Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30
  1. #1
    Petrijünger Avatar von knodel
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    38518
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 66 Danke für 24 Beiträge

    Wenn der Angsthaken kein Drilling sein darf

    Hey Leute,

    in der Gewässerordnung eines Kanals an dem ich demnächst angeln möchte, steht, dass keine Mehrfachhaken erlaubt sind.

    Gerne würde ich mit GuFi auf Zander angeln. Ich denke das es auch dazu kommen wird beispielsweise Kopytos um 15 cm anzubieten. GuFis in dieser Größenordnung versehe ich sonst immer mit "Angstdrilling".

    Nun zur Frage: Wie sichert ihr eure großen GuFis vor Fehlbissen wenn keine Drillinge erlaubt sind!?

    Danke für Eure Hilfe!!!!
    ....back on the water.....




    Bilanz 2012

    Barsch: 5 - PB: 30cm
    Hecht: 3 - PB: 70cm
    Zander: 3 - PB: 60cm

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Mägges
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    66909
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    575
    Erhielt 522 Danke für 107 Beiträge
    Zitat Zitat von knodel Beitrag anzeigen
    Hey Leute,

    in der Gewässerordnung eines Kanals an dem ich demnächst angeln möchte, steht, dass keine Mehrfachhaken erlaubt sind.

    Gerne würde ich mit GuFi auf Zander angeln. Ich denke das es auch dazu kommen wird beispielsweise Kopytos um 15 cm anzubieten. GuFis in dieser Größenordnung versehe ich sonst immer mit "Angstdrilling".

    Nun zur Frage: Wie sichert ihr eure großen GuFis vor Fehlbissen wenn keine Drillinge erlaubt sind!?

    Danke für Eure Hilfe!!!!
    Puhh.... Ist knifflig....

    Wenn möglich wähle doch einfach deine Gufis ne Nummer kleiner, damit der Jighaken weiter hinten sitzt.

    Was natürlich auch möglich wäre, ziehst nen Einzelhaken aufs Hardmono vorfach und ziehst ihn von der Schaufel her mit ner ködernadel durch den Gufi, damir der Hakenbogen und die Spitze aus dem schwanz ragen. Dadurch dürfte auch die Aktion des Gufis nicht grossartig beeinträchtigt werden.

    Hoffe Ich konnte weiterhelfen.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mägges für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von knodel
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    38518
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 66 Danke für 24 Beiträge
    Hey Mägges,

    Das hört sich schon mal ganz gut an!

    Danke Dir!
    ....back on the water.....




    Bilanz 2012

    Barsch: 5 - PB: 30cm
    Hecht: 3 - PB: 70cm
    Zander: 3 - PB: 60cm

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an knodel für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Trout- und Pikehunter :D
    Registriert seit
    17.12.2011
    Ort
    28857
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    47
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
    Hallo,
    es gibt Twinexhaken ( http://www.netzangler.de/netzangler/...winexhaken.jpg ) ,diese sind evtl. auch als Einzelhaken zu kaufen. Aber ich weiß nicht, ob diese Art Einhänger auch als Haken zählt.
    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

    LG

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an _BenE._ für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Hmmm,
    Einzelhaken schickt doch, wenn es auf Hecht geht. Gut, die Grasshechte und jungen Spritzer bleiben vllt. nicht haengen, aber "who cares"?

    regards
    Peter

  9. #6
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Steht da wirklich nur Mehrfachhaken und nichts von Anbissstellen?

    Also dann kannst du, meiner Meinung nach, den GuFi ganz normal am Jigkopf befestigen und als Angsthaken könntest du noch einen Einfachhaken - gebaut aus einem Twinexhaken (einen Haken mit Seitenschneider ab) - verwenden.

    Es gibt von Balzer aber auch sogenannte Ryder-Doppelhaken, das ist noch einfacher.
    Einfach mal nach Ryderhaken googeln.

    Twinexhaken selbst sind wiederum Mehrfachhaken!
    Geändert von Revilo (15.04.2012 um 12:01 Uhr)
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Revilo für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Petrijünger Avatar von knodel
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    38518
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 66 Danke für 24 Beiträge
    Ja, Mehrfachhaken...

    Aber das mit dem Ryderhaken gefällt mir schon ganz gut wenn man den kurzen Haken abkneift!

    Danke!
    ....back on the water.....




    Bilanz 2012

    Barsch: 5 - PB: 30cm
    Hecht: 3 - PB: 70cm
    Zander: 3 - PB: 60cm

  12. #8
    Raubfischfreund Avatar von the_viper98
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    36396
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 125 Danke für 78 Beiträge
    Hey, hört sich jz komisch an geht aber nimm den normalen jighaken und mach einzelhaken an hartmono und stech ihn in die Flanke hinten so, das die Spitze wieder rauskommt

    Gruß

  13. #9
    Petrijünger Avatar von knodel
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    38518
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 66 Danke für 24 Beiträge
    Würde das nicht das Laufverhalten ein wenig beeinträchtigen!?
    ....back on the water.....




    Bilanz 2012

    Barsch: 5 - PB: 30cm
    Hecht: 3 - PB: 70cm
    Zander: 3 - PB: 60cm

  14. #10
    Raubfischfreund Avatar von the_viper98
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    36396
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 125 Danke für 78 Beiträge
    Nein nur die richtige platzierung ist schwerer, du musst ihn so reinstechen,das er so sitzt wie der richtige jighaken :D habs selber mal versucht. das laufverhalten war nicht wirklich beeinflusst

  15. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Mägges
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    66909
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    575
    Erhielt 522 Danke für 107 Beiträge
    Zitat Zitat von the_viper98 Beitrag anzeigen
    Nein nur die richtige platzierung ist schwerer, du musst ihn so reinstechen,das er so sitzt wie der richtige jighaken :D habs selber mal versucht. das laufverhalten war nicht wirklich beeinflusst
    Und damit er gut sitzt ----> mit der ködernadel :-)

    Hab das gestern Abend mal getestet. Habe zuerst nen 4 er Haken an ein Drennan Stahlvorfach geknüpft. Bevor Ich dann das ander ende mit ner öse versehen habe habe ich es mit der KöNa durch den gesamten Gufi (12cm) gezogen und kurz hinterm Kopf wieder rauskommen lassen. Den Hakenschenken habe ich vorsichtig in der Schwanzschaufel versenkt. Habe dünnes 1x7 vorfach genommen.

    Zum schluss dann die dünne Schlaufe geknüpft, über die Öse am Jigkopf, und fertig.
    Dank dem feinen stahl bemerkt man an der Aktion des GuFis sogut wie keinen unterschied.

    Das einzige Problem das Ich eventuell an dieser Montage sehe ist dass es beim Drill zu erheblichen Schäden am GuFi kommen könnte. Muss dies aber selbst noch in der Praxis testen.

  16. #12
    Raubfischfreund Avatar von the_viper98
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    36396
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 125 Danke für 78 Beiträge
    @mägges

    genau das meine ich :D und wenn der haken zimmlich weit hinten in fer Flanke sitzt und die Schnur des Angsthakens im GuFi ist stört es nicht das Laufverhalten

    Gruß

  17. #13
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Zitat Zitat von knodel Beitrag anzeigen
    Ja, Mehrfachhaken...

    Aber das mit dem Ryderhaken gefällt mir schon ganz gut wenn man den kurzen Haken abkneift!

    Danke!
    Nee nee, nicht abkneifen, der kurze Haken kommt ja zur Befestigung in den GuFi.
    Der Ryderhaken ist für Köfis gedacht, da wird der kurze Haken zur Befestigung ja auch in den Köfi gestochen.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  18. #14
    Petrijünger Avatar von knodel
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    38518
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 66 Danke für 24 Beiträge
    Mmmmmm vestehe!

    Hoffe nur das der in den Moment nicht aus dem GuFi reisst wenn ein Zander zuschanppt und just in diesem Moment die WaSchuPo zum kontrollieren kommt! :-)

    Aber das wären zu viele Zufälle in einem glaub ich
    ....back on the water.....




    Bilanz 2012

    Barsch: 5 - PB: 30cm
    Hecht: 3 - PB: 70cm
    Zander: 3 - PB: 60cm

  19. #15
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Selbst das würde nichts machen!
    Es ist schließlich ein Ryderhaken und das muss der Kontrolleur wissen.
    Da kann dir nichts passieren, denn es ist ja auch nachweisbar.

    Zudem werden sich diese Haken ggf. lösen sobald ein Fisch dran hängt - es gibt ja auch Befestigungen für Angsthaken die sich (aus dem GuFi) lösen sobald ein Fisch gehakt wird, damit sich der Fisch eben nicht mehr vom Haken so leicht abschüttelt.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen