahma27
    Gastangler
    Naja, bei meinem Unfall letztens hab ich nach meinem Anruf eineinhalb Stunden gewartet (in der Stadt). Da kann ich mir bei deren Personalstand schon vorstellen, das sie wegen ner leeren Maisdose in die Pampa fahren...

  26. #15
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moinsen!
    Irgendwo habe ich schon mal darauf hingewiesen: Vorwürfe an die Polizei sind untunlich u. bringen gar nichts. Die Polizeidienststellen sind chronisch unterbesetzt, der Einsätze werden aber immer mehr. Zerteilen kann sich niemand. Wenn es also mal länger dauert bis zum Eintreffen der Polizei, so liegt das ganz sicher nicht daran, daß sie keine Lust haben. Meist hält sie ein anderer Einsatz irgendwo fest. Wenn man, wie wir damals, mit 2 Streifenwagen ein Gebiet von zig Quadratkilometern betreuen muß, kann es nicht nur an hektischen Tagen eng werden. Ein größerer Verkehrsunfall u. eine Wagenbesatzung ist für Stunden out of order. Dann bleibt nur noch eine Besatzung übrig, die "den Rest" besorgt. Die schriftlichen Arbeiten, welche durch die Einsätze anfallen, erledigt man dann nach Feierabend.....
    Völlig verständlich, daß niemand kommt, wenn jemand anruft, daß ein Angler eine Tüte mit Müll am Wasser hinterlassen hat. Da müssen dann schon Prioritäten gesetzt werden, zumal der betreffende Angler mit Sicherheit bereits weg ist, wenn denn jemand rauskommt. Das ist dann schlicht vertane Zeit, wo man anderswo gebraucht würde.
    Selbst auf solche Zeitgenossen achten, wenn möglich ein Foto machen, versuchen, den Namen festzustellen (ggflls über die Ausgabestelle der Erlaubnisscheine) und dann selbst zur Polizei und Anzeige erstatten. Die wird mit Sicherheit aufgenommen u. auch bearbeitet. Das bringt dann mehr, als auf die "faule Polizei" zu schimpfen.
    Gruß
    Eberhard

  27. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen