Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge

    Exclamation Shimano Yasei Dropshot

    Ich habe mir vor geraumer Zeit die Yasei Dropshot zugelegt und diese ausführlich mit verschiedensten Ködern gefischt und somit auch getestet.

    Fangen wir doch bei dem Material an, schließlich entscheidet die Hardware auch darüber
    ob man den Fisch (des Lebens) auch an Land bekommt.
    Der Rest liegt ganz beim Angler.

    Aber alles ist ja schließlich eine große Kette wobei man auf das schwächste Kettenglied am meisten achten muß.
    In den meisten Fällen betrifft das aber nur die Hauptschnur oder das Vorfach.

    Wer dreistellig bezahlt soll ja schließlich auch was erwarten können.
    Der XT100 Blank wurde auch in der Speedmaster Serie verbaut,
    das betraf die BX sowie die AX Serie.
    Hinzu kommt das der Blank durch die Biofiber Fasern verstärkt wurde
    und somit die Geschwindigkeit zu beeinflussen.

    In diesem Falle ist das ein XT100 Blank mit Semiparabolischer Aktion.
    Was meiner Hinsicht Sinn macht, da ich zum Dropshotten viel Wert
    auf eine feine Rutenspitzenaktion lege.

    Im großen und ganzen soll der Blank auch straffer dadurch werden.
    Desweiteren sind Fuji Alconite Ringe verbaut wurden, die wirklich Multifilfreundlich sind.
    Der Kork macht einen vernümftigen Eindruck und lässt sich nicht wie ein
    Schwamm drücken.
    Der Lack wurde sehr sauber aufgearbeitet und die Ringbindungen sind sehr
    sauber für das Geld was man zahlt.
    Das Design im Allgemeinen ist sehr gut gelungen.
    Mir persönlich gefiel es sogar sehr.
    Ich habe mir mehrer Ruten aus der Seire zugelegt und kann mich über keine beklagen.

    Wenn man genau recherschiert kann man beim Einkauf zwischen 10 und 50€ sparen.
    Also sucht lieber 10min länger als 10€ oder mehr zu zahlen!





    Kommen wir dann jetzt endlich zum Test, genug von Hardware ab ans Wasser!

    Was erwarte ich von einer Dropshot Rute?

    - Gute Spitzenaktion
    - Moderate - Schnelle Geschwindigkeit
    - Gutes Rückrat auch für Groß-Bafo/Zander/Hecht/Meterwels
    - Gute Wurfeigenschaften
    - Möglich geringes Eigengewicht
    - Komfortable Griffe oder Griff
    - Schöne Aktion
    - Vernümftige Ringe

    Am Wasser angekommen merkt man schnell wie wenig man in der Hand hält.
    (Je nach dem welches Rollenmodell man verwendet ist der Gewichtsunterschied recht Hoch.)
    Mit einer 2500er Rolle wirkt die Rute sehr ausgewogen und die Rolle wirkt auch
    keines Weges überdimensioniert.

    Von Ihren Wurfeigenschaften her ist die Rute sehr gut.
    Ich verwendete zum Test der Wurfeigenschaft, Mini Wobbler um die 1,7 Gramm.
    Diese flogen an einer 0,10er PowerPro beachtlich weit,
    da die Semiparabolic den Blank erst so richtig auflädt.
    Selbst sogar bei lockeren Würfen wie aus dem Handgelenk, echt beeindruckend.
    Wiederrum macht der Semi XT100 Blank keine Wobblergewichte ab ca. 5 Gramm mehr mit.

    Kleine Spinner bis größe 2, Blinker bis 1, Jigs bis max. 5Gramm Gesamtgewicht,
    T und C -Rigs bis ca. 20 sind möglich.
    Zum Dropshotten mit Bleien bis 20 Gramm und Ködern wie Forktails bis 10cm, können druch die Yasai DS ideal geführt und präsentiert werden.

    Jeder Biss ist sehr gut zu erkennen durch die feinfühligkeit des Blanks.
    Ich merkte auch ob mein 1,7 Gramm Wobbler richtig lief oder nicht.
    Ob er zu schnell geführt wurde oder zu langsam.
    Jedes Blatt und jeden Ast sowie den Bodenbeschaffenheit aber das erfordert etwas viel Umgang.

    Kleine Fische machen an der Rute richtig spaß und größere Fische wie Forellen
    bis 5 Kg sind spielerich auszudrillen da das Rückrat auch mal Locker 10Kg Fische mit macht!

    Was ich an der Rute auch sehr gut finde, ist das sie durch die Abschlußschrabe, mit Trariergewichten ausgeglichen werden kann.
    Somit können wir eine harmonische oder sogar optimale Rutenbalance erreichen.

    Der Lack machte bisher auch einen sehr Resistenten Eindruck und Kratzerfreundlich für Grobmotoriker ist er auch.

    Hier mal ein Auszug vom Bach:
    Leider blieb die Monster Bafo aus



    Hier ein Auszug aus einem 2,5ha Forellensee (Grafenmühle)





    PS @ Alle User: Sorry habe das Thema gelöscht und hier her eingesetzt da es besser passt!

    MfG und Petri Heil

    Frank
    Geändert von OnlyWaller41379 (23.12.2011 um 15:59 Uhr)
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  2. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei OnlyWaller41379 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.03.2010
    Ort
    81677
    Beiträge
    231
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 190 Danke für 60 Beiträge
    Danke Waller,
    ich dachte immer Du wärest 50 und würdest Schlapphut tragen

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ulfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Ich bin auch im Besitz der rute und möchte eine Kleinigkeit ergänzen!

    Die Einhängeöse für Köder ist extrem gewöhnungsbedürftig
    Durch die einseitige Öffnung passiert es mir häufiger das ich die Schnur versehentlich mit dem Zeigefinger in die Öse lege... Das dann reultierende Ergebnis ist denke ich jedem Klar!

    Ansonsten der beste Blank den ich bisher zum DS fischen in den Händen hielt und die Verarbeitung ist echt Sahne!
    Gerade für DS auf Zander und Hecht empfehlenswert da Sie für die harten Mäuler genug Dampf hat!

  6. #4
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von Ulfisch Beitrag anzeigen
    Danke Waller,
    ich dachte immer Du wärest 50 und würdest Schlapphut tragen
    Das verdank ich der Nivea Creme und wenn ich mich dann mal rasiere während meiner Tagestripps verliert man auch mal schnell 5-10Jahre

    Zitat Zitat von doug87 Beitrag anzeigen
    Die Einhängeöse für Köder ist extremgewöhnungsbedürftig
    Durch die einseitige Öffnung passiert es mir häufiger das ich die Schnur versehentlich mit dem Zeigefinger in die Öse lege... Das dann reultierende Ergebnis ist denke ich jedem Klar!

    Ansonsten der beste Blank den ich bisher zum DS fischen in den Händen hielt und die Verarbeitung ist echt Sahne!
    Gerade für DS auf Zander und Hecht empfehlenswert da Sie für die harten Mäuler genug Dampf hat!
    Das möchte ich nicht verneinen, ist mir 1mal passiert und habe es nicht für so schlimm empfunden.
    Nur ist das ein Problem was Führungsbedingt entsteht.
    Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten die Rute zu halten, bezogen auf den Sitz der Rollenachse zwischen den Fingern.

    Je weiter oben desto näher dran biste, da kann es vorkommen das sich die Schnur dort verirrt.
    Schnurbruch kommt mir schon sehr dramatisch vor, dass es unmöglich ist möchte ich nicht bestreiten.

    Aber da gibt es eine total einfache Lösung...
    Die Hakenöse um 2mm einbiegen was Kinderleicht geht.
    Dann passiert das garantiert nicht mehr, und sieht nicht unbedingt schlechter aus.

    MfG und schöne Festtage an Alle Fori's.

    Frank
    Geändert von OnlyWaller41379 (23.12.2011 um 15:55 Uhr)
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen