Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    32051
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Forellenrute/Barschrute gesucht,brauche Rat!

    Hallo zusammen,

    habe meine Schein vor ca. einem Jahr gemacht ....war noch nicht oft unterwegs .....

    Richtung: Spinnfischen

    Habe mir danach n Rute von Rozemeijer(2,7m und 40-xx Wurfgewicht,müsste ich nochmals gucken) und ne Shinamo-Rolle.

    Sollte eig. ne Allroundrute sein für Zander/Hecht/Barsch/Forelle.

    Nun such ich speziell eine Forelle/Barschrute mit Rolle dazu, die andere is mir zu groß dafür,find ich unhandlich........ich behalte sie jedoch

    Preis: sollte ca. 150€ kosten

    Frage: Was könnte ihr mir da empfehlen ? (Bitte mit Links angeben)

    Danke!!

    PS: Was könnt ihr mir zusätzlich als Equipment empfehlen als Spinnfischer,z.B. ne Weste oder so .....
    Geändert von Angelspezialist (02.03.2012 um 08:38 Uhr) Grund: Vollkommen unnötiger Glossary-Code entfernt. Was soll das?

  2. #2
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Sportex Black Pearl und ne 2000 oder 1000er Red Arc.
    Zubehör:
    Messer
    Zange
    hakenentferner
    Kescher
    Kunstköder
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  3. #3
    Spinnfischer Avatar von angeljupp
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    52441
    Alter
    47
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge
    Hallo,

    JP hat dir schon was Gutes empfohlen.
    Falls dein Geldbeutel bei der Rute schreit, schau dir doch auch mal die Berkley Ruten an, qualitativ für das Geld top, hab noch nix negatives drüber gehört.
    Als Rolle kann ich dir nur sagen, fahr zum Fachhändler und nehm sie selber in die Hand.
    Ich selber hab hier z.B ne Stradic, mir persönlich sagt sie nicht mehr so zu, als Vergleich hab ich ne Daiwa in der gleichen Größe und Preis, die ist besser, da wackelt nix dran, nun liegt die Stradic nur noch hier rum.
    Als Größenordnung würde ich dir 2000 oder 2500 empfehlen.

    Gruß
    angeljupp

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.12.2009
    Ort
    64739
    Alter
    36
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 111 Danke für 64 Beiträge
    Hi ich kann dir eine Shimano Speedmaster oder die Yasei empfehlen.
    Habe auch mehrere von dieser Sorte.
    Für Zander und Forelle würde ich eine mit 10-30g nehmen da bis du gut
    abgedeckt.
    Bei der Länge must du entscheiden wo du angels.

    http://www.am-angelsport-onlineshop....6_p9730_x2.htm

    Oder diese hier.

    http://www.am-angelsport-onlineshop....4_p8996_x2.htm

    Mfg Dominik
    Geändert von Angelshark1981 (02.03.2012 um 10:09 Uhr)

  5. #5
    Karpfenangler 😁 Avatar von -_PuK_-
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    13583
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 177 Danke für 53 Beiträge
    Hallo,

    Shimano Yasei Red Aori 2,40m 9-15g
    http://www.angelplatz.de/details.php...ferer/shopping

    Spro Passion XTR 820
    http://www.koederwahnsinn.de/shop/sp...on-p-7097.html

    Ich fische diese Combo mit einer Power Pro 0.10er.
    Bin bisher sehr zufrieden damit, und auch größere Fische kann sie ab.
    Grüße aus dem schönen Spandau

  6. #6
    Karpfenangler Avatar von AllrounderXD
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    6971
    Beiträge
    363
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 33 Danke für 31 Beiträge
    Also ich habe da noch kunstköder: ......


    http://www.fisch-hitparade.de/angeln.php?t=72023
    MFG AllrounderXD

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    32051
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    So ...habe die hier empfohlen bekommen ...

    Rute 1:
    Shimano Forcemaster AX MH 2,40m 14-40g Spinnrute

    http://www.angelplatz.de/details.php..._40g_Spinnrute

    oder

    Rute 2:
    SPRO Precision Hot Spin 25

    http://www.angel-domaene.de/SPRO-Pre...-60--1130.html

    mit Rolle
    SPRO Red Arc 10200 W/S

    http://www.angelplatz.de/details.php...ferer/shopping

    ------------------------

    Was meint ihr ?
    Geändert von y00kz (04.03.2012 um 00:13 Uhr)

  8. #8
    Karpfenangler 😁 Avatar von -_PuK_-
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    13583
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 177 Danke für 53 Beiträge
    Mit den Rollen machst du nichts falsch, jedoch finde ich persönlich das die Rute vom WG ein wenig zu fett ist für Barsch und Forelle.
    Dann lieber in diese Richtung http://www.amazon.de/Berkley-Pulse-S...0755052&sr=1-2
    Grüße aus dem schönen Spandau

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    32051
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Wegen dem WG von der Spro Rute....war der falsche link

    http://www.angel-domaene.de/SPRO-Pre...-25--1128.html

    Hatte unter "Rute 1" falschen Link eingesetzt ......

    War die hier:

    http://www.angelplatz.de/details.php..._40g_Spinnrute
    Geändert von y00kz (04.03.2012 um 03:33 Uhr)

  10. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von PsYCoDeLiC
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    33659
    Alter
    33
    Beiträge
    139
    Abgegebene Danke
    86
    Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge
    Zu der Rute, ich würde dir eine mindestlänge von 2,70m empfehlen, wenn du nicht gerade vom Boot aus angelst.
    Mit Spro (war ne hotspin) habe ich sehr schlechte erfahrungen gemacht.
    40gWG und mehr is zu krass für Barsch und co.
    Hol dir was bis 30gWG. Berkley oder Balzer sind gut in Preis/Leistung.
    Bei Rollen bist du mit Shimano auf der sicheren Seite.
    Geb lieber etwas mehr für gutes Zeug aus, als dich nachher zu ärgern.
    Da du eher Spinnfischer bist, rate ich dir zu einer geflochtenen Schnur, da gibts ja auch ne große auswahl.
    Achso und nimm lieber Steckruten, die haben ne bessere Aktion.

  11. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    32051
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Noch ist alles offen ..hat jemand noch n Tipp ?

  12. #12
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Ich habe hier vor ner Woche nen tollen Tipp bekommen.

    Und zwar bej Angelgeraete Bode.

    Eine Berkley Ripple Pro. Die mit dem Gelben Strich zur Bisserkennung auf dem Blankruecken. Fuer +-100 euro.

    Desweiteren ist da auch grad die Berkley Urban Spirit fuer 60 Euro im Angebot .

    Auch die mit 2-12 gr.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  13. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    32051
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Wollte was neues probieren ......das "Baitcasting" ....find ich irgendwie sportlicher ......

    Ich weiß, soll fürn Anfängern schwerer sein ..jedoch sollen es Rollen mit Magnetbremsen es erleichtern ....

    Habe die Kombo empfohlen bekommen ....

    Rolle: Abu Garcia Revo STX HS

    Rute: Berkley Skeletor Pro Spin 802 4/24

    Länge: 2,40m
    WG: 4-24g

    Schnur: Strenn Multifil 0,09


    Was meint ihr dazu ??

  14. #14
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Ich habe mir ja auch Gedanken ueber die HS Uebersetzung gemacht. Ich glaube, die braucht man bei dem Koedergewicht nicht.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  15. #15
    Boiliesternekoch
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    52428
    Beiträge
    1.030
    Abgegebene Danke
    1.003
    Erhielt 716 Danke für 299 Beiträge
    Zitat Zitat von y00kz Beitrag anzeigen
    Wollte was neues probieren ......das "Baitcasting" ....find ich irgendwie sportlicher ......

    Ich weiß, soll fürn Anfängern schwerer sein ..jedoch sollen es Rollen mit Magnetbremsen es erleichtern ....

    Habe die Kombo empfohlen bekommen ....

    Rolle: Abu Garcia Revo STX HS

    Rute: Berkley Skeletor Pro Spin 802 4/24

    Länge: 2,40m
    WG: 4-24g

    Schnur: Strenn Multifil 0,09


    Was meint ihr dazu ??
    Hast Du schon mal probeweise mit diesen Teilen geworfen? Egal welche Marke, es hat es in sich. Diese Art der Kombo verzeiht Dir keinen Fehlen beim Werfen. Du musst halt alle Bewegungen gut aufeinander abgestimmt machen, sonst hast Du schnell durcheinander, oder der Köder fliegt nicht dahin, wohin er soll.

    Ich rate Dir mal in ein Geschäft zu gehen (Bode in Frechen macht das) und es auszuprobieren, vielleicht auch einige Male.
    Dann weisst Du erst, ob es etwas für Dich ist. Vor allem wenn es ums Horinzontalalangeln geht! Vertikal ist da einfacher.

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an HTK für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen