Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    derdastraditionelleliebt
    Registriert seit
    29.09.2005
    Ort
    88273
    Alter
    49
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 46 Danke für 11 Beiträge

    Schwedens Westküste Anfang April

    Hallo, kann mir jemand eine Tipp geben? Verbringe eine Woche Urlaub an den Schären vor Göteborg Anfang April. Gibt es dort die Möglichkeit zum Meerresangeln mit Kutter. Tages oder Halbtagesgfahrten? Wäre über jeden Tipp, Adrersse, Angelmöglichkeiten, usw. dankbar.
    Grüße aus dem tiefen Süden!

  2. #2
    Boiliesternekoch
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    52428
    Beiträge
    1.030
    Abgegebene Danke
    1.003
    Erhielt 716 Danke für 299 Beiträge
    Bin schon mehrfach (beruflich) in Göteborg gewesen und habe dort auch mal ein Jahr verbracht, allerdings ohne Angelgelüste ;-)
    In der Nähe ist die festung Älvsborg, dort im Hafen waren immer Angelkutter zu sehen. Ist nicht weit, geht sogar mit den ÖVP.
    Wohin die gehen, keine Ahnung. Aber vielleicht ein Tipp zur Recherche!

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Old Crow
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    27616
    Beiträge
    265
    Abgegebene Danke
    1.818
    Erhielt 330 Danke für 106 Beiträge
    Tach ! Guck da mal ! Gruß OC www. fisketurer göteborg.se
    Geändert von Old Crow (11.01.2012 um 13:18 Uhr)

  4. #4
    Boiliesternekoch
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    52428
    Beiträge
    1.030
    Abgegebene Danke
    1.003
    Erhielt 716 Danke für 299 Beiträge
    Link geht nicht ;-(

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Old Crow
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    27616
    Beiträge
    265
    Abgegebene Danke
    1.818
    Erhielt 330 Danke für 106 Beiträge

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Old Crow für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Aalspezi
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    49134
    Alter
    36
    Beiträge
    219
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 74 Danke für 52 Beiträge
    Hallo,hab letztes Jahr ne Rundtour von mit meinem oldtimer und wohnwagen duch Skandinavien gemacht,durch schweden bis zum nordkapp hoch,und dann über norwegen wieder runter.....und angeln ist da einfach Nationalsport.....wir waren 3 tage in göteborg,da gibts sogar einen campingplatz extra für angler.....und in jedem dorf gibt die touristinfo tips zum angeln.Einfach googlen....ist das einfachste.....aber auch spontan vor ort sollte kein problem sein.
    Wenn du angelst,also im Süßwasser,hol dir aber auf jeden fall die nötige erlaubnis....die schweden tun da zwar ganz locker,wenn du aber erwischt wirst,wird das so richtig richtig teuer...und erlaubnisscheine gibts an fast jeder tankstelle..
    Noch ein Tip.....du solltest alles,was du zum Angeln an gerät oder zubehör brauchst,noch in deutschland kaufen.......das ist da einfach sauteuer......zumindest für uns deutsche,wenn du die preise in deutschland kennst.
    wenn ichj unterwegs irgendwo geangelt habe,waren immer ein paar freundliche einheimische da,die mit tipps gegeben haben,einige sprachen sogar deutsch,die meisten aber sehr gut englisch....also keine berührungsängste und einfach fragen.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aalspezi Osnabrück für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge

    Karlskrona

    Hallo zusammen,

    da ich im Forum zu Karlkrone keine aktuelleren Infos als aus 2006 gefunden habe und auch keinen Extrafred aufmachen wollte, häng ich mich hier mal dran (wobei mir schon klar ist, das es sich um die Südostküste Schwedens handelt)...

    Bin Mitte April für 8 Tage beruflich in Karlskrona, und die ganze Zeit so gut wie unbeschäftigt. Hat jemand persönliche Erfahrungen und ein paar Tips zum Angeln rund um Karlskrona? Wenn ja wäre für ein paar Infos dankbar. Ob Meer oder Binnen ist egal.
    Wenn alle Stricke reißen sinds bis zum Rusken auf nur 180km... Wobei noch zu eruieren wäre wie´s dort mit Eis und Schonzeiten aussieht.
    Auch da sind Infos willkommen, vorab schon mal besten Dank

    Gruß Fairbanks
    Geändert von Fairbanks (14.01.2012 um 21:22 Uhr)

  10. #8
    Fischmessias
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    51465
    Beiträge
    201
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 81 Danke für 41 Beiträge
    Ich fahre ne Woche früher hin und war letztes Jahr schon dort! In den Schären ist zu der Zeit geiles Hechtangeln mit allem, was flach läuft. Hechte stehen in Buchten, in die der Wind treibt (warmes Wasser), in 50cm Tiefe! Klares Wasser suchen! 15min probieren, ansonsten nächste Bucht mit klarem Wasser. Tiefen mehr als 3m brauchste kaum zu beangeln. Zumindest letztes Jahr. Bester Angeltag: 2 Stunden 15 Hechte. Größter 96cm.

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen