Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32

Thema: Kontrollen

  1. #1
    King of Baby-Catfish
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    67059
    Beiträge
    408
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 354 Danke für 147 Beiträge

    Kontrollen

    Hi,

    mich würd mal interessieren wie es bei euch so mit den Kontrollen aussieht?

    Bei mir wars bisher so:
    Als Kind/Jugendlicher (glaub ich war 14 oder 15) wurde ich mal an einem DAV Gewässer kontrolliert. An dem Tag hatte ich allerdings meine Papiere nicht dabei und der Kontrolleur gab mir die Chance schnell heim zu radeln um sie zu holen. Danach durfte ich weiter angeln.

    Mit 18 habe ich aufgehört zu angeln und erst letztes Jahr den Schein gemacht um wieder mit dem Angeln anzufangen. An der Oder habe ich dieses Jahr wirklich viel geangelt. Und so einige male ist auch die WaSchuPo mit Booten hoch und runter gefahren. Kontrolliert wurde ich jedoch nie.

    Jetzt wohn ich am Rhein und hier wurde ich bisher auch noch nicht kontrolliert - ok, war bis jetzt auch nur 4 mal angeln hier - aber letzten Sonntag im Hafen als ich dicht an einem Boot geangelt habe ist die WaSchuPo in den Hafen eingefahren und ziehmlich dicht an mir vorbei. Haben auch schön geguckt was ich denn dort bei dem Boot mache. Kurz danach haben sie kehrt gemacht und sind wieder aus dem Hafen raus - ohne mich zu kontrollieren.


    Ich bin mal ganz ehrlich, ich mag kontrollen nicht. egal welcher Art. Kosten mich nur unnütz Zeit. Jedoch wundert es mich schon, dass so wenig kontrolliert wird. Das läd doch zum Schwarzangeln ein. Frei nach dem Motto "Ich werd doch eh nicht kontrolliert, warum also soviel Kohle für die Karte ausgeben?".

    Fazit: Auch wenn Kontrollen lästig sind, sollten doch öfter mal welche durchgeführt werden. Und wenn es nur die WaSchuPo ist, die auf ihren Kontrollfahrten kurz bei den Anglern anhält und die Papiere überprüft.

    Wie sieht das ganze bei euch so aus?


    MfG

    Sacid
    Ich release jeden abgeschlagenen Fisch. Ich nehme Lebende Grundeln zum Jiggen, Edelkrebse fürs Texas Rig und lebende Baby-Hechte zum Jerken auf Großhechte.

    PeTA, komm mit mir angeln

    PS: Auf Wels mit Leber? Nah, da kommen Chihuahuas an den Haken!

  2. #2
    ...
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    45454
    Beiträge
    323
    Abgegebene Danke
    165
    Erhielt 117 Danke für 84 Beiträge
    Wieso bist du gegen catch and realease?

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von eckhaard
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    66606
    Alter
    42
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    795
    Erhielt 1.050 Danke für 278 Beiträge
    Ich war dieses Jahr ~30-40x an verschiedenen saarländischen Gewässern: keine Kontrolle.

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    24937
    Alter
    31
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 121 Danke für 31 Beiträge
    Ich muss leider auch sagen das ich dieses jahr in Deutschland nicht einmal kontroliert wurde. und das obwohl ich 2/3 die Woche am Wasser bin. sollte mehr gemacht werden ohne frage!

  5. #5
    King of Baby-Catfish
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    67059
    Beiträge
    408
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 354 Danke für 147 Beiträge
    Zitat Zitat von Hansi007 Beitrag anzeigen
    Wieso bist du gegen catch and realease?

    Hat nichts mit dem Thema hier zu tun und wenn du die SuFu benutzt, findest du genug themen zum C&R und auch meine Einstellung dazu.

    Ums dir einfacher zu machen; Guckst du hier!

    Bitte beim Thema "Kontrollen" bleiben.

    Sacid
    Geändert von Sacid (15.12.2011 um 17:23 Uhr)
    Ich release jeden abgeschlagenen Fisch. Ich nehme Lebende Grundeln zum Jiggen, Edelkrebse fürs Texas Rig und lebende Baby-Hechte zum Jerken auf Großhechte.

    PeTA, komm mit mir angeln

    PS: Auf Wels mit Leber? Nah, da kommen Chihuahuas an den Haken!

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    16547
    Beiträge
    848
    Abgegebene Danke
    655
    Erhielt 584 Danke für 277 Beiträge
    Bei mir sieht es genauso aus.

  7. #7
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge
    In 14 Jahren bin ich 1 Mal kontrolliert worden!

    Viel zu wenig!
    Vor allem wenn man bedenkt dass viele sich über schlechtere Fänge und unsaubere Gewässer aufregen...

    Es wird immer viel geklagt und geredet aber handeln tun nur die Wenigsten!
    Eat,drink,sleep.....GO FISHING!!!!!




  8. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von judsteff
    Registriert seit
    05.05.2011
    Ort
    66978
    Alter
    40
    Beiträge
    194
    Abgegebene Danke
    106
    Erhielt 224 Danke für 70 Beiträge
    ich bin jetzt 34 jahre alt und wurde genau einmal kontrolliert.
    und das war in frankreich

    in good old germany noch nie
    petrie heil, steffen

  9. #9
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute,

    die letzten 4 Jahre bin ich ein einziges Mal kontrolliert worden, obwohl ich oft und zu jeder denklichen Zeit am Wasser war.
    Kontrolleure sieht man an den Gewässern oft nur am Wochenende, unter der Woche fehlanzeige, Polizei oder Ordnungsamt sieht man auch kaum bzw garnicht auf "Kontrolltour", mit Ausnahme bei den Badegästen.

    In meiner niederbayrischen Heimat wurde ich, seit ich den Erwachsenenschein habe manchmal auch nur kontrolliert, wenn mich der Aufseher nicht kannte.
    Als ich noch den Jugendschein hatte kann ich mich an mehr Kontrollen erinnern.

    Klar gab es auch Gewässer an denen täglich kontrolliert wird bzw wurde, allerdings finde ich es nervig im Urlaub, wenn jeden Tag derselbe Kontrolleur vorbeieiert und selbst nach 14Tagen am Wasser immer noch so tut, als hätte er einen noch nie gesehen.

    Ich finde allerdings, daß im Vergleich zu früher, die Kontrollen weniger und die Kontrolleure unfreundlicher wurden, klar gibt es da auch solche und solche.

    An manchen Gewässern wird kaum kontrolliert, da sie schlecht erreichbar oder weit weg vom Parkplatz sind, Faulheit der Kontrollorgane also.
    Leichter erreichbare Gewässer, meist Flüsse mit Radwegen oder Rettungswegen oder auch Badeseen/Baggerseen werden dagegen oft frequentiert, klar man kann ja bis an den Angelplatz des Kontrollierten fahren.

    Wie oft ich allerdings während meiner jetzt seit mehr als 26Jahren andauerden Anglerkarriere kontrolliert worden bin, kann ich jetzt nicht genau sagen,allerdings oft war es jetzt auch nicht gerade.
    Es gab Jahre, wo man kaum oder garnicht kontrolliert wurde, dann gabs Jahre , an denen wahrscheinlich die Beschwerden über Schwarzangler zunahmen und die Kontrollen stiegen an.
    Geändert von Jack the Knife (15.12.2011 um 18:00 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  11. #10
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    ich bin seit 2 Jahren min. 1 mal die Woche am Wasser.Kontrolle? Fehlanzeige!!
    Ich kenne einen der seit 34 Jahren nicht kontrolliert wurde!!
    JP
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  12. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von Fischer1991
    Registriert seit
    25.12.2010
    Ort
    94086
    Beiträge
    455
    Abgegebene Danke
    205
    Erhielt 74 Danke für 58 Beiträge
    Würde heuer fast bei jeder angeltour kontrolliert, wie oft weiß ich nicht mehr... haupsächtlich an baggerseen..

    mfg
    _____________________________

    "Ein guter Angler braucht keine Geduld, was er braucht, ist kontrollierte Ungeduld."




  13. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    Wurde dieses Jahr bei weit über 100 Angeltagen ca. 20 mal Kontrolliert.
    Ist auch gut so da bei uns öftere Kontrollen notwendig sind um schwarze Schafe zu reduzieren....
    An der Elbe wurde ich dieses Jahr bei ca. 20 Spinntouren nicht ein Mal Kontrolliert.

    P.S bei allen Kontrollen bisher war immer alles GUT

  14. #13
    Der mit dem Fisch tantzt Avatar von Fischhunter Fabian
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    51503
    Alter
    21
    Beiträge
    143
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge
    Bei mir war es mal cool.
    Ich war in Holland angeln am grewelinger Meer wir wurden von Holländischen Kontrollören kontrolliert jeder von denen hatte eine Knarre dabei. Aber in Deutschland wurde ich 5 mal kontrolliert. Bei 60 mal angeln.
    Flussmonster ist voll cool!

  15. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von CookieIP
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    48231
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 66 Danke für 36 Beiträge
    Ich hab meinen Schein seit ca. 2-3 Jahren. Ich wurde 1 mal kontrolliert und 2 oder 3 mal ist ein Aufseher gekommen der mich aber nicht kontrolliert hat, weil er mir meinen Schein ausgestellt hat und mit daher kannte. Aber mehr Kontrollen fände ich schon nicht schlecht. Manche findens nervig aber die paar Minuten sollte man sich schon nehmen. Bringt ja allen Anglern was.

  16. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    Zitat Zitat von CookieIP Beitrag anzeigen
    Ich hab meinen Schein seit ca. 2-3 Jahren. Ich wurde 1 mal kontrolliert und 2 oder 3 mal ist ein Aufseher gekommen der mich aber nicht kontrolliert hat, weil er mir meinen Schein ausgestellt hat und mit daher kannte. Aber mehr Kontrollen fände ich schon nicht schlecht. Manche findens nervig aber die paar Minuten sollte man sich schon nehmen. Bringt ja allen Anglern was.
    Und eigentlich immer ein kleines unterhaltsames Pläuschchen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen