Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24
  1. #1
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge

    Suche Spinnrute bis 50gr WG

    Hallo,
    Um mein Ruten-Arsenal zu komplettieren suche ich nun eine Spinnrute bis 50gr WG. Sie soll auf Zander, Hecht und Rapfen zum Einsatz kommen. Länger als 2,70m sollte sie nicht sein. Reviere werden, Denk ich mal, Elbe, Hafen und Alster sein.
    Ich lege Wert auf einen Straffen Blank, der aber noch Spaß im Drill zulässt, allerdings auch Gufis gut steuert.
    Preislich dachte ich an 80€ max.
    Die Rolle wird höchstwahrscheinlich eine Zalt oder Red Arc.
    danke im Vorraus
    JP
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    40699
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Sportex Black Pearl

    Hi,
    ich würde dir die Sportex Black Pearl BR2403 empfehlen, habe den Vorgänger Black Stream in der gleichen Ausführung und bin begeistert, leider ist die Black Stream nicht mehr zu haben.
    Die Black Pearl habe ich in der ganz leichten Ausführung BR2401 und finde die mindestens genau so gut wie meine Black Stream.

    Testbericht zur Black Stream:
    http://www.angelwoche.de/tests/downl...t_saportex.pdf

    Kostet zwar ein paar wenige Euro mehr aber es lohnt sich!

    Gruß Andreas

  3. #3
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Ich besitze bereits eine Pearl
    In 2,40 und bis 20gr WG. Also genau in deiner.
    leider sind die 80€ das äußerste Maximum.. Auch sparen hilft nichts da ich min. Noch eine Rolle finanzieren muss.
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  4. #4
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Was haltet ihr von der Berkley Pulse 802H Spin ?
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  5. #5
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Die Pulse ist ne klasse Rute, würde sie dir empfehlen, in 2,40 und bis 50g Wg. Schön Straff, sehr leicht & gut verarbeitet.

  6. #6
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Ist aber leider zu teuer. hatte mich verlesen. Andere Tipps?
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  7. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi

    kann dir die Shimano Catana BX oder CX ans Herz legen, habe ich selber und bin mehr als zufrieden damit.
    Kostenpunkt im Angelgeschäft irgendwo um die 45-60€, meine habe ich bei E-bay für 35€ geschossen inklusive Versand!
    Wurfgewicht 20-50g, kommt aber auch mit leichteren und geringfügig schwereren Ködern gut zurecht.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  8. #8
    Karpfenangler Avatar von AllrounderXD
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    6971
    Beiträge
    363
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 33 Danke für 31 Beiträge

    Wink

    ich hätte ne shimano force master 2.40 20-50 g wg !

    bei interesse pn !
    MFG AllrounderXD

  9. #9
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Hey, Jack
    Wie ist denn die Aktion der Catana? Schön straff?
    Sonst würde Ich eine Force-oder Beastmaster nehmen.
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  10. #10
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von JP Live4Pikes Beitrag anzeigen
    Hey, Jack
    Wie ist denn die Aktion der Catana? Schön straff?
    Sonst würde Ich eine Force-oder Beastmaster nehmen.
    Schön straff!

    Ich hasse nichts mehr, als schwabbelige Angelruten, gerade beim Spinnfischen will ich einen sicheren Anhieb setzen, was gerade beim Hecht- und Zanderspinnfischen wichtig ist.

    Mit meiner Rute konnte ich neben vielen Forellen auch ettliche Hechte sicher haken und landen.
    Ich habe sie in der Länge von 240cm mit dem oben angegebenen Wurfgewicht von 20-50g.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  11. #11
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Super. kannst du mir einen Link geben? ich finde nur ab 270cm......
    Ist sie straff genug fürs Jiggen?
    Und: Catana oder Forcemaster?
    Geändert von JP Live4Pikes (29.02.2012 um 21:06 Uhr)
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  12. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Zanderfreak97
    Registriert seit
    02.06.2010
    Ort
    85xxx
    Beiträge
    153
    Abgegebene Danke
    106
    Erhielt 150 Danke für 39 Beiträge
    jenzi whisper live ist super !

  13. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von JP Live4Pikes Beitrag anzeigen
    Super. kannst du mir einen Link geben? ich finde nur ab 270cm......
    Ist sie straff genug fürs Jiggen?
    Und: Catana oder Forcemaster?
    http://www.angelcenter-kassel.de/ack...11-p-9650.html

    Guckst du hier, das ist das Nachfolgermodell von meiner!

    Wichtig ist nur, daß das Modell die Ausführung "H" trägt, was heavy bedeutet.

    Ich benutze diese Spinnrute für alle Spinnköder, neben, Blinkern, Spinnern, Twistern, Shads auch für Wobbler und kleinere Jerks.
    Geändert von Jack the Knife (29.02.2012 um 21:30 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #14
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Super, die wird es wahrscheinlich werden. Bei Angelplatz sogar nur 40€. benutzt du sie oft? Also ist sie robust bla...
    ist die Rute denn mit 50gr nicht mehr kontrollierbar, oder ist das genau das Maximum?
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  16. #15
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von JP Live4Pikes Beitrag anzeigen
    Super, die wird es wahrscheinlich werden. Bei Angelplatz sogar nur 40€. benutzt du sie oft? Also ist sie robust bla...
    ist die Rute denn mit 50gr nicht mehr kontrollierbar, oder ist das genau das Maximum?
    Sie ist zwischenzeitlich meine Lieblingsspinnrute geworden, war letztes Jahr im Dauereinsatz, wenn ich nicht zum Fliegenfischen oder Feedern ging.

    Sie wird sowohl mit leichteren, benutze oft kleine Spinner der Größe 2 und 3, und auch mit schwereren Ködern, Gummifische mit 16-20cm, dazu Jigköpfe mit bis zu 20g Gewicht, spielend fertig.

    Bei Spinnruten ist meist als Wurfgewicht das angegeben, wo sie am Besten arbeiten, sie verträgt aber wesentlich mehr.
    Generell schaue ich aber, daß ich beim angegebenen Limit bleibe, bzw es nicht zu stark überschreite, also maximal bei 60-65g bin, wenn es sich nicht vermeiden läßt.
    Wenn man nicht voll durchzieht, gibt es keinerlei Probleme, ein überschreiten des angegebenen Wurfgewichtes von 20-30% stellt kein Problem dar.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen