Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Absenkblei ?

  1. #1
    “Fischflüsterer“
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    8542
    Alter
    19
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge

    Question Absenkblei ?

    ich hätte da mal eine kurze frage:
    kann man sich absenkbleie selber basteln ? wenn ja, wie ?
    danke im voraus!
    ICH GEH LIEBER ALS SCHNEIDER NACH HAUSE, ALS DASS ICH NICHT AM WASSER WAR!





    Gruß und Petri
    aus der Steiermark
    Pierre alias carp-fisher


  2. #2
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    ein blei mit öse zum auf die hauptschnur fädeln (nach dem auswerfen) ist schnell gemacht, die frage ist nur, ob das dann so gut kommt, wenn es im falle eines drills dann mit wucht dem fisch entgegen schlägt.

    gibt ja immer zwei möglichkeiten, das absenkblei welches direkt auf die hauptschnur kommt und das, welches nur eingehängt wird und sich beim anschlag löst.
    Geändert von Regulator87 (01.04.2012 um 23:45 Uhr)

  3. #3
    “Fischflüsterer“
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    8542
    Alter
    19
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge
    naja, bei einem absenkblei is ja wie bei einem swinger das es sich beim Anschlag aushängt...
    ICH GEH LIEBER ALS SCHNEIDER NACH HAUSE, ALS DASS ICH NICHT AM WASSER WAR!





    Gruß und Petri
    aus der Steiermark
    Pierre alias carp-fisher


  4. #4
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Zitat Zitat von carp-fisher Beitrag anzeigen
    naja, bei einem absenkblei is ja wie bei einem swinger das es sich beim Anschlag aushängt...
    ne eben nicht unbedingt. hab es oben mal rein editiert, scheinbar bevor du geantwortet hast.

    es gibt 2 arten von absenkblei...eine art davon bleibt auf der hauptschnur (das sind meist die bis max 30g) und dann gibt es solche, die sich lösen.

  5. #5
    “Fischflüsterer“
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    8542
    Alter
    19
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge
    ich will eines basteln das sich löst !
    jap, hab das gelesen als es unedidiert war.
    ICH GEH LIEBER ALS SCHNEIDER NACH HAUSE, ALS DASS ICH NICHT AM WASSER WAR!





    Gruß und Petri
    aus der Steiermark
    Pierre alias carp-fisher


  6. #6
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Ich drück dir die Daumen!
    Aber vielleicht kaufst du dir doch einfach 1-2 Stück. Sind ja nicht die Welt mit 5-8€ und du wirst bei einer Bastelarbeit sogut wie nie die Festigkeit einstellen können, ausser du nutzt irgendwelche alten Schwingen und machst an das eigentliche Blei noch Gewinde dran...aber wie man sieht...schon wieder viel zu viel Arbeit, um sich dann doch nur 2-3€ zu sparen.

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Elbeangler Nummer 1 für den nützlichen Beitrag:


  9. #8
    “Fischflüsterer“
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    8542
    Alter
    19
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge
    danke für die hilfreiche Antwort, elbeangler !
    ICH GEH LIEBER ALS SCHNEIDER NACH HAUSE, ALS DASS ICH NICHT AM WASSER WAR!





    Gruß und Petri
    aus der Steiermark
    Pierre alias carp-fisher


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen