Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.669
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.160 Danke für 1.293 Beiträge

    Hechtstreamer wo kaufen

    Hallo Leute,

    Bei uns sind die Hechte in letzter Zeit ziemlich vorsichtig geworden und wie fast jeden der letzten Winter schwebt mir vor, es mal mit Sbirolino und einem Streamer zu versuchen.
    All zu viel Geld will ich für den Anfang nicht setzen und wäre Euch dankbar für ein paar Tipps, wo man günstig Hechtstreamer/Großfischstreamer ertehen kann. Mein Gerätehändler hat davon nämlich eine echt mehr als bescheidene Auswahl und Großfischstreamer so ab 12cm sind komplett Fehlanzeige.

    Er hat mir diese beiden Shops empfohlen:

    www.inselcrew.de
    Leider sind hier sehr viele Muster momentan nicht lieferbar.

    http://www.rudiheger.eu/

    Wo bezieht Ihr so was?

    Besten Dank für alle Tipps.
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  2. #2
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Ahoi,

    es gibt auch Hybride...die bieten Eigengewicht und ersparen den Sbiro.

    http://www.abugarcia-fishing.de/cata...ller,5410.html





  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei TeamBockwurst für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.669
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.160 Danke für 1.293 Beiträge
    Hallo Ex Dr.Esox,

    Interessanter Link mit dem "Hairy Killer".
    So was ähnliches habe ich vor 2 Jahren von einem Kumpel geschenkt bekommen. Das Teil ist selbst gemacht, ähnelt einer Maus und ist aus Kaninchenfell gefertigt. Er verwendet es zum Huchenfischen, ich habe es damit aber schon ein paar mal auf Hecht versucht. Als Gewicht hat er einen leichten Jigkopf genommen.
    Der Nachteil liegt beim Werfen: Zum Beschweren mache ich das Teil nass, damit es mehr Gewicht hat. Beim Durchziehen treibt die Fliehkraft das Wasser aus der "Maus" und es sind Wurfweiten von max. 30m drin. Mein liebster Hechtplatz sind die Kanten an einer kleinen Insel und die liegen in einer Entfernung von 50 - 70m vom Ufer aus. Bei diesen Weiten hat der Sbirolino eindeutig den Vorteil auf seiner Seite.
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  5. #4
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Moin,

    dann kombiniere den Sbiro doch einfach mit den "Mäusen".

    Ich denke das Eigengewicht des Köders trägt dazu bei nicht im endlosen Tüddel zu versacken. Kann ich allerdings nur vermuten, habe so nie gefischt.

    Ich für meinen Teil fische den Hairy Killer und einen Pendanten von SPRO (?) sehr gern. Die riesigen Erfolge hatte ich bisher zwar nicht aber es macht Spaß die Biester zu fischen - in SlowMo kann man sich so richtig einen ausspinnen .


    Grüße

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    unverschämt höflich
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    15000
    Alter
    45
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
    man kann auch streamer und spinner miteinander verbinden klappt super.

  8. #6
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    @ angelhoschi 76
    ich fische jetzt seit einen Jahr mit Sbirolino und Streamer nicht nur auf Hecht sondern auch auf Forellen, Barben und Döbel mit guten Erfolg, es macht auch sehr viel Spaß damit zu fischen.
    Habe mir meine ersten Streamer bei Inselcrew bestellt.
    Bei Google Hechtstreamer eingeben, dort gibt es noch viele andere Anbieter die das gewünschte Produkt anbieten, mußt Dir halt ein bißchen Zeit dafür nehmen, lohnt sich aber auf jeden Fall.

    Gruß Bernd


    Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch jemand verrückteren findet, der ihn versteht

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Bernd Zimmermann für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen