Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33
  1. #1
    absoluter neupetrijünger
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    8000
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    bitte um kleine Einführung

    Hallo liebe Angelgemeinde
    Ich wollte Fragen ob jemand so nett ist und mir einen kurzen Crashkurs im Angeln gibt. Ich weiss dass es im Netz bestimmt viele gute Anleitungen gibt, aber leider auch viel Müll und da ich nicht so ein PC Freak bin bräuchte ich Tage um mich durch den Dschungel von Nützen und Unnützen Infos zu wühlen. Deshalb hoffe ich dass jemand so nett ist und mir kurz das wichtigste sagt.

    Kurz zu mir und meinem Wissensstand:

    Ich bin 27 Jahre alt, männlich und wohne in Zürich. Natur- und Umweltschutz liegt mir sehr am Herzen, trotzdem Akzeptiere ich die Tatsache dass wir Menschen nun mal Fleisch- und Fischesser sind. Da ich bei den Fischen im Supermarkt keine Ahnung hab woher die kommen und was für Umweltschäden oder Artensterben die Angeprisenen produkte mitsichziehen dachte ich ich, dass ich mir mein Essen selber Angeln möchte. Zumal die schweizer Gewässer doch relativ gut geschützt sind. Trotzdem möchte ich der Natur keinen Schaden zufügen.
    Ich habe mir die Infos im Netz von der Fischerei und Jagdverwaltung durchgelesen und voller Freude entdeckt, dass ich am Zürichsee ohne Patent fischen darf und dass wird wohl auch mein erstes Angelgewässer sein.

    Ich habe mir diese Rute im Netz ersteigert, ich bin mir bewusst, dass es nicht die absolute Superrute ist, aber ich möchte mich erstmal mit dem Sport vertraut machen, bevor ich grössere Infestitionen tätige: http://www.emarket666.info/ebay/xpica/shbs22a8m.jpg
    bis zu 93cm ausziehbar, alulegierung, 21cm x 1.68cm, 140g

    Ich habe noch nie in meinem Leben geangelt und wäre wie gesagt froh um eine kurze Anleitung. Hätte aber doch noch ein paar konkrete Fragen.

    1. Womit bringe ich den Fisch möglichst schmerzfrei um?
    Ich weiss dass ich ihm das Genick brechen muss, aber womit? einem Holzstock? Eisenstange?

    2. Ich darf keine Kunstköder benutzen. Gilt dass auch für die Fliegen, also die, die man mit einer Schnur knüpft?

    3. Was empfehlt ihr mir als Köder? Einen Wurm? Muss ich den erst umbringen oder lebend an den Hacken stecken (erstes würde ich bevorzugen)?

    4. Was mache ich wenn ich den falschen Fisch am Hacken habe.
    Ich habe gelesen, dass man gewisse Fische in gewissen Monaten nicht Angeln darf. Nehmen wir also an ich hätte Fisch X am hacken, der aber gerade geschont wird, werfe ich ihn wieder ins Wasser? oder kann ich die anderen irgendwie geziehlt fischen?

    5. Könnt ihr mir kurz sagen was ich genau machen muss?
    Ich würd mal so vorgehen: Köder an den Hacken, ins Wasser damit, warten bis ein Fisch anbeisst, rausziehen, kontrollieren ob ich ihn Fischen darf, dann entweder Genick brechen oder wieder reinwerfen.

    Wie ihr seht, gibts wohl kaum einen grösseren Neuling als mich, ich wäre wirklich dankbar um ein paar Tipps, habe leider keine Angler in meinem Umfeld.
    Einfach zu montieren.
    Bis zu 93cm ausziehbar.
    Genießen Sie das Angeln jederzeit!
    Material: Alulegierung
    Maße: 21cm X 1.68cm

    Bis zu 93cm ausziehbar.
    Genießen Sie das Angeln jederzeit!
    Material: Alulegierung
    Maße: 21cm X 1.68cm
    Gewicht: 140g

    Bis zu 93cm ausziehbar.
    Genießen Sie das Angeln jederzeit!
    Material: Alulegierung
    Maße: 21cm X 1.68cm
    Gewicht: 140g

    Bis zu 93cm ausziehbar.
    Genießen Sie das Angeln jederzeit!
    Material: Alulegierung
    Maße: 21cm X 1.68cm
    Gewicht: 140g

    Bis zu 93cm ausziehbar.
    Genießen Sie das Angeln jederzeit!
    Material: Alulegierung
    Maße: 21cm X 1.68cm
    Gewicht: 140g

  2. #2
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Sei mir nicht böse, aber vllt hättest du ZUERST fragen sollen, bevor du diese Rute geholt hast.

    Dir ist schon bewusst, dass es eine Pencil-Rute ist?
    Die kauft man nicht einfach so, sondern wenn, dann gezielt....

    Abgesehen davon: Multirolle zum Angeln mit Naturködern.. Naja, ist leider nicht der Renner.


    Zum Angeln an sich:

    Ich finde es zwar gut, dass du die Erlaubnis bekommen hast, ohne Prüfung oder Ähnliches an dem See zu angeln.
    Aber wenn ich höre, dass du leider überhaupt keinen Schimmer vom Angeln hast (und zwar wenn du sagst, dass du nen Wurm erst töten willst, oder nicht mal die allersimpelsten Grundlagen des Angeln kennst, wie es Punkt 4+5 deiner Liste beschreiben), dann würde ich den Fischen und der Natur zuliebe FREIWILLIG eine Prüfung ablegen!!



    Is nich böse gemeint, aber das is das Beste, was du tun kannst. Weil unter den jetzigen Voraussetzungen sehe ich leider schwarz.

  3. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Bleikopf für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfischfischer1997
    Registriert seit
    24.06.2010
    Ort
    85614
    Beiträge
    239
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 222 Danke für 53 Beiträge
    Sorry , aber das was du dir gekauft hast , ist keine Angel , sondern ein Spielzeug . Ich würde mir auch für den Einstieg zumindest eine richtige Angel kaufen , diese muss auch nicht teuer sein .
    Zu deinen Fragen :
    1 . Das Töten eines Fisches erfolgt mit einem Schalg auf den Kopf , um ihn zu betäuben , und dem darauffolgenden Kiemenschnitt , der den Fisch dann tötet.
    2. Ja , dass gilt im Normalfall auch für fliegen .
    3 . Köder hängt natürlich stark vom Fisch ab den du Fangen willst . Ich vermute , dass du an einem Bach fischst , also werden dort wohl Forellen drin sein . Diese kannst du gut mit einem lebenden Wurm fangen , den du auf den Haken spießt .
    4. Du landest den Fisch , und versuchst in möglichst schonend vom Haken zu lösen . Danach setzt du ihn schonend ins Wasser zurück .
    5 . Am besten besorgst du dir noch ein paar Posen , diese werden an der Schnur montiert und schwimmen auf dem Wasser . Nimmt ein Fisch den Köder , zieht es die Pose nach unten . Dann solltest du die Schnur einholen und den Fisch landen .

    Beschreiben kann man das alles hier leider nicht so gut , ich schlage vor , du suchst dir hier im Forum einen Angler , der in deiner Nähe wohnt , oder Du kaufst dir ein gutes Buch , das dir den Einstieg erleichtert . Ich hab hier bei mir auch noch so ein Buch rumliegen , für nen Fünfer kannst du es gerne haben .
    Gruß

    Sorry , dass mit dem Bach vergiss schnell wieder , hab den Zürichsee überlesen
    Raubfischfischer aus Leidenschaft
    Petri Heil an alle

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Raubfischfischer1997 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Suchender Avatar von Mattes.
    Registriert seit
    12.09.2010
    Ort
    47626
    Beiträge
    194
    Abgegebene Danke
    247
    Erhielt 739 Danke für 154 Beiträge
    Zitat Zitat von raphael2k Beitrag anzeigen
    .... habe leider keine Angler in meinem Umfeld.
    Was nicht heißt, dass es sie nicht gibt.

    Suche diese und vergiss die Theorie.

    Achte bei deiner Suche darauf einen "Kochtopfangler" zu erwischen!
    Gruß

    Mattes

    "Der Verstand ist das am gerechtesten verteilte Gut der Welt - jeder glaubt, er habe genug davon und freut sich heimlich, dass er mehr hat als die Anderen". (Rene Descartes)

  7. #5
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Zitat Zitat von Raubfischfischer1997 Beitrag anzeigen
    Ich vermute , dass du an einem Bach fischst
    Zitat Zitat von raphael2k Beitrag anzeigen
    Ich habe mir die Infos im Netz von der Fischerei und Jagdverwaltung durchgelesen und voller Freude entdeckt, dass ich am Zürichsee ohne Patent fischen darf und dass wird wohl auch mein erstes Angelgewässer sein.
    ........

  8. #6
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Ich lege dir die Prüfung auch sehr ans Herz.

    Also Soganz ohne Kenntnisse angeln zugehen, damit tuhst du keinem einen gefallen.
    Gruß Tim

  9. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Tim Kuehn für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfischfischer1997
    Registriert seit
    24.06.2010
    Ort
    85614
    Beiträge
    239
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 222 Danke für 53 Beiträge
    Ja ja Esox , schon klar Hab's auch schon ausgebessert :D
    Raubfischfischer aus Leidenschaft
    Petri Heil an alle

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Raubfischfischer1997 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    Da kann ich allen anderen nur recht geben.
    Ohne Kurs wirst du wahrscheinlich erstmal nichts fangen , und sowas wie einen Crash-Kurs halte ich für Mist, für eine spezielle Methode ja, fürs Angeln an sich nein!
    Und.. Kauf die ne andere Rute!! Für 30€ kriegst du welche die um Längen besser ist als deine!! ich glaube das ist ein Gag oder so
    JP
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei JP Live4Pikes für den nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    13159
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    692
    Erhielt 493 Danke für 197 Beiträge
    Leute, ihr werdet hier alle ver******ert.

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Buzz Lightyear für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    absoluter neupetrijünger
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    8000
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    also hab grad mal ne gute anleitung bez. kiemenschnitt gefunden, danke für den tipp..
    (hier könnt ja auch mal gucken http://www.petri-heil.ch/forum/showthread.php?t=296 traurig stimmen mich nur die antitierschutzkomentare darunter, hoffe doch sehr dass nicht die meisten angler so denken)

    ja das mit der angel: ich fands halt echt cool, dass ich die so klein machen kann, die kann ich halt super in meiner tasche mitnehmen.
    als kleiner junge war ich bei den pfadfindern, als wir da in nem lager waren, hat einer der leiter ein ast einer haselstaude mit einem silk und nem champagnerkorken als schwimmer zum fischen benutzt, ob ihrs glaubt oder nicht, der hat etliche fische aus dem wasser gezogen. in erinnerung an diese erfahrung, dachte ich halt echt, dass es nicht soooooooo sehr auf die angel ankommt. gibts niemand der das hier bestätigen kann?

    BTW: suche angler aus zürich und umgebung der so nett ist und mich mal mitnimmt.

  17. #11
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Also Ernst nehmen kann man hier mal grad gar nix.

    Sorry, aber wenn jemand so etwas postet, so ist definitiv ZU DOOF , um nen DSL- Vertrag abzuschliessen. Wie also kann er dann so etwas podten....

    Junge Junge.....
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  18. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Wuppi
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    4
    Alter
    46
    Beiträge
    723
    Abgegebene Danke
    500
    Erhielt 237 Danke für 155 Beiträge
    Ich denke, da sitzt einer am anderen Ende der Leitung und lacht sich schlapp!!!


    Erst schreiben das er kein Computer-Freak ist und dann aber was zum töten von Fischen im Netz gefunden......is klar !!
    Gruß

    Wuppi

  19. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    als kleiner junge war ich bei den pfadfindern
    Geh da wieder hin
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  20. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    Wie viel Schnur passt wohl auf die Rolle 10 Meter.?

    Hier sag uns bitte einmal ob das ernst ist.!

    Wenn Ja dann lese dir hier mal das Forum grob durch und kauf dir ein gutes Buch wo alles beschrieben steht....

    Und nocheinmal: DEINE Angel ist NICHT zum ANGELN da sondern nur ein SCHERZARTIKEL

    Ich würde es ja noch akzeptieren wen er sagen würde er wär u 10 Jahre....aber wenn ich mir anschauen wann er hier sich anmeldet :O nach Mitternacht....da glaub ich nicht mehr an den 10 Jährigen :O

  21. #15
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    mittlerweile hab ich das Gefühl der will uns nur verarschen.
    Wenn dem so ist, lass das bitte, das soll ein sinniges Forum sein.
    JP
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen