Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 44
  1. #1
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge

    Ich wollte doch nur einen Hecht fangen! Und was kam war mal wieder ein Hammerdrill

    Servus zusammen!

    So, nun kann ich mich auch mal wieder ein wenig ausführlicher zu Wort melden.

    Horst, Jörg und ich machten uns Heute auf, um die Hechte im Mantel ein wenig zu ärgern.
    Dort schwimmt ja ( hoffentlich ) noch immer meine alte Hechtdame umher.
    Die ist natürlich bei jedem Angelausflug, an den Mantler Weiher, ( ca. 18 ha )
    in meinen Gedanken mein Hauptziel.

    Wir warfen wie die Verrückten!
    Jeder probierte verschiedene Köder.
    Aber was wir auch taten, wir konnten keinen Hecht zum Anbiss überreden.

    Jörg hatte Heute das "Glück" gepachtet und verwarf mindestens 50 € in die Bäume und sonst welche Hindernisse.
    Ich blieb davon für Heute mal verschont.

    Als wir den See schon fast umrundet hatten, bekam Jörg einen Biss, der sich aber bei seinem Glück auch gleich wieder verabschiedete.

    Ich beschloss die Landzunge zu befischen.
    Die ersten Würfen mit den Löffel von Profi Blinker gingen wie alle anderen, die ich Heute warf, ins Leere.
    Der nächste Wurf wurde unterm einkurbeln plötzlich, ruckartig gestoppt.
    Na super, auf den letzten Würfen doch noch einen Hänger!
    Also zog ich vorsichtig an.
    Im nächsten Moment kreischte meine Bremse auf und die Schnur wurde in einem rasendem Tempo von der Rolle gezogen.
    Wie erstarrt stand ich mit der Rute da, ohne auch nur im geringsten etwas ausrichten zu können.
    Man soll nicht glauben, wie schnell 150 m von der Rolle sein können.
    Was folgte war Ruhe!
    Der Fisch stand.
    Und das tat er wirklich!
    Es ging weder vor, noch zurück.

    Jetzt kamen die ersten Gedanken daran, was da an der Rute hing.
    Ganz klar, das musste ein Waller sein, den ich wohl in der Mittagruhe gestört hatte.

    Vorsichtig began ich mit dem Drill.
    Es klappte auch für einige Meter, doch dann kam eine erneute Flucht.
    Wieder ertönte dieses grelle Schreien der Bremse.

    So verging eine, für mich, Ewigkeit.
    Horst und Jörg kamen angerannt und standen auch ungläubig und erwartungsvoll da.
    Wie sie mir später sagten, hätte ich sie wohl laut gerufen, wovon ich aber nichts weiß.

    Es folgten immer wieder diese harten, kraftvollen Fluchten.
    Ich fragte mich nur immer und immer wieder, was wohl zuerst schlapp machen würde?
    Meine Rute, die Spule, meine 0.14er Geflochtene oder vielleicht doch mein Gegner im Wasser.
    Ach ja, ich kam natürlich auch betracht, das ich schlapp machen könnte.

    Wie lange der Drill dauerte kam keiner von uns dreien sagen.
    Irgendwann war es aber endlich soweit, dass der Fisch sich egab und die letzten Meter ans Ufer hat führen lassen.

    Und genau jetzt staunten wir alle drei nicht schlecht, denn es war nicht der erwartete Waller.
    Was dort nun sehr erschöppft am Haken hing, war ein kapitaler Marmorkarpfen, den ich genau in der Brustflosse gehakt hatte.

    Das Messen ergab 127 cm und die Waage zeigte 38 Kg.

    So, hier nun der "Kleine Asiate"



    Zu zweit verfrachteten wir ihn wieder in sein Element und konnten noch einige Zeit beobachten, wie er ruhig seine Bahnen zog, bevor er mit einem gewaltigen schlag ins Tiefe verschwand.

    Auch wenn er nicht normal gehakt war, wird mir dieses Erlebnis wohl einige Zeit in meinen Gedanken bleiben, denn so einen Drill bekommt man einfach nicht alle Tage!


    Gruß Stefan
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen


  2. #2
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge
    Toller Fisch!
    Erstaunlich ,daß der Haken bei diesen Kräften nicht aus der Flosse ausgerissen ist.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an aspiusaspius für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    @ aspiusaspius

    Der Haken war genau in der Flossenwurzel!
    Ich habe noch einige Zeit gebraucht, sie dort wieder raus zu bekommen.


    Gruß Stefan
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von matcher
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    41836
    Alter
    41
    Beiträge
    441
    Abgegebene Danke
    1.960
    Erhielt 1.087 Danke für 199 Beiträge
    Du nu wieder.
    Absolut Klasse Leistung und natürlich ein toller Fisch.
    Meinen Respekt und natürlich ein dickes Petri.
    Gruß Ingo
    Nicht die Beute ist das entscheidende,sondern die Jagd.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an matcher für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge
    Hallo Stefan,

    geiles Teil was Du da am Band hattest. Leistung und Können muss belohnt werden auch wenn der Asiate nicht gebissen hat, er aber trotzdem mit wollte.

    Petri!

    Gruß Markus
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aalschreck für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge
    Ein Hoch auf deine Spinnrute, Respekt!
    Und natürlich Petri!
    Was für ein Kamerad!

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an spaceace82 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Stefan,

    Ironie an

    habt ihr aber komisch mutierte Hechte im Gewässer!

    Ironie aus

    Petri zum Asiaten!

    Unbeabsichtigt äußerlich gehakte Fische hatte ich auch schon einige, egal ob beim Spinnfischen oder Grund- und Posenangeln.
    Man möchte garnicht glauben, wie die dann Gas geben , anders als wenn sie regular gehakt wurden.
    Um so erstaunter schaut man dann, wenn einem beim Keschern das Hinterteil des Fisches als Erstes entgegenkommt oder der Fisch seitlich in den Kescher gleiten will, anstatt mit dem Kopf voran.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Freund der Tinca's
    Registriert seit
    10.01.2011
    Ort
    49XXX
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge
    Toller Bericht. Petri zu so einem Schönen.
    Das Wasser gibt doch immer wieder Überraschungen preis.

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an buggymattes für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Toller Fisch,die meisten Asiaten werden gehakt.Trotzdem super ,38 kg an Land zu befördern,da brauch man ne Menge Fingerspitzengefühl.

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Omnilux für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Komisch, immer musst du mit einer "Granate" kommen.
    Trittst du vorher mutwillig in einen Hundehaufen, oder wird vorm erst bei Mutti gefummelt?
    Petri wünsche ich dir, den Drill topt so schnell nichts mehr
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Was du nicht alles fängst oder besser gesagt hakst;-). Du hast dieses Jahr echt eine geile Strecke hingelegt und da kann man ganz neidisch werden. Jetzt fehlt nur noch deine Hechtdame, aber die wird auch noch bald am Haken zappeln.
    Dickes Petri an dir und großen Respekt.

    Gruß Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Andi93 für den nützlichen Beitrag:


  21. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Schuppi2002
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    54296
    Alter
    55
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    2.513
    Erhielt 564 Danke für 167 Beiträge
    Hi Stephan ,
    toller wenn auch für meine Augen hässlicher Fisch ( ich nehme mal an PB für den Asiaten)!
    Den Drill hast du mal wieder so beschrieben das wir alle dabei sein durften , Danke dafür und mach weiter so.
    Gruß und Petri
    Herb

  22. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Schuppi2002 für den nützlichen Beitrag:


  23. #13
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.310
    Abgegebene Danke
    7.238
    Erhielt 2.021 Danke für 610 Beiträge
    oh mann, was `n geiler fisch !!!
    glückwunsch !!!
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an querkopp für diesen nützlichen Beitrag:


  25. #14
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Ron17
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    22143
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Abgegebene Danke
    1.993
    Erhielt 3.137 Danke für 516 Beiträge
    Moin Stefan, Respekt!!

    Wer weiß wieviele nervöser auf die ungeheuren Kräfte reagiert hätten und den Fisch deshalb verloren hätten.
    Du erzwingst Dir dein Glück dieses Jahr aber auch wirklich. Wenn ich sehe wie oft Du es schaffst ans Wasser zu kommen. Ich war schon seit 14 Tagen gar nicht mehr angeln...

    Ich freu mich für euch und das unvergeßliche Erlebnis, ein echter Brocken!!!


    Gruß Ron!

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ron17 für diesen nützlichen Beitrag:


  27. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    Mensch da hat das Glück aber wieder zugeschlagen

    Petri Heil.


    MfG Siermann

  28. Der folgende Petrijünger sagt danke an Siermann für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen