Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bucktail Jig

  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Pepe Reina
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    85356
    Beiträge
    228
    Abgegebene Danke
    354
    Erhielt 55 Danke für 36 Beiträge

    Bucktail Jig

    Hallo liebe Angelerkollegen,

    ich wurde im Internet auf den Northland PIKE BUCKTAIL JIG 140 aufmerksam und möchte mir diesen gern kaufen. Nun stellt sich für mich aber die Frage, wie ich solch einen Köder führen muss. Ich habe noch nie mit solch einem Köder geangelt. Bitte gebt mir Tipps wie ich diesen Erfolgreich führen muss. Danke schon mal im Vorraus ! ;D
    Geändert von Pepe Reina (14.01.2012 um 15:43 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler ;D
    Catch & Release

    Mit freundlichen Grüßen euer Stefan

  2. #2
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Hallo Stefan,

    es ist n Jig...jigge ihn . Ich würde aber -bedingt durch den Bucktail- noch mehr auf Zeitlupe setzen und dem Jig nur Zitterstöße verpassen. Damit arbeiten die Fusseln am besten, zumindest bei nderen Ködern.

    Der Sinn des Buck´s ist ja sich abwechselnd zusammen zu ziehen und aufzublähen. Aufblähen wird er sich nur wenn er lang genug still liegt.


    Grüße

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen