Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.828
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ74 Forstsee bei Schwäbisch Hall

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Staatliches Forstamt Schwäbisch Hall
    Am Schuppach 3
    74523 Schwäbisch Hall
    Tel. 0791 / 7522162


    See im Landkreis Schwäbisch Hall

    .


    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Zander, Forellen und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (15.09.2012 um 08:30 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    74182
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Diesen See kann ich voll empfehlen hier fängt man richtig gut karpfen und Zander

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carphunter92 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Mario Goetza
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    74635
    Beiträge
    108
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 36 Danke für 26 Beiträge
    Zitat Zitat von Carphunter92
    Diesen See kann ich voll empfehlen hier fängt man richtig gut karpfen und Zander
    Wo ist der See genau zu finden? Was kostet die Angelkarte ?

    Danke



    Habe mich erkundigt,Tageskarte 7.50€,Jahreskarte 75€,Bin gleich mal hingefahren aber entäuscht wieder zurück.Ist nur eine Pfütze und in der Suchmaschiene ist das ein Geheimtipp für Nacktbader also nur kucken nicht anfassen.
    Geändert von Mario Goetza (20.03.2008 um 19:41 Uhr)

  6. #4
    Petrijünger Avatar von marawi
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    74427
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge
    War 2009 ab und zu mal dort. Bei warmem Wetter viele Nackte(wenn'se schee wäred ) Dieser See wird gerne als FKK Badesee verwendet. Die Regenbogenforellen sind qualitativ schei.... Fast bei allen war ein Kiemendeckel verkümmert, die Gräten lösten sich vom Fleisch -> sah aus wie schon mal gegessen. Sonst aber ein sehr schöner ruhig gelegener See.

  7. #5
    Petrijünger Avatar von knutboerner
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    80339
    Alter
    38
    Beiträge
    43
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 59 Danke für 27 Beiträge
    Zitat Zitat von marawi Beitrag anzeigen
    ... die Gräten lösten sich vom Fleisch -> sah aus wie schon mal gegessen.
    ??? Wie lange hast Du diese denn in der Sonne liegen lassen? ;-)

    Gruß,

    Knut

  8. #6
    Petrijünger Avatar von marawi
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    74427
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge
    Überhaupt nicht; oder denkst du die Sonne friß den Kiemendeckel. Der Drill hat auch nicht so lange gedauert, dass die Sonne großen Schaden anrichten könnte.

  9. #7
    Petrijünger Avatar von knutboerner
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    80339
    Alter
    38
    Beiträge
    43
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 59 Danke für 27 Beiträge
    Hallo Marawi,

    von den Kiemendeckeln hatte ich nichts erwähnt. Diese Deformationen kommen bei Zuchtforellen leider häufig vor.
    Aber das sich bei einem frischen Fisch die Gräten schon vom Fleisch lösen, kannte ich bisher auch noch nicht --> vielleicht hatten die Forellen ja auch Grätenschwund ;-)

  10. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    74535
    Alter
    34
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 43 Danke für 32 Beiträge
    hast du dort auch was anderes gefangen wie nur forellen?und weist du wo man karten bekommt?wohne in schwäbisch hall und würde dort vielleicht auch mal hingehen!
    gruss

  11. #9
    Petrijünger Avatar von marawi
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    74427
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge
    Karpfen kannste auch fangen; Karten gibts nur beim Forstamt in Hall. Jahreskarten oder Tageskarten; wobei Tageskarten seit 2009 erst ab Juni ausgegeben werden; Jahreskarten inhaber dürfen ab Mai ran. ANgeln aber nur bis September, dann ist der See wieder zu.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an marawi für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    74535
    Alter
    34
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 43 Danke für 32 Beiträge
    danke dir für die info!weist du auch was sie kosten?

  14. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    74535
    Alter
    34
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 43 Danke für 32 Beiträge
    ok sorry hab grad den thread durchgelsen,ober stehen ja die preise!wer lesen kann ist im vorteil!
    weist du ob dort auch zander drin sind?

  15. #12
    Petrijünger Avatar von marawi
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    74427
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge
    sollen; angeln aber nur mir einer Angel; da mußte dich entscheiden

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an marawi für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    74535
    Alter
    34
    Beiträge
    319
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 43 Danke für 32 Beiträge
    nur eine angel?das ist aber blöd,naja mal schauen ob ich da dieses jahr mal hinfahre!danke dir für die infos

  18. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    74420
    Alter
    34
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Kleine Einschätzung meinerseits:
    Hatte dort etliche Tageskarten und zweimal Jahreskarten.
    Habe dort immer gut Forellen und Karpfen gefangen.
    Leider hat sich meines Erachtens das Gewässer verschlechtert, so dass die letzten Forellen nicht mehr genießbar waren. Daher habe ich beschlosssen nicht mehr hinzugehen.
    Habe dort aber schon eine stattliche tote Schleie entdeckt. Zander sollen angeblich drin sein, jedoch kann NIEMAND darüber Auskunft geben. Ich habe dort mehrmals nachgehakt.
    Lästig waren zwei Dinge:
    Anfang Mai kamen viele Angler an den See und haben die Forellen gleich "Eimerweise" nach Hause getragen. Echt Schade und eine Schande für die ganze Zunft!!!
    Die Nacktbader sind m.E. weniger das Problem, ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie sehr rücksichtsvoll waren, jedoch gibt es dort Spaziergänger/-innen mit badenden Hunden - ohne jegliche Rücksichtnahme.
    Im Prinzip ist es ein schönes Gewässer, man müsste halt was draus machen. Habe in meiner Kindheit dort schöne Angeltage erlebt.

  19. #15
    Carp Hunter
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    74545
    Alter
    29
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Thumbs up

    Servus,
    Also seit zwei Jahren gibt es nur noch Jahreskarten und keine Tageskarten mehr weil anscheinend der Aufwand zu groß war (Beamte halt ^^) Ich konnte dieses Jahr schon schöne Forellen fangen und auch ein paar stattliche Karpfen.

    Da der See nur 10 Minuten von meiner Wohnung entfernt liegt ist er auch mein Hausgewässer und man kann dort gut entspannen und abschalten. Man muss halt noch ein bisschen laufen da er wenn man mit dem Auto kommt auf einem Parkplatz parken muss der fünf Minuten Fußmarsch entfernt ist, wegen Durchfahrtsverbot.

    Im Frühjahr werden jedes Jahr Forellen eingesetzt die aber schon zwei Monate später rar werden. Sicherlich gibt es auch genügend schwarze Schafe die dort angeln, vermutlich auch wegen der nicht vorhandenen Kontrollen, da eig. nur eine Handrute und 3 Edelfische am Tag erlaubt sind, aber ich schon oft genug grobe Verstöße beobachten konnte und darauf hingewiesen habe. Alles in allem ein schönes Gewässer und mit 70€ die Jahreskarte recht günstig Anfang Mai wenn die Saison beginnt ist immer etwas mehr los, da jeder dort gerne Forellen fängt. Ich persönlich gehe lieber auf Karpfen und da sind schon stattliche drin. Die Nacktbader stören nur bedingt, da sie wie schon erwähnt eigentlich rücksichtsvoll sind. Badende Hunde hatte ich noch nicht so oft kommt aber vor. Es gibt jedoch genügend Angelplätze am Einlauf die abgelegen sind von der Liegewiese und vom gröbsten Besucherverkehr.

    Gruß Daniel

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen