Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Steff-Peff
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    97816
    Alter
    50
    Beiträge
    287
    Abgegebene Danke
    279
    Erhielt 354 Danke für 163 Beiträge

    Question Pflege von atmungsaktiver Wathose

    Hallo,

    ich möchte vor der nächsten Saison meine atmungsaktive Wathose waschen und danach imprägnieren. Es handelt sich um eine Hart Airtech Pro 5.

    Kann mir jemand sagen, welches Mittel sich zum Imprägnieren eignet und die Atmungsaktivität nicht behindert.
    Gruß
    Stefan





    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon
    (Gottfried Keller)

  2. #2
    Ich liebe Babs Avatar von BigBlackBoots
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    48...
    Beiträge
    255
    Abgegebene Danke
    230
    Erhielt 154 Danke für 108 Beiträge
    Hallo Stefan

    Ganz klar: REVIVEX

    So wird es benutzt:
    http://www.simmsfishing.com/site/gal...media_id=00023


    Gibt es z.B. hier:
    http://www.full-service-flyfishing.d...evivex&x=0&y=0

    Gruß

    3B


    P.S.: Anstatt Fön kannst du die hose auch in den Trockner stecken! Geht noch besser!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an BigBlackBoots für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von CookieIP
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    48231
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 66 Danke für 36 Beiträge
    Hi, vom britischen Unternehmen Granger's gibts den "XT Proofer" zum waschen kann man den "30° Cleaner" ,von der selben Firma ,benutzen. oder auch Revivex von McNett.

    XT Proofer trocknet an der Luft
    Revivex braucht Wärme damits wirkt



    Quelle: Fliegenfischen Nr.3 April/Mai 2010
    Geändert von CookieIP (21.01.2012 um 17:03 Uhr) Grund: Nachtrag

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an CookieIP für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Prallex
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    86444
    Alter
    34
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    219
    Erhielt 481 Danke für 150 Beiträge
    Ich benutze eigentlich immer HEY Sport Tex Wash zum Waschen und Hey Sport Impra Wash zum Imprägnieren. Das Zeugl bekommt man in Outdoor und Sport Läden Wichtig ist dabei das die Waschmaschiene sauber und frei von Waschmittelrückständen ist (speziell das Fach für´s Pulver). Sehr WICHTIG!!! ist das man das ganze nicht (NICHT!!!) Schleudert da sonst die Membran beschädigt wird. Am besten 30°C Waschgang mit Tex Wash und Impra Wash in´s Fach für den Weichspüler. Dann entweder Aufhängen und Trocknen lassen oder 5 Minuten in den Trockner stecken(dadurch wird die Imprägnierwirkung maximiert). (Kein Waschpulver verwenden, da es die Poren der Membrane verstopft/Kein Weichspüler verwenden. Zerstört die Membrane. ). Alternativ gibt es auch super Produkte von Nikwax, TOKO oder sno seal/Atsko. Grundsätzlich sollten alle Funktionsgewebe (Gore-Tex, Entrant, eVent, ULTREX, etc) derart behandelt werden damit sie auch nach Jahren noch Funktionieren!
    Geändert von Prallex (21.01.2012 um 17:34 Uhr)

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Prallex für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Ich liebe Babs Avatar von BigBlackBoots
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    48...
    Beiträge
    255
    Abgegebene Danke
    230
    Erhielt 154 Danke für 108 Beiträge
    Das Problem bei allen Wash in Impregnierungen ist, dass die Sachen auch von innen Impregniert werden! Was bei einer Wathose/ Watjacke nicht unbedingt vom Vorteil ist!

    @CoockieIP

    Du hast Recht, Revivex braucht Wärme, aber glaube mir, ich habe schon viele Impregniermittel ausprobiert, und keins war so gut wie Revivex!

    Wobei jeder soll das benutzen was er meint!

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an BigBlackBoots für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Steff-Peff
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    97816
    Alter
    50
    Beiträge
    287
    Abgegebene Danke
    279
    Erhielt 354 Danke für 163 Beiträge
    Hi,
    Danke für eure Antworten.

    Gruß
    Steff-Peff
    Gruß
    Stefan





    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon
    (Gottfried Keller)

  11. #7
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge
    Hallo,
    ich bin hier auf diesen Thread gestoßen weil ich mich gefragt habe wie ich meine atmungsaktive Wathose waschen und pflegen soll.Jetzt bin ich etwas verunsichert weil hier von imprägnieren die Rede ist. Muß man eine Wathose imprägnieren? Ist sie nicht von Haus aus Wasserdicht? Muß ich damit rechnen,daß mir demnächst Wasser in die Hosenbeine steigt? Klärt mich doch bitte mal auf. Danke

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen