Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 52
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge

    Wer kennt diese Schnur?

    hi all
    ich brauch ne neue schnur für meine hechtrute.
    jetzt bin ich bei ebay auf
    http://www.ebay.de/itm/QUEEN-Sinking...item256966dfa2
    gestossen.
    die beschreibung hört sich interessant an und der preis ist auch ok.
    kennt jemand diese schnur und kann mir was dazu sagen?

    petri
    dermichl

  2. #2
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Ahoi,

    per Du bin ich mit der Schnur nicht ...aber n befreundeter Feederangler benutzt selbige. Er ist -wie mit fast allen Schnüren die er so erworben hat- nicht übermäßig zufrieden, aber eben auch nicht unzufrieden. Die schnur verträgt wohl auch groberen Gewässerboden, leidet aber unter ner ganz ordentlichen Memory Funktion.

    Kurzum- nichts was es nicht schon gibt.


    Grüße

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    hmm,danke erstmal
    find die beschreibung interessant,vor allem das sie sinkt und ne gute tragkraft hat.
    will sie fürs posenfischen mit köfi nutzen

  5. #4
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Hi,

    die Schnur kommt aus Melsungen von de Fa. Dr. Karl Wetekamp, da hab ich mal gearbeitet.

    Die Queen Fishing Line wurde angefertigt weil lokale Wettkampffischer nicht das auf dem Markt gefunden hatten was sie suchten.

    Es ist in der tat so das diese Schnur eine sehr hohe Tragkraft pro Durchmesser hat. Außerdem ist sie recht unempfindlich gegen äußere mechanische Einflüsse. Das hat natürlich auch mal ein Ende, einer rasierklinge hat sie nichts entgegenzusetzen. Die Tragkraft div. Knoten liegt wie bei der Stroft bei 100%. Es ist klar das die Knoten auch entsprechend gefertigt werden müssen.

    Ob man die Dehnung der Schnur mag oder nicht ist Geschmacksache, dazu wil ich mich nicht äußern.

    Memoryeffekt konnte ich noch keinen feststellen, sorry. Die Schnur ist recht weich und geschmeidig. Grundsätzlich für Matchfischer entwickelt gibt es sie jetzt in div. Farben, sinkend, geflochten usw.

    Ich hatte noch nie Probleme damit ( Pole/Feeder/Match )
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Neutzel für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Ich grüße dich Michel,

    Also zu der von dir präsentierten Schnur kann ich nix sagen, da ich sie noch nicht gefischt habe und ich ungern über Sachen urteile, die ich ned selber getestet habe.

    Was ich dir aber mit Sicherheit sagen kann, ist, dass du mit folgender Schnur aus ähnlichem Preissegment sicherlich nichts falsch machen wirst.

    http://www.angelsport.de/__WebShop__...nur/detail.jsf

    Habe dir Schnur damals eher testweise bei Askari mitbestellt, da es die 1370 Meter für nen 10er gab.
    Habe sie auf mehrere Zweit-Rollen draufgemacht und kann mittlerweile sagen, dass sie zu einer meiner Lieblingsschnüren geworden ist, obwohl ich auf anderen Rollen teure Berkley und Co nutze.
    Sie ist eine Allroundschnur, mit der ich schon beim Grundangeln, Posenangeln und Spinnfischen gut gefangen habe und nahezu keine Probleme hatte.
    Reelle Tragkraftangabe, geringe Dehnung, hohe Abriebfestigkeit und extrem sanftes Fühlen beim Führen über den Finger. Beim Werfen lädt sie sich auch extrem gut auf und bleibt straff.
    Einzgier Nachteil: Wenn du viel mit Spinnern oder Blinkern fischt, bilden sich unter Umständen kleinere Schnurringe im schlaffen Zustand.

    Aber da du ja nur auf Pose angeln willst, ist dieses Problem ausgeschlossen.
    Geändert von Bleikopf (12.12.2011 um 20:04 Uhr)

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bleikopf für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Mmh,also die Tragkraft ist schon erstaunlich.Optimal für meine Hechtpeitsche.Aber die Farbe,sieht ja aus wie im Russenpuff....

  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    danke bleikopf,aber askari hat nen mindesbestellwert,deswegen kauf ich gerne über ebay.
    denk mal ich werd mir die schnur aus dem eröffnungsposting holen.
    das posting von neutzel stimmt mich positiv ausserden find ich die farbe klasse

  11. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    hab die schnur heute bekommen.
    erster eindruck
    fühlt sich erstmal seltsam an irgendwie wie draht
    als ich dann den tesafilmstreifen gelöst hab,sind mir erstmal ca 20m von der spule gesprungen
    nach dem entknoten ab auf die rolle.

    erstes fazit:brauch ich nicht
    bin ja mal gespannt was am wasser passiert

  12. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge

  13. #10
    schlimmster Fischreiher Avatar von Welsgeier
    Registriert seit
    03.04.2009
    Ort
    50
    Beiträge
    327
    Abgegebene Danke
    216
    Erhielt 161 Danke für 97 Beiträge
    geschieht dir recht. lernt mal endlich es gibt nichts geschenkt gutes kostet. dann bleibt nur viel spass mit der neuen schnur zu wünschen

  14. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    Zitat Zitat von Welsgeier Beitrag anzeigen
    geschieht dir recht. lernt mal endlich es gibt nichts geschenkt gutes kostet. dann bleibt nur viel spass mit der neuen schnur zu wünschen
    dummer spruch
    wenn ein ehemaliger mitarbeiter des herstellers nicht klagt,dann verlass ich mich drauf.
    ausserdem ist günstig nicht immer schlecht.ich hatte mal vom ulli dulli bei ebay ne schnur für 2,09€ die 500m und die war richtig gut

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an dermichl für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge
    Zitat Zitat von Welsgeier Beitrag anzeigen
    geschieht dir recht. lernt mal endlich es gibt nichts geschenkt gutes kostet. dann bleibt nur viel spass mit der neuen schnur zu wünschen
    @Welsgeier:

    Wer nicht wagt,der nicht gewinnt!!!
    Hast wohl noch nie ins Klo gegriffen?!

    Wann lernst du denn dass gutes Tackle nicht teuer sein muss....

    Nicht das Tackle fängt den Fisch,sondern der Angler!!!

    Hab schon oft günstiges Tackle gekauft welches mich dann jahrelang begleitete!
    Geändert von Emsangler291 (27.12.2011 um 09:47 Uhr)
    Eat,drink,sleep.....GO FISHING!!!!!




  17. #13
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Sei mir nicht böse, aber hättest du einfach auf mich gehört, hättest du jetzt eine passable Schnur für ein paar Euro bekommen, über die ich dir im Vorhinein gesagt habe, dass sie für das Preis-/Leistungsverhältnis, das du suchst, geeignet ist und du dir unnötiges Risiko beim Kauf von unbekannter Schnur sparen kannst.

    Dass ein Mitarbeiter die Schnur als qualitativ bezeichnet, muss nicht immer heißen, dass dies tatsächlich so ist.

  18. #14
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.665
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Bleikopf Beitrag anzeigen

    http://www.angelsport.de/__WebShop__...nur/detail.jsf

    Habe dir Schnur damals eher testweise bei Askari mitbestellt, da es die 1370 Meter für nen 10er gab.
    Zitat Zitat von Bleikopf Beitrag anzeigen
    Sei mir nicht böse, aber hättest du einfach auf mich gehört, hättest du jetzt eine passable Schnur für ein paar Euro bekommen, .
    Eben nur weil du sie selbst getestet hast,kannst du nun ein Urteil über sie abgeben.Hätte genauso ein Reinfall werden können.
    Und deine Schnur zeigt ja,selbst in dem Preissegment ist brauchbares dabei.
    Die andere Schnur wurde ebenfalls nur getestet.Das Ergebniss war dann aber nicht so gut.

    Übrigens gut, dass auch bei Mißgriffen darüber berichtet wird.Nur so können sich Interessenten ein Bild über die Sachen machen.

    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Koalabaer für den nützlichen Beitrag:


  20. #15
    schlimmster Fischreiher Avatar von Welsgeier
    Registriert seit
    03.04.2009
    Ort
    50
    Beiträge
    327
    Abgegebene Danke
    216
    Erhielt 161 Danke für 97 Beiträge
    selbstverständlich habe ich schon ware erworben die meinen qualitätsansprüchen nicht genügte. wurde von mir dann reklamiert. wenn sich hier aber erwachsene männer um solchen lächerlichen pfennigskram wie den preis einer monofilen schnur ereifern dann ist das doch schon mehr als albern. anstatt einfach zum angelgeschäft zu gehen und eine gute monofile schnur aufspulen zu lassen wird sich billigstes zeuch im internet gekrabelt. könnte ja 1,57€ weniger kosten. die empfehlung der guten spiderwire wird ignoriert um dann zu jammern. finde ich amüsant. du lernst wahrscheinlich nichtmal daraus. nächstesmal wird wieder tinf bestellt und sich herrlich gefreut wenn mal was überhaupt verwendbares dabei ist

    bleikopf hat die schnur aufgrund seiner positiven erfahrung empfohlen. aus welchem grund er sie bestellt hat tut hierbei nichts zur sache und wenn er sie im müll gefunden hätte.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen