Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge

    Mono unterfüttern- Wie funktionierts?

    Hi,
    Ich möchte auf eine meiner Rollen geflochtene Spulen. Natürlich nicht so viel wie draufgeht, sondern 170m und dann Monofile als Füller.
    Nur- wie geht das??? Wie verbinde ich die Schnüre? oder lege ich sie drüber??
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    10365
    Beiträge
    430
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 309 Danke für 159 Beiträge
    hey, bei 170 metern mache ich mir gar nicht den stress, die schnüre zu verbinden. einfach mono drunter kallen, schön bündig mit klebeband festkleben und dann die geflochtene drüber. mal ehrlich, 170 meter schnur wirst du niemals rausgepfeffert kriegen, da brauchst du auch kein backing. abgesehen davon kann der knoten (besonders bei sehr dünner geflochtenen) beim bespulen stören.

    greets




    I dont always talk to art students, but when I do, I ask for large fries.

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.05.2011
    Ort
    90xxx
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    69
    Erhielt 449 Danke für 214 Beiträge
    Falls du nicht weißst wieviel Mono du brauchst:

    Wenn du ne Ersatzspule hast: Auf die Ersatzspule die Geflochtene Aufspulen, ich verbinde mit verbessertem Albright Knoten http://www.angelknotenpage.de/Knotenbank/alb_verb.htm . Und dann die Mono bis die Spule so gefüllt ist wie du es magst. Danach auf die eigentliche Spule umspulen.


    Ansonsten, ich verbinde die Mono immer. Wenn sie schon drauf ist soll sie im Notfall auch noch mitwirken können. Sonst knotet man die Schnur ja auch an der Spule fest und packt sie nicht nur lose drauf.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Blubberbarsch für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Man kann auch vorher Iso -Band auf die Spule machen.

  7. #6
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Vielen Dank. Es sind übrigens 270m, da hatte ich mich geirrt.
    dann werde ich das wohl verbinden. Danke für die kurzfristige Hilfe.
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  8. #7
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von JP Live4Pikes Beitrag anzeigen
    Es sind übrigens 270m, da hatte ich mich geirrt.
    dann werde ich das wohl verbinden.
    Informier dich mal über den realen Durchmesser der Schnur wenn du meinst davon mal locker flockig 270m draufzuspulen und noch unterfüttern zu können...
    MfG Lorenz

  9. #8
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Auf einer Spule sind 270m.
    ich dachte mir wenn auf die Rolle 250m 0,25er passen, wäre noch Platz für Unterfütterung...
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  10. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    10365
    Beiträge
    430
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 309 Danke für 159 Beiträge
    mal so nebenbei: wozu zur hölle braucht man 270 meter schnur? willst du lengangeln?




    I dont always talk to art students, but when I do, I ask for large fries.

  11. #10
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Mannoman, ich will keine 270m raufmachen. Im Gegenteil- deswegen will ich ja unterfüttern. Ich denk mal somit 150 m bin ich auf der sicheren Seite, und wenn noch Platz ist, kommt Mono drauf...
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  12. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    10365
    Beiträge
    430
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 309 Danke für 159 Beiträge
    achsooooo, alles klar

    grüße




    I dont always talk to art students, but when I do, I ask for large fries.

  13. #12
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Hat Vllt. Einer einen Tipp, für eine möglichst Dehnungsarme Mono?
    Durchmesser so 0,30-0,35...
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  14. #13
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Zum Unterfüttern würde ich ne Mono nehmen die vorallem günstig ist bzw. einen Rest!

    Aber ich würde es wie folgt machen:

    Du knallst die 270 meter komplett drauf bzw. machst die Spule voll und wendest die Schnur nach einer viel gefischten Saison. Wenn es dann nötig wird kannst du unterfüttern.

    Somit bist du immer auf der sicheren Seite und hast die Schnur gut ausgenutzt!

  15. #14
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Naja, ich habe noch n paar Meter Stroft....
    Ganz leerr machen wollte ich die Spule nicht, deswegen frage ich ja nach dem unterfüttern.
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  16. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    nen kumpel unterfüttert immer mit wolle die seine frau zum socken stricken nimmt.das sei günstig und schnell gemacht da wolle ja recht dick ist.
    dann 2 wicklungen tesa drum und die schnur drauf.
    billiger und schneller gehts nicht sagt er

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen