Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.10.2011
    Ort
    65187
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    POWERLINE 0.20mm

    hallo wer kann mir weiter helfen würde gerne wissen wie der genaue Durchmesser von der Powerline 0,20mm von gigafish ist.




    mfg franz17

  2. #2
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Wenn ich schätzen müsste würd ich sagen so 0,25-0,26. Ist aber halt nur geschätzt. Aber auf jeden Fall ne klasse Schnur zu nem guten Kurs.

  3. #3
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    So. Ich frisch das Thema mal auf.

    Ich habe mir heuteauf meine Biomaster die Powerline in 0,12 drauf gemacht. Vorher war die auf der Premier. Bereits da hab ich mich schon ueber das Getuedel aufgeregt. Doch heute hat sich raus gestellt, dass dies nicht an mir, sondern an der Schnur liegt.
    Selbst an ner Statio gabs Knoten, die fast zum Rutenbruch gefuehrt haetten.

    Nicht hinnehmbar. Ich habe sage und schreibe 40-50 m Schnur gelassen !!!!

    Gottseidank hab ich noch ne andere Scbnur dabei gehabt. So hab ich am Wasser die andere drauf gemacht.

    Unfassbar. Bin sprachlos. Ich wuerde sie ja sofort reklamieren, wenn ich sie gekauft haette.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an fwmachine für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Catweazel
    Registriert seit
    08.08.2012
    Ort
    21079
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 43 Danke für 35 Beiträge
    Ich habe mit der Schnur auch schon schlechte Erfahrungen gemacht...mir ist auch nicht klar warum die überall so gelobt wird.

    Ich habe mir jetzt eine Quattron Pti Braid zugelegt das ist wirklich eine super Schnur.

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Catweazel für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Eine Schnur die man nicht braucht, ständig Perücken etc etc und das auf einer Red Arc. Fische nun Spiderwire und bin zufrieden die Quantum PTI ist aber auch eine gute Schnur.

    Gruss
    Olli

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Die Schnur - ich habe das jetzt beobachtet- ist einfach zu weich. Sie ist recht eng geflochten. Daher die extreme Anfaelligkeit zur Verdrillung.

    Da lob ich mir meine Balzer Ironline. Nach gut 300 Std musste ich erst 25 Meter wegen Ausfransung abnehmen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass andere Schnure viel besser abschneiden.
    PowerPro / Powerline / Nanofil zumindest nicht. Doof, dass es die nicht in gelb gibt.

    @Holtenser : Ich hab die Schnur auf ner Premier, ner Rare, ner Aernos, Biomaster gehabt. Alles Rollen mit deiner RedArc, die eigentlich gute Arbeit in Sachen Schnurverlegung leisten...... Ich wollte sicher gehen, dass der Fehler nit am Material liegt. Daher hab ich all meine Rollen durchgetestet .

    @ Catweazel : Wenn du mit ner 500 PS S - Klasse aufn Mc Donalds Parkplatz vorfaehrst, biste bei den Deppen auch der King. Dass Du aber auf der Landstrasse von nem Lotus Elise mit 200 PS zersaegt wirst, raffen die nich. Die Daten auf dem Papier sind keinefrage gut und im Vergleich zu anderen Schnueren halbwegs realistisch. Zumindest soweit ich das einschaetzen kann. Doch wenn man sie nicht hart nutzt, dann findet man auch keine Schwachstellen.


    Gibts an der Stelle nicht vielleicht Fuersprecher ? Hat niemand auch gute Erfahrungen gemacht ?
    Geändert von fwmachine (13.08.2012 um 12:30 Uhr)
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an fwmachine für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen