Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2011
    Ort
    88214
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Question Im Winter am See-Einlauf?

    hallo,
    Grüß Gott


    und Servus meinen Angelfreunde.

    Wollte mal fragen ob einer erfahrung gemacht hat, im Winter an
    einem Einlauf zu fischen. Der See an dem ich in diesem Jahr fischen
    werde, hat 10ha und eine durchschnittkiche Tiefe von 1,60m. Meine angst ist, dass wenn ich eines Morgens an den See fahre und er über Nacht zugefroren ist, ich dann am Einlauf fischen kann, da dieser über ein Rohr
    von etwa 1m höhe ins Wasser plätschert und ich dann dort kein Glück haben werde. Was ich fort auch für einen fisch anfinden werde ist nebensache. Hauptsache ist das Angeln und etwas an den Haken zu bekommen.
    Ich hoffe mal dass mir der ein oder andere mir eine guten tipp geben kann.
    Danke schonmal im voraus und allen ein Großes Petri Heil für das kommende Angel-Jahr.

  2. #2
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Das können wir dir schlecht sagen, da wir das Gewässer nicht kennen. Pobrieren geht über studieren.
    Aber allgemein kann ich dir sagen, guck halt ob er zugefroren ist, wenn nicht ist ja gut, dann kannste da angeln, wo Du immer angelst, und wenn er zu ist, setzte dich halt an den Einlauf.

  3. #3
    Brahma27
    Gastangler
    Ich vermute mal, dass nach deiner Plz. Salmoniden als Zielfische in Betracht kommen. Generell ist der Einlauf ein guter Platz- ob zugefroren oder nicht. Ich würde es probieren. Ob es sich lohnt, hast du schnell raus!

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen