Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    18055
    Beiträge
    92
    Abgegebene Danke
    47
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Hechte in verkrauteten Gewässern angeln.

    hi...
    ich habe mal ein paar Fragen. Bei mir in der nähe gibt es viele Torflöcher... aber leider sind die sehr verkrautet! ,aber da sind sehr gute Hechte vorhanden.
    und ich möchte gerne ( also in der nächsten zeit) mal mit Köderfisch an der Pose dort angeln...

    Nun meine Fragen: Wie könnte ich in diesen verkrauteten Torflöchern angeln? ohne das ich gleich Kraut an der Angel habe! Geht das überhaupt? Hat jemand damit schon mal erfahrungen gemacht?

    danke schon mal im vorraus! :D
    Geändert von Angelfan... (21.01.2012 um 18:39 Uhr)

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von 2911hecht
    Registriert seit
    03.12.2009
    Ort
    18109
    Beiträge
    1.423
    Abgegebene Danke
    2.258
    Erhielt 2.038 Danke für 694 Beiträge
    Torflöcher sind in der Regel sehr flach und verkrautet.Du musst nach Lücken zwischen den Krautfeldern suchen und den Köderfisch so flach wie möglich anbieten.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an 2911hecht für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Ahoi,

    Lücken hätte ich jetzt auch vorgeschlagen...und den KöFi würde ich mit ner Stellfischrute genau dort platzieren. Die gibts ja in entsprechender Länge...quasi Hechte stippen.


    Grüße

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Ich würfe die Angelei dort auf die Wintermonate beschränken,das dürfte einfacher sein.Das Kraut sollte dann zurück gegangen sein,die Fische haben nich mehr so viele Einstände.Wichtig ist dann genaues Ausloten,selbst geringe Unterschiede können entscheidend sein.Suche dir dann einfach die tiefsten Stellen und präsentiere den Köfi dort.Wenn du wirklich im Sommer dort angeln möchtest würde ich eher auf flachlaufende Wobbler oder Gummifrösche setzen.

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    18055
    Beiträge
    92
    Abgegebene Danke
    47
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    ok ja also ich wollte bald mal angeln gehen denke so in 2 wochen...

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    47179
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 31 Danke für 7 Beiträge
    mhh wieso versuchst du es nicht mit einem Offsethaken ? Hast halt keine Posenmontage aber kannst eig. jede Stelle befischen .

  8. #7
    hechtfischer
    Registriert seit
    05.02.2010
    Ort
    48308
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 32 Danke für 20 Beiträge
    Wie meine Vorschreiben schon sagen, flachlaufende Wobbler bzw. Kofi sehr flach einstellen. Am besten neben einem Krautfeld.

    Gruß

    Karsten

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    18055
    Beiträge
    92
    Abgegebene Danke
    47
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    ok danke schon mal für die hilfreichen antworten! ich habe mal gehört das wenn man z.b. mit einem wobbler fischt, nur eine blei perle (ca. 1,50 m über dem köder auf die hauptschnur) klemmen soll und dann gibt es keine hänger mehr...

    aber vielleicht hat das kraut schon ein wenig nachgelassen...

    ich bin mir nicht sicher aber dieses Torfloch ist tief! ich glaube 2m oder so ...

  10. #9
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    ...die Bleimurmel schützt den Hänger nicht vor Kraut. Dieses Kügelchen sammelt loses Kraut auf welches an deiner Schnur hängen bleibt. So wird verhindert dass sich das ganze Grünzeug an deiner Tauchschaufel sammelt.

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.04.2009
    Ort
    12685
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 28 Danke für 19 Beiträge
    ich habe letztes jahr gute erfahrungen mit poppern gemacht und es ist immer wieder der absolute wahnsinn wenn der übers wasser gezogene popper aus dem nichts attackiert wird.

  12. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Ih würde dir weniger nen Köderfisch empfehlen, als bestimmte Krautköder, besonders unbeschwerte Softjerks und Krautblinker funktionieren wirklich so gut wie ohne Kraut am köder, besonders wenn man sie ohne Einhänger anknotet...

    Ansonsten würde ich auch mal Popper und andere Topwaterbaits(Stickbaits usw...) versuchen, das müsste auch gut funktionieren

  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    18055
    Beiträge
    92
    Abgegebene Danke
    47
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    ja aber in der jahreszeit einen pooper ist es nicht zu kalt und die fische sind ja auch nicht so aktiv... naja ich versuche es einfach mal mit dem köderfisch so wie ihr es gesagt hattet...


    hmmm... ich habe schon mit krautblinker probiert immer kraut am köder! ( vielleicht kannst du mir ja ein richtig gutes model empfehlen! )
    und wie meinst du das mit ohne einhänger? ohne vorfach oder was heißt das?
    genauso habe ich es mit einem spinnerbait versucht meiner meinung sind die dinger völler unsinnig! so viel kraut wie da drann war! ... oder der spinnerbait den ich habe is schon wieder ein falsches model... keine ahnung!
    Geändert von Angelfan... (22.01.2012 um 18:49 Uhr)

  14. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    18055
    Beiträge
    92
    Abgegebene Danke
    47
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    hmmm... ich habe schon mit krautblinker probiert immer kraut am köder! ( vielleicht kannst du mir ja ein richtig gutes model empfehlen! )
    und wie meinst du das mit ohne einhänger? ohne vorfach oder was heißt das?

  15. #14
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    ..n ballon über den Drilling gestülpt hilft manchmal wunder

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei TeamBockwurst für den nützlichen Beitrag:


  17. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.12.2011
    Ort
    18055
    Beiträge
    92
    Abgegebene Danke
    47
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    hmm darauf muss man auch erstmal kommen einen ballon ;D

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen