Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36
  1. #1
    BVB 4ever Avatar von Hecht 996
    Registriert seit
    09.10.2010
    Ort
    58636
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 40 Danke für 28 Beiträge

    Suche Rolle für neue Spinnrute

    Hi Foris,

    Ich suche eine Rolle für eine neue Spinnrute, die ich mir demnächst zulegen werde... Priesgrenze ist so 220 euro. Die Rute hat 10-40g Wurfgewicht ich möchte damit auf Barsch und Zander Fischen. Und das eigenlich nur im Kanal und Seen.
    Ich kann mich nicht zwischen 2500 und 3000er Größe entscheiden... Hoffe ihr könnt mir Helfen

    LG Hecht 996
    Geändert von Hecht 996 (02.12.2011 um 18:45 Uhr)

  2. #2
    Raubfisch Verführer Avatar von Wallerjäger-Zachert
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    15712
    Alter
    31
    Beiträge
    101
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 129 Danke für 28 Beiträge
    würde dir ne 3000ner spro red arc empfehlen. ist vom Preis/Leistungsverhältnis echt ne top rolle

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Wallerjäger-Zachert für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    BVB 4ever Avatar von Hecht 996
    Registriert seit
    09.10.2010
    Ort
    58636
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 40 Danke für 28 Beiträge
    Ja, kenne die Rolle von nem Freund er hat die auch in 3000 Größe... aber irgendwie gefällt sie mir nicht so wirklich.... trotzdem danke

  5. #4
    Raubfisch Verführer Avatar von Wallerjäger-Zachert
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    15712
    Alter
    31
    Beiträge
    101
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 129 Danke für 28 Beiträge
    naja ist halt immer geschmackssache^^
    hoffe du findest noch was passendes für dich

  6. #5
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Wat willste denn ausgeben???
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  7. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfischfischer1997
    Registriert seit
    24.06.2010
    Ort
    85614
    Beiträge
    239
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 222 Danke für 53 Beiträge
    220 Euro , wie oben schon geschrieben
    Wer lesen kann , und so weiter
    Gruß
    Raubfischfischer aus Leidenschaft
    Petri Heil an alle

  8. #7
    BVB 4ever Avatar von Hecht 996
    Registriert seit
    09.10.2010
    Ort
    58636
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 40 Danke für 28 Beiträge
    Jaa :D
    Hatte so an die twin power FB, Rarenium oder stradic Gedacht

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    07387
    Alter
    41
    Beiträge
    94
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 87 Danke für 17 Beiträge
    Ich würde dir die neue Biomaster empfehlen,das Geärt ist der Hammer im vergleich zu Stradic ,Twin Power usw.

  10. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2010
    Ort
    74613
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 20 Danke für 15 Beiträge
    kann mich dem vordermann nur anschließen! nehm die shimano biomaster 3000sfb! wiegt sogar 5 gramm weniger wie die 2500er un hat ne flachere spule! hab sie als 4000er un war damit letzten monat am bodden! wunderbar! der guide hatte die selbe gefischt! traumhafter lauf super schnurverlegung usw!

  11. #10
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Ich würd mir ne 2500 er Rarenium holen. Für ne 40g Spinnflitsche reicht ne 2500er locker.
    Und Rarenium ist meiner Meinung nach die beste Rolle in dem Preissegment, hab die 1000 er für Barsch und die 4000 er für Hecht. Geile Rollen sind das. Sehr stabil für das Gewicht, selbst der Bügel der 1000 er ist schön stabil, super leicht und leichtläufig, top Schnurverlegung, super Bremse und top verarbeitet.
    Die neue Biomaster 2500fb hab ich dietage auch mal fürn paar Würfe gefischt, also ich persöhnlich find die Rarenium wesentlich besser.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Störfan für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Was für eine Rute ist es denn genau?

    Je nach Rute ist es ggf. nicht ratsam ein Ci4 Modell zu wählen. Denn geringes Geiwcht kann auch bedeuten das Rolle zu leicht wird, für die Rute. Hängt aber auch vom eigenen Feeling ab und wie man die Rute hält.

    Ich würde auch zur Biomaster oder Rarenium tendieren.

    ob 3000er oder 2500 spielt eigetnlich keine Rolle. Bei den meisten Modellen ist es nur eine andere Spule aber der gleiche Body!

    Für eine normale Kombo 2500er, wenn du viel auf große Distanzen fischst die 3000er um die Wurfweite dezent zu steigern.

    Wenn du eine hohe Übersetzung benötigst nehm die Stradic wobei mir die FD besser gefällt als die Ci4.

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an doug87 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Zitat Zitat von doug87 Beitrag anzeigen
    Was für eine Rute ist es denn genau?

    Je nach Rute ist es ggf. nicht ratsam ein Ci4 Modell zu wählen. Denn geringes Geiwcht kann auch bedeuten das Rolle zu leicht wird, für die Rute. Hängt aber auch vom eigenen Feeling ab und wie man die Rute hält.

    Ich würde auch zur Biomaster oder Rarenium tendieren.

    ob 3000er oder 2500 spielt eigetnlich keine Rolle. Bei den meisten Modellen ist es nur eine andere Spule aber der gleiche Body!

    Für eine normale Kombo 2500er, wenn du viel auf große Distanzen fischst die 3000er um die Wurfweite dezent zu steigern.

    Wenn du eine hohe Übersetzung benötigst nehm die Stradic wobei mir die FD besser gefällt als die Ci4.
    Hi,
    Stimmt natürlich, wenn die Rute recht schwer ist, nicht so wie z.B. die Pulse, sollte man nicht unbedingt ein Ci4 Modell nehmen, aber ich denke eine 40g Rute wird nicht so schwer sein, und eine 2500er Rarenium würde gut dran passen. Wäre natürlich vorteilhaft zu wissen, um welche Rute es sich genau handelt.
    Also ich finde die Stradic FD irgendwie hässlich, wollte mir die auch mal holen, hab es dann aber gelassen und die rarenium geholt, was ich auch nicht bereue, mitlerweile hab ich mir dann ja auch noch ne 2te in 4000 für Hecht geholt, weil ich sie so gut fand. Also wenns um Stradic FD und Ci4 geht, find ich die Ci4 auf jeden Fall vom Aussehen schöner, aber wie die Rolle so ist, kann ich nicht sagen, da ich sie noch nicht gefischt hab. Aber in der Hand hatte ich sie schonmal, macht auch nen guten Eindruck.

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Störfan für den nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Stimmt vollkommen. Die CI 4 sind echt sehr leicht und so wird beinahe jede mittlere SpinnRute kopflastig.

    Was die 3000 er Rollengroesse der Rarenium angeht, so soll man aber auch bedenken, dass durch die flache Spule natuerlich auch weniger Schnur drauf geht....
    Und zum Thema Weitwurf....hmmm...meine 2500 er Rare mit 19mm PowerPro wirft die Koeder locker mal 5-10 m je nach Art weiter.....
    Der Unterschied war derart krass, dass ich bei den ersten 20 Wuerfen mal locker 15 abbremsen musste, da sie zu weit flogen und oder im Baum landeten.....
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an fwmachine für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Beispiel:

    Ich fische ne einteilige Suisho - 25gr!
    Mit ner 2500er Rarenium war Sie zu kopflastig...Habe mir nun die 2500 Stradic FD draufgeschraubt und es ist wesentlich stimmiger!

    Ich mag die FD auch optisch, aber das ist Geschmackssache...

    Wenn du die Stradic C14 mal andrehst und ruckartig die Spule festhälst und darüber stoppst hört Sie sich nicht gesund an... Einfach mal ausprobieren und selbst nen Bild machen.

    Ich finde die FD auch deutlich gelungener als die FC, schon allein aufgund der Einschraubkurbel!

    Die Rarenium fische ich auch in 1000 und 4000...die 2500er hatte ich auch mal...

    Ich war immer rundum zufrieden!



    @ fwmachine


    Dadurch das der Spulenkern bei der 3000er nur dicker ist und das das Fassungsvermögen beeinflusst, sehe ich keine Vorteile der 2500er im Bezug auf die Wurfweite...
    Ich habe beide nicht im Wurf direkt vergleichen können, aber rein physikalisch müsste meine Theorie stimmen.

    Ich rede aber nicht von erheblichen Unterschieden... das dürfte alles als marginal zu betrachten sein!
    Geändert von doug87 (03.12.2011 um 14:44 Uhr)

  20. #15
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Ich glaube es ist so, dass die Spule der 3000er flacher ist als die der 2500er, wodurch man geringfügig weiter werfen kann.
    @fwmachine:
    Hab ich das richtig verstanden dass du ne 0,19mm PowerPro auf ner 2500er rarenium hast??
    Nur so interesse halber weil die 0,19ner ist doch echt verdammt dick, die fische ich nichtmal auf meiner 4000er
    Aber jeder soll damit fischen, womit er zurecht kommt...
    Geändert von Störfan (03.12.2011 um 14:57 Uhr)

  21. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Störfan für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen