Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    Großer Lumb aus dem norwegischen Boknafjord



    P.S.: Diese Fangmeldung hat es mit o.g. Angaben leider nicht in unsere Ranglisten geschafft. Jedoch trotzdem ein erwähnenswerter nicht alltäglicher Fang.

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Naja sehe ich jetzt nich als Sensation,schöner Fisch ohne Zweifel.Aber die Kaliber hatte ich auch,allerdings rund um die Insel Bomlö.

  4. #3
    Meeresangler Avatar von Schoxx
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    57078
    Alter
    24
    Beiträge
    753
    Abgegebene Danke
    491
    Erhielt 432 Danke für 151 Beiträge
    Reds mal nicht so schlecht. ist ein schöner Fisch. Petri zum Fang

    Liebe Grüße,
    Andreas
    Errare humanum est in errore perseverare stultum.
    In diesem Sinne bleibt friedlich.

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Zitat Zitat von Schoxx Beitrag anzeigen
    Reds mal nicht so schlecht. ist ein schöner Fisch. Petri zum Fang

    Liebe Grüße,
    Andreas
    Sag ich ja,schöner Fisch,ohne Zweifel.

  6. #5
    Meeresangler Avatar von Schoxx
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    57078
    Alter
    24
    Beiträge
    753
    Abgegebene Danke
    491
    Erhielt 432 Danke für 151 Beiträge
    Ja.
    Wieso sind die eigentlich immer so voller Nematoden? Also die wenigen die ich bislang gesehen habe hatten alle welche. Je größer um so mehr.
    Die miesten anderen Fische waren weniger betroffen.

    Liebe Grüße,
    Andreas
    Errare humanum est in errore perseverare stultum.
    In diesem Sinne bleibt friedlich.

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Zitat Zitat von Schoxx Beitrag anzeigen
    Ja.
    Wieso sind die eigentlich immer so voller Nematoden? Also die wenigen die ich bislang gesehen habe hatten alle welche. Je größer um so mehr.
    Die miesten anderen Fische waren weniger betroffen.

    Liebe Grüße,
    Andreas
    den genauen Grund kann ich dir nicht sagen,aber es scheint regional sehr unterschiedlich zu sein.Bei Glosvaer war es ganz schlimm,Bomlö gabs überhaupt keine Probleme,auch bei Alesund nich.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Omnilux für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Meeresangler Avatar von Schoxx
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    57078
    Alter
    24
    Beiträge
    753
    Abgegebene Danke
    491
    Erhielt 432 Danke für 151 Beiträge
    Okay. Ich war dieses Jahr auf den Nordlofoten (bei Svolvaer) da waren welche drin. Bei Brosmen eigentlich immer bei anderen Fischen weniger, bis auf einen Seelachs der eigentlich nur noch aus Nematoden bestand (hab auch Bilder davon drin). Hatte sowas vorher noch nicht gesehen und mich doch echt gewundert wiese die so viele davon haben.

    Liebe Grüße,
    Andreas
    Errare humanum est in errore perseverare stultum.
    In diesem Sinne bleibt friedlich.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen