Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von kaputtnix
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    51467
    Alter
    22
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 39 Danke für 28 Beiträge

    Gewicht von Köderfischen

    Hi

    Ich will diese Saison öfters mal mit Köfi angeln.Ich habe aber keinen Plan, wie schwer die in welcher Größe ungefähr sind, müsste das aber wegen >WG der Rute und Tragkraft der Pose wissen.

    Hauptsächlich werden es Rotaugen oder mal Rotfedern sein.
    Kann mir jemand sagen, was diese ind 8;10;12 und 15cm so ungefähr durchschnittlich wiegen?

    Und brauche ich für einen 30gr schweren Köder auch eine Pose mit 30gr Tragkraft, wenn die Schwimmblase durchstochen ist? Ich denke eher nicht oder?
    Welche Tragkraft sollte ich für einen 10cm Köfi nehmen?


    Kaputtnix
    Fänge 2011:

    1. Hecht -->60cm
    2. Forelle-->53cm
    3. Brassen-->49cm
    4. Brassen-->47cm
    5. Brassen-->45cm
    6. Rotauge-->35cm

  2. #2
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    also, ich benutze für 10cm immer 12gr. Da kann man aber auch noch mehr ranmachen. Durschnittsgrößen weiß ich nicht.
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  3. #3
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Für 10 cm reicht eine 8g Pose locker aus, sie wiegen viel weniger unter Wasser als über Wasser.
    Für 15 cm KöFis würd ich ne 10-15g Pose nehmen. Gewicht kann ich dir nicht sagen, bin schlecht im Schätzen.

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von kaputtnix
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    51467
    Alter
    22
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 39 Danke für 28 Beiträge
    Hi

    Ok, schonmal danke für die Tips...hatte mit eine Pose mit 25 gr besorgt...also voll daneben!
    Also werden noch 2-3 mit 8-12 gr eingekauft!

    Wenn noch jemand was zum Gewicht weiß immer her damit!

    Kaputtnix
    Fänge 2011:

    1. Hecht -->60cm
    2. Forelle-->53cm
    3. Brassen-->49cm
    4. Brassen-->47cm
    5. Brassen-->45cm
    6. Rotauge-->35cm

  5. #5
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Ron17
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    22143
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Abgegebene Danke
    1.993
    Erhielt 3.137 Danke für 516 Beiträge
    http://fischwaage.angler-service.de/


    da kannst du deine Längen eingeben und bekommst das in etwa zu erwartende Gewicht geliefert...

    Gruß Ron

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ron17 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Markus Hattel
    Gastangler
    Ich bin der Meinung, dass der Köderfisch (nicht mit voller Schwimmblase) unter Wasser nahezu schwerelos ist. Bei ner 10g Pose brauch ich etwa 10g Blei damit sie gut dasteht.

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    16547
    Beiträge
    848
    Abgegebene Danke
    655
    Erhielt 584 Danke für 277 Beiträge
    Dem kann ich eigtl. zustimmen. fische meist mit Köfis zwischen 5-10 cm und da reicht eine -8g Pose locker aus...und da sind meist noch ein paar Bleischrote dran.

  9. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    13159
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    692
    Erhielt 493 Danke für 197 Beiträge
    Man müsste die Dichte des Fisches bestimmen, dann könnte man genau ausrechnen, wieviel Auftrieb ein Fisch im Wasser hat. ;-)

    Aber Grob gesagt, da Wasser die Dichte von ca. 1 g/ cm³ hat und ein Mensch zu 70 % aus Wasser bestehen soll, würde ich bei einem Fisch etwas mehr als 70 % annehmen, vielleicht 80 %. Also dürfte die Dichte nur etwas mehr als 1 betragen

    Lange Rede kurzer Sinn, 8 g Pose reicht allemal für nen 10cm Fisch, meiner Erfahrung auch für Größere.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Buzz Lightyear für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Is doch alles quatsch........

    Blei einfach deine Pose vernünftig aus und dann kannste da nen Anstecker von 5 oder auch 20cm ranhängen! Die Pose sollte zwischen 10 und 20 gramm haben und gut ist... da brauchste dir gar keinen kopf machen... Oder wennde es ganz einfach machen willst, dann bau dir ne Ü Ei Pose... die trägst locker ne Plötze von 35cm! und sowas wirste dir ja nich anhängen^^

  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    16547
    Beiträge
    848
    Abgegebene Danke
    655
    Erhielt 584 Danke für 277 Beiträge
    Grundsätzlich hast du recht mit der Bebleiung Euli =)

    Ich für meinen Fall, fische aber gerne etwas feiner...auch mit Köfi. Deswegen häng ich mir da ungern ne 20g Pose ran.
    Aber jeder wie er will - ich denke der TE wei jetzt ungefähr, auf was es ankommt =)

  13. #11
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Ja! Ich meine nur,,, ne 20g Pose kannste noch locker auf Hecht nehmen! Aber ich nehm sie auch ungern^^

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Euli für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von kaputtnix
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    51467
    Alter
    22
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 39 Danke für 28 Beiträge
    Hi

    Der link ist super, sowas hatte ich gesucht aber nicht gefunden!

    Danke auch für all die anderen Tips!
    Ich werde auch so fein wie möglich fischen, also um die 10gr. Pose, da ich auch Zander fangen möchte Und weit genug raus kommt man ja durch das Köfigewicht eh

    Kaputtnix
    Fänge 2011:

    1. Hecht -->60cm
    2. Forelle-->53cm
    3. Brassen-->49cm
    4. Brassen-->47cm
    5. Brassen-->45cm
    6. Rotauge-->35cm

  16. #13
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.667
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.157 Danke für 1.291 Beiträge
    Hallo,

    Hier kannst Du auch nachschauen: http://www.dnd-software.de/cgi-bin/korpulenzfaktor.php4

    Meine Posen zum Köfi-fischen haben meist eine Tragkraft von 15g. Das ist für meinen See völlig ausreichend. Bei kleineren Fischen und wenn Barsche ein gewünschter Beifang sein sollen nehme ich 8g Posen.
    Wichtig: Die Schwimmblase des Köfis mit einer Ködernadel durchstechen und die Luft rausdrücken. Dann kannst Du mit ein paar Schroten perfekt ausbleien.
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  17. #14
    Zander -Jürgen Avatar von zanderjuergen
    Registriert seit
    27.10.2009
    Ort
    54329
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    159
    Erhielt 206 Danke für 105 Beiträge
    ALSO; JEDE MENGE GUTER TIPPS,
    ich benutze 15 gramm pose u bleie diese optimal aus, dann vorfach von 60 cm ca. mit dem köderfisch, wichtig ist aber, dass dein köderfisch direkt über grund läuft, also immer schön die gewässertiefe ausloten, denn das ist wirklich wichtig.
    meine erfahrungen haben gezeigt, dass es unterm strich nicht auf ein paar gramm ankommt, frischer köder ohne fremdgeruch, wie z.b. zigarettenfinger, das ist wichtig.
    der stachelritter hat extrem guter tast- u geruchssinn.
    gruß juergen

  18. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von kaputtnix
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    51467
    Alter
    22
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 39 Danke für 28 Beiträge
    Hi

    ok, mit der Tiefe werde ich knapp überm Grund anfangen und dann experimentieren.
    Muss aber leider ein Stahlvorfach nehmen, wegen Hechtgefahr...habe mir 70cm lange 7x7 besorgt, die sind recht geschmeidig und da das Wasser sehr trüb ist dürften sie kaum stören.

    Kaputtnix
    Fänge 2011:

    1. Hecht -->60cm
    2. Forelle-->53cm
    3. Brassen-->49cm
    4. Brassen-->47cm
    5. Brassen-->45cm
    6. Rotauge-->35cm

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen