Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 55
  1. #1
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge

    Micro- Spinnrute

    Frage:

    Gibt es eine Rute, mit der man Köder von etwa 5 - 12 Gramm ordentlich werfen kann und gleichzeitig ein Rückgrat hat, das auch einen Hecht mit 60 cm schafft?

    Hintergrund ist folgender:

    Ich habe ja ne Doiyo Ninjin mit 7-22 gr Wg. Bisher habe ich es fuer nicht wirklich wichtig befunden , mit der Wg- Untergrenze unter die 10 gr zu gehen. Doch so langsam nach einigen Std am Wasser, wo ich kleine Twister an 5 gr Jigkoepfen verwendet habe, wird mir die Existenzberechtigung von diesen Ruten klar.

    Ein Bekannter fischt ne Balzer Diabolo Microspin. Doch die wirkt mir sehr zerbrechlich. Vor allem aber denke ich, dass man damit wohl kaum einen vernuenftigen Anschlag bei etwas groesseren Fischen durch bringt.

    Physikalisch muesste die Rute wohl ne weiche Spitzenaktion haben und einen ueberdurchschnittlich dicken Blank im hinteren Teil.

    Gibts das?
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  2. #2
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Berkley Pulse 2-8 g. Perfet dafür. Gutes Rückgrat und schön steif. Köder dieses Gewichtes lassen sich super damit fischen. Und die Rute ist verdammt leicht, die spürst Du kaum.
    http://www.am-angelsport-onlineshop....s_p9149_x2.htm

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfischfischer1997
    Registriert seit
    24.06.2010
    Ort
    85614
    Beiträge
    239
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 222 Danke für 53 Beiträge
    WFT Penzill , meiner Meknung nach beste Rute dafür .
    Mfg
    Raubfischfischer aus Leidenschaft
    Petri Heil an alle

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Raubfischfischer1997 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Und was waren so die kapitalsten Fische, die ihr mit denen am Haken hattet?

    Diese Ruten hoert man ja immer wieder. Scheinen wirklich gut zu sein. Sie sollen aber eben auch wirklich ein hartes Rueckgrat haben. Bei der Lange von 1,80-2 m ist es mir wirklich egal, ob die Rute 90 oder 130gr wiegt.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  6. #5
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge
    Hallo,
    ich hatte letzte Angelsaison eine DAM Calyber UL,in 1,83m und einem Wg. von 2-14g. (Link: http://www.am-angelsport-onlineshop....b03c1b5_x2.htm )

    Konnte damit vom Boot einen 73er Esox fangen,war natürlich ein Traum Drill.

    lg,Benny

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    was für rollen nehmt ihr bei solchen ruten

  8. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfischfischer1997
    Registriert seit
    24.06.2010
    Ort
    85614
    Beiträge
    239
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 222 Danke für 53 Beiträge
    Spro Red Arc , Shimano Stradic und Rarenium , Daiwa Exceller ... Alles natürlich in der 1000 Größe
    Mfg
    Raubfischfischer aus Leidenschaft
    Petri Heil an alle

  9. #8
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge
    Ich fische eine Stradic Ci4 1000,einfach nur geil wie leicht die ist

  10. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    leider alles ausserhalb meiner finanziellen möglichkeiten
    die Stradic Ci4 ist echt schick

  11. #10
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Nehm ne Penzil. Der geilste Blank für diese angelei!

    Ich fische die bis 5gr.

    Für dein Vorhaben ist die 6,5 gr. Version genau richtig.
    Beim Barsche ärgern gibt es immer mal Beifänge von größeren Räubern. Nen 83er Hecht hat meine kleine guit gebändigt und ich fische mit Ihr gezielt auf Lachsforellen in Teichanlagen. Ein Mords Spaß!

    Versuch aber die Version ohne Foregrip zu bekommen, fischt sich deutlich angenehmer!

    Aleternativen wären die erwähnte Pulse oder ne Elite!

    Als Rolle fische ich ne 1000er Rarenium.
    Aber es gibt auch günstigere Modelle!

  12. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    80000
    Beiträge
    75
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Da ich Shimano-Fan bin muss ich hier unbedingt die Catana ins spiel bringen. Die normale Serie und auch die "Ultra-fein" Serie hat Modelle für günstigste Preise anzubieten. Für den etwas kleineren Geldbeutel würde als Rolle auch die Aernos 1000 passen. Optik wie Stradic nur nicht in Leichtbauweise.

  13. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    78351
    Beiträge
    272
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 214 Danke für 99 Beiträge
    Eine Alternative wären vielleicht auch die Ruten von Pezon & Michel, habe selber zwar noch keine gefischt, aber gutes gehört. Werde mir demnächst eine davon zulegen, aber ein bisschen stärker, als Baitcaster in 210cm und 5 bis 25g WG.

    Die hier in Spinning mit 195cm und 3 bis 12g wären vielleicht etwas für Dich
    http://www.pezonetmichel.com/de/arti...nning.366.html

    Beste Grüße,
    Josef

  14. #13
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Die genannten Ruten sind mit Sicherheit keineswegs schlecht. Ich bin Jedem auch wirklich dankbar fuer die Vorschlaege.

    Eine Sache macht mich jedoch etwas stutzig. Diese Ruten werden regelmaessig genannt, wenn es ums Barschangeln geht. Heisst, sie sind quasi perfekt genau dafuer( natuerlich gibt es fuer mehr Geld vielleicht besseres....ist ja meist so) .
    Ich stelle mir unter einer Barschrute eine solche vor, die im Drill mit 25 cm schon Spass macht- also die Aktion zumindest semiparabolisch wird. Korrigiert mich bitte, wenn ich mich irre. Daher kann ich mir kaum vorstellen, dass die Ruten hart genug sind, nen ordentlichen Anschlag zu setzen.
    Ist das so oder liege ich falsch?

    Ich habe ja keinerlei Ahnung vom Rutenbau. Aber eine Rute, die in meinem Kopf rum geistert, muesste meinen Erkenntnissen eine extrem flexible Vollcarbonspitze oder auch Glasfaser haben. Jedoch auch nur so etwa die ersten 20 cm. Sodass quasi beim Anschlag die Spitze zwar federt, aber der Rest der Rute so hart ist, den Anschlag durchzubringen.

    Koennt Ihr mir folgen?
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  15. #14
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    gunki kaze s-ml

    -12g und bretthart

  16. #15
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Hast Du sie selbst?

    Habe noch jie von der gehoert.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen