Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    BarschSchwarmSucher Avatar von TotteBLN
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    13467
    Alter
    47
    Beiträge
    505
    Abgegebene Danke
    489
    Erhielt 725 Danke für 205 Beiträge

    "Mittlere Havel" zwischen Brandenburg und Ketzin

    Hallo in die Runde,
    wir wollen nächstes Jahr zu viert mit einem gemieteten Hausboot/-floß die so genannte mittlere Havel befischen. Es handelt sich dabei genauer gesagt um die Oberhavel zwischen Brandenburg und Ketzin. Das Boot ist gechartert und der Termin somit auf Ende August/Anfang September festgelegt.

    Die Havel sieht in dem Bereich relativ Naturbelassen aus und weist viele Altarme und kleine Buchten auf. Zu dieser Jahreszeit werden wir sicherlich mit div. Topwater-Ködern unser Glück versuchen, weil das Kraut wohl schon seinen Höchststand erreicht haben wird.

    Dieser Havelabschnitt ist für uns vier vollkommenes Neugebiet und wir erhoffen uns durch diesen Beitrag evtl. ein paar Informationen von ansässigen Anglern. Es geht dabei natürlich wie immer nicht um Spoterhaschung, jedoch könnten uns Tiefenangaben oder ähnliche Informationen eine Menge umherschippern ersparen.

    Würde mich über Antwort freuen...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß aus Berlin Reinickendorf von Totte

    Mitglied in der IG Belly-Boot-Berlin-Brandenburg

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    16259
    Beiträge
    157
    Abgegebene Danke
    96
    Erhielt 205 Danke für 82 Beiträge
    Hallo
    Du meinst sicherlich in diesem Jahr.Denn wir haben schon 2012.Du hast ja schon im Anglerboard Antworten auf die selbe Frage erhalten
    was solls ,hier wird mehr gelesen und spioniert was andere wo fangen und wie gefangen wid.Aber selber einen mal Fragen beantworten,das machen imer nur die selben Petrijünger.
    Vielleicht bekommst Du ja auch hier die Antworten,welche Du suchst.Ich kann dir keine geben,würde mich aber freuen wenn andere mal aufwachen und nicht nur mitlesen sondern auch mal etwas dazu berichten


  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Corinna68 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    BarschSchwarmSucher Avatar von TotteBLN
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    13467
    Alter
    47
    Beiträge
    505
    Abgegebene Danke
    489
    Erhielt 725 Danke für 205 Beiträge
    Hi Corinna68,
    klar poste ich es in beiden Foren. Will ja auch soviel User erreichen wie möglich. Und hoffe dadurch auch auf viel Infos...
    Gruß aus Berlin Reinickendorf von Totte

    Mitglied in der IG Belly-Boot-Berlin-Brandenburg

  5. #4
    Spinner & It Avatar von Barschhunter93
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    14776
    Alter
    24
    Beiträge
    330
    Abgegebene Danke
    211
    Erhielt 204 Danke für 69 Beiträge
    ich angel sehr oft da genauer gesagt in saarringen, direkt in der havel tiefe bis 12m soviel ich weis und in denn buchten von 3m bis 40cm. also sehr flach da.
    Petri Heil

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Barschhunter93 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.04.2010
    Ort
    14129
    Alter
    51
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 13 Danke für 8 Beiträge
    also wenn so alle 10 Minuten ein Lastschiff auf naturbelassen hinweist... ick wees ja nicht. Da angel ich lieber vom Ufer in diesem Bereich, da komme ich zumindest noch in die Altarme ... ob das mit nem Floß funktioniert???

    Also die Havel ist in diesem Bereich eine Wasserstraße mit ordentlich Schiffsverkehr... idyllisch und naturbelassen vieleicht grad noch in dem einem oder anderem Seitenarm... der Rest ist mehr oder weniger gut ausgebaut (Packungen etc.)...

    Aber trotzdem keine schlechte Idee

  8. #6
    BarschSchwarmSucher Avatar von TotteBLN
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    13467
    Alter
    47
    Beiträge
    505
    Abgegebene Danke
    489
    Erhielt 725 Danke für 205 Beiträge
    Wir wollen uns ja hauptsächlich in den Seitenarmen rumtreiben. Wird schon klappen. Hat sonst noch jemand ein paar Hinweise für uns?
    Gruß aus Berlin Reinickendorf von Totte

    Mitglied in der IG Belly-Boot-Berlin-Brandenburg

  9. #7
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Waren da gestern unterwegs. Haben uns nen Boot gemietet und ca. 9h darauf mit der Spinnrute abgerissen.

    Resultat waren 2 50er Hechte und mehrere Barsche zwischen 20-25cm. Hatte auch einen Biss von einen ca. 80er Hecht, den ich allerdings kurz vor dem landen verlor -.-...Die Hechte haben wir auch wieder zurückgesetzt.

    Waren trotzdemzufrieden mit dem Angeltag.
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei CarpJoker für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen