Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    “Fischflüsterer“
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    8542
    Alter
    19
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge

    Question Welcher Fisch ist das?

    ok...
    Petri liebe angler!
    War heute am vereinssee, und hab diesen Fisch gefangen. schon im Wasser sah der Fisch komisch aus, da er goldig blitzte. dachte zuerst an eine goldschleie, warat's es aber nicht. Danach mein zweiter verdacht: Schuppenkarpfen - kann es meiner Meinung nach auch nicht sein, weil er Gold war...... ich hoffe ich mach michnicht zum Affen mi der Frage.
    ICH GEH LIEBER ALS SCHNEIDER NACH HAUSE, ALS DASS ICH NICHT AM WASSER WAR!





    Gruß und Petri
    aus der Steiermark
    Pierre alias carp-fisher


  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    9470
    Beiträge
    56
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 69 Danke für 13 Beiträge
    Vielleicht hat da jemand mal Goldorfen eingesetzt? Wie groß war der denn ca? Macht dann einiges einfacher wenn man die größe weiss ;p

  3. #3
    “Fischflüsterer“
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    8542
    Alter
    19
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge
    22cm war dieser.
    ICH GEH LIEBER ALS SCHNEIDER NACH HAUSE, ALS DASS ICH NICHT AM WASSER WAR!





    Gruß und Petri
    aus der Steiermark
    Pierre alias carp-fisher


  4. #4
    Petrijünger Avatar von krolig
    Registriert seit
    21.02.2012
    Ort
    26683
    Alter
    30
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    24
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Moin,
    ich habe auch schon sowas gefangen. Schau dir mein Bild mal bitte an. Sieht aus wie ein Goldfisch aber ich glaube es ist eine Karausche (hoffe ich mach mich jetzt nicht zum Idioten) aber ich habe den wirklich in einem Vereinsgewässer (Baggersee) gefangen.

    Gruß
    Krolig

    Habe ich übrigens echt am Ar... gehackt :-D und natürlich auch wieder frei gelassen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Konfuzius sagt: erst denken - dann fischen...

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    9470
    Beiträge
    56
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 69 Danke für 13 Beiträge
    Ja dann hat da wer wohl den Goldfisch ausgesetzt ..... :D

  6. #6
    “Fischflüsterer“
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    8542
    Alter
    19
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge
    eben nicht, sah aus wie ein schuppi ^^
    ICH GEH LIEBER ALS SCHNEIDER NACH HAUSE, ALS DASS ICH NICHT AM WASSER WAR!





    Gruß und Petri
    aus der Steiermark
    Pierre alias carp-fisher


  7. #7
    Petrijünger Avatar von krolig
    Registriert seit
    21.02.2012
    Ort
    26683
    Alter
    30
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    24
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    der war aber zu dick für einen Goldfisch, zumindest glaube ich das. Wie kann so ein fisch überhaubt überleben in einem teich voller raubfische. Habe mich total gewundert aber macht natürlich auch spaß wenn man sowas als beifang hat :-)

    Hast du denn auch ein Bild von deinem Fisch - wäre viel leichter deinen Fische einer Art zu zuordnen
    Konfuzius sagt: erst denken - dann fischen...

  8. #8
    “Fischflüsterer“
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    8542
    Alter
    19
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge
    ich versuchs gerade ein Bild hochzuladen, aber hab' *******e Internet Verbindung.
    ICH GEH LIEBER ALS SCHNEIDER NACH HAUSE, ALS DASS ICH NICHT AM WASSER WAR!





    Gruß und Petri
    aus der Steiermark
    Pierre alias carp-fisher


  9. #9
    Flußangler Avatar von Mr. Friedfisch
    Registriert seit
    20.09.2011
    Ort
    63584
    Alter
    35
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    259
    Erhielt 660 Danke für 95 Beiträge
    Zitat Zitat von krolig Beitrag anzeigen
    Moin,
    ich habe auch schon sowas gefangen. Schau dir mein Bild mal bitte an. Sieht aus wie ein Goldfisch aber ich glaube es ist eine Karausche (hoffe ich mach mich jetzt nicht zum Idioten) aber ich habe den wirklich in einem Vereinsgewässer (Baggersee) gefangen.

    Gruß
    Krolig

    Habe ich übrigens echt am Ar... gehackt :-D und natürlich auch wieder frei gelassen
    Ich glaube das ist eine Schleierschwanzkarausche, die gibt es auch in Bunter züchtung für den Gartenteih, da nennt sie sich " Schibungy" (hoffe das ist richtig geschrieben)

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mr. Friedfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    14476
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 89 Danke für 59 Beiträge
    Zitat Zitat von krolig Beitrag anzeigen
    Moin,
    ich habe auch schon sowas gefangen. Schau dir mein Bild mal bitte an. Sieht aus wie ein Goldfisch aber ich glaube es ist eine Karausche (hoffe ich mach mich jetzt nicht zum Idioten) aber ich habe den wirklich in einem Vereinsgewässer (Baggersee) gefangen.

    Gruß
    Krolig

    Habe ich übrigens echt am Ar... gehackt :-D und natürlich auch wieder frei gelassen

    Das ist nen Schleierschwanzmännlein...gibt davon zig Lokalformen
    Zählt zu den Goldfischen
    Wird wohl im Teich zu gross geworden sein und da einfach einsorgt
    1. Gehe zu Google Translator
    2.Übersetze von Deutsch nach Englisch
    3. Gebe ein: Meine Nachbarin hat Kohlmeisen aber was macht ein Hahn auf meinem Esel.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Grugnir für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #11
    “Fischflüsterer“
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    8542
    Alter
    19
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge


    wohl etwas zu bauchig für schuppi's?
    komische kopfform..
    ICH GEH LIEBER ALS SCHNEIDER NACH HAUSE, ALS DASS ICH NICHT AM WASSER WAR!





    Gruß und Petri
    aus der Steiermark
    Pierre alias carp-fisher


  14. #12
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Ich tippe auf einen Bastard,zwischen Goldorfe/Fisch und Karausche oder Giebel.Wenn es in einem Gewässer Giebel oder Karauschen gibt und irgendwelche Gartenteichbesitzer ihre zu groß gewordenen Goldfische dort aussetzen gibt es dann sehr häufig Vermischungen.

  15. #13
    “Fischflüsterer“
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    8542
    Alter
    19
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge
    karauschen vorhanden, Goldfische vorhanden und karpfen vorhanden.
    ICH GEH LIEBER ALS SCHNEIDER NACH HAUSE, ALS DASS ICH NICHT AM WASSER WAR!





    Gruß und Petri
    aus der Steiermark
    Pierre alias carp-fisher


  16. #14
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    sieht sehr nach nach kreuzung zwischen golfisch und karausche aus

  17. #15
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Zitat Zitat von pike 84 Beitrag anzeigen
    sieht sehr nach nach kreuzung zwischen golfisch und karausche aus
    Richtig es sei denn die Karpfen können sich in dem Gewässer selbst fortpflanzen.Aber Karausche ist sehr wahrscheinlich.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen