Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Petrijünger Avatar von HellracerX83
    Registriert seit
    28.04.2011
    Ort
    77784
    Alter
    34
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Forellen anfüttern/anlocken

    Hallo zusammen,

    in ein Paar Tagen beginnt ja wieder die Forellensaison und da ich neben meiner Spinnrute immer noch ne Grundmontage liegen hab habe ich mir überlegt ob es möglich ist/ etwas bringt wenn man beim Forellenangeln auf Grund anstatt mit einem normalen Blei an der Montage eines dieser Feedersäckchen oder ähnliches verwendet und dieses mit Forellenfutter wie z.B. Forelli füllt.

    Denkt ihr das sich die Fische so evtl. den Weg zum Wurm "zeigen" lassen oder wie seht ihr das??

    mfG

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi,

    ich gehe an einem Kanal angeln, neben der Spinn- und Fliegenfischerei betreibe ich dort auch sehr gerne das Feedern.

    Beifang sind immer wieder Bach- und Regenbogenforellen, ebenso auch mal die ein oder andere Äsche, Hauptbeute ist hierbei der Aitel, die Barbe, der Aland und so weiter.

    Hierzu benutze ich mein selbstgemischtes Feeder- und Grundfutter(Rezept hier im Forum) welches ich mit Mais und Maden, gelegentlich auch mal mit Pellets und Wurmstücken versetze, funktioniert einwandfrei, auch bei Strecken an denen es keinen oder kaum Besatz von Salmoniden gibt.
    Oder ich benutze anstatt eines offenen Futterkorbes auch gerne mal den geschlossenen Futterkorb, welcher mit nur Maden gefüllt wird.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    schlimmster Fischreiher Avatar von Welsgeier
    Registriert seit
    03.04.2009
    Ort
    50
    Beiträge
    327
    Abgegebene Danke
    216
    Erhielt 161 Danke für 97 Beiträge
    sinnvoll ist das forelli einzuwerfen damit es geräusche an der oberfläche macht darauf sind die forellen aus der zucht geprägt.

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Welsgeier für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Der mit dem Fisch tantzt Avatar von Fischhunter Fabian
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    51503
    Alter
    21
    Beiträge
    143
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge
    Hi,
    ich mache mir immer Teig selber aus Haferflocken Maismehl und co.und werfe kleine brösel Klumpen an den Futterplatz dann eine einfache Grundmontage und eine Kugel aus selbstgemachten Teig dran und dann warten. Damit habe ich schon viel ositive Erfahrung.
    Flussmonster ist voll cool!

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fischhunter Fabian für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Spinnfischer Avatar von angeljupp
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    52441
    Alter
    47
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge
    Stehendes Gewässer,
    Futterkorb fühlen mit Watte und ne halbe Brausetablette.
    Watte tränken mit Lockstoff, Heringsöl etc., lockt ungemein

    Wirkt ungefähr 10 min.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an angeljupp für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen