Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Forellenkiller93
    Registriert seit
    23.06.2009
    Ort
    41812
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unterschied zwischen Tremarella und Sbirolino-/Bologneseruten

    Hallo liebe Angelfreunde,

    durch Videos im Internet bin ich auf das Tremarella angeln aufmerksam geworden, was mich sehr neugierig gemacht hat. Ich habe dennoch eine Frage wo ich bislang leider keine Antwort drauf finden konnte. Unzwar würde mich interessieren was denn der Unterschied zwischen einer Tremarella und einer Sbirolino-/Bologneserute ist, bzw ob es überhaupt einen Unterschied gibt?

    Wäre nett wenn ihr mir weiter helfen könntet !

    mfg. Forellenkiller93

  2. #2
    Boiliesternekoch
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    52428
    Beiträge
    1.030
    Abgegebene Danke
    1.003
    Erhielt 716 Danke für 299 Beiträge
    Ich habe eine Tremarellarute (Balzer Diablo Tremarella 6) und eine Sbirorute (Balzer Sbiro IM6) und ich persönlich fische mit beiden gleich.
    Die Spitzenempfindlichkeit ist bei beiden gleich, aber es kommt sicherlich auf die Marke an!
    Geändert von HTK (21.02.2012 um 14:30 Uhr)

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2011
    Ort
    41515
    Alter
    55
    Beiträge
    99
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 136 Danke für 51 Beiträge
    Tremarellaruten haben im Vergleich zu normalen Sbirolinoruten eine regelrechte "Schwabbelspitze" die eigentlich niemand an seiner normalen Angelrute haben will.
    Beim Tremarellafischen ist diese "Schwabbelei" jedoch erwünscht.
    In der Regel haben Tremarellaruten auch weniger Wurfgewicht.
    Geändert von polski (21.02.2012 um 14:10 Uhr)
    mfG Polski

  4. #4
    Boiliesternekoch
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    52428
    Beiträge
    1.030
    Abgegebene Danke
    1.003
    Erhielt 716 Danke für 299 Beiträge
    Das mit dem Wurfgewicht kann ich bestätigen, aber die Schwabbelspitze... naja, die Sbiro ist da auch nicht "härter" als die Diablo.
    Und wenn ich mit kleinem Sbirolino (4 gr, leicht sinkend) fische, dann kommt mir die Spitze sehr gelegen, vor allem im Herbst und Winter!
    Im Sommer stimme ich Dir zu, dann rummst es in der Regel bei einem Biss und da kann die Spitze ruhig härter sein.

  5. #5
    Petrijünger Avatar von Forellenkiller93
    Registriert seit
    23.06.2009
    Ort
    41812
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    vielen dank für die schnellen antworten !

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.06.2011
    Ort
    47249
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Hallo

    Ich fische nur noch mit den Tremarellaruten. An manchen habe ich auch Sbiros montiert und komme super damit zu recht. Auch wenn es beim Biss der Forelle mal richtig knallt, hält die Tremarellarute selbst bei einem Wurfgewicht von 0-3 gramm.Auf unserer Homepage haben wir unsere Tremarellaprodukte vorgestellt.(www.troutfamilyteam.de) Wir waren auch erst skeptisch, da wir mit dünnen Schnüren und diesen Wabbelspitzen fischen. Doch nachdem wir mittlerweile in den Zwei Jahren auch mehrere Forellen um die 5 KILO damit gehakt und sicher gelandet haben, wobei die Rute gehalten hat, ist unsere Skepsis verflogen. Wer die Wallerstube im Westerwald, das Angelparadies Hochmoor in Gescher oder die Barweiler Mühle in der Eifel kennt, weiss, was da für "Monster" an Forellen schwimmen. Dort angeln wir mit unseren Tremarellaruten und haben keinerlei Angst, dass uns die Rute bricht.

    MFG

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an tremarellajunkie für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Rutenschüttler Avatar von Dirk Gärtner
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    x7xx8
    Beiträge
    1.143
    Abgegebene Danke
    537
    Erhielt 670 Danke für 343 Beiträge
    als ich das erste mal eine Tremor in der Hand hatte war ich auch recht skeptisch aber ich bin eines besseren belehrt worden wirklich schöne Stöcke..
    Immer Fair bleiben.
    Mfg. Dirk

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen